jetzt Buchen

Romantisches Cornwall

Malreise in das Land der «Rosamunde Pilcher»

Das Land der Rosamunde Pilcher. Oft denken wir «ach, wie malerisch diese Bilder doch sind». Auf dieser Reise bestaunen Sie die Malmotive vor Ort und halten diese im Aquarell fest. Wir besuchen das geschichtstrtächtige Inselörtchen St. Michaels Island, das verträumte Hafenstädtchen Polpero und die Küstenkolonie St. Ives.

Reisedaten

Mindestens 5, maximal 15 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - London - Lizard Flug nach London und Transfer ins Hotel. Unterwegs machen wir einem Mal-Stopp, um die ersten Eindrücke einzusammeln.

2. bis 7. Tag: Malerisches Cornwall

Als Vollblut-Aquarellist gibt Ihnen der Kursleiter die Möglichkeit, ohne grosse Planung diese Reise zu geniessen, die einzelnen Motive zu erfassen und malerisch in der Technik des Aquarells umzusetzen. Szenen wie die imposante Küste von Lands End, das geschichtsträchtige Inselörtchen St. Michaels Island, das verträumte Hafenstädtchen Polpero und die Künstlerkolonie St. Ives werden die verschiedenen Ziele unserer Malreise sein. Wir werden auch an ein bis zwei Tagen die gemalten Bilder in einem extra dafür eingerichteten Atelier im Hotel besprechen und Veränderungen oder Verbesserungen durchführen. Auch werden theoretische Grundlagen zu den einzelnen Werken vor Ort oder im Hotel individuell besprochen.

8. Tag: Lizard - London - Zürich Transfer mit Stopp unterwegs nach London und Rückflug nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Lizard Peninsula 7 Mullion Cove ***
Das Hotel liegt im Westen der Halbinsel Lizard, direkt an der Steilküste mit fantastischem Blick auf das Meer. Die stilvolle Einrichtung vermittelt ein echt englisches Ambiente. Gemütliche Zimmer, Aussenschwimmbad und Garten.
Wilhelm Fikisz Kursleiter
Kundenbewertungen
0
Romantisches Cornwall
0 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 2510.-
Ansprechpartner Claudia Kristensen +41 (0)41 418 65 74
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Highlights

  • Romantische und wilde Natur.
  • Intensive Auseinandersetzung mit dem Aquarell.
  • Abwechslungsreich - mit vielen speziellen Eindrücken.

Leistungen

  • Flug Zürich - London und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel
  • Transfers und Ausflüge
  • Eintritte und Besichtigungen
  • CHF 25 boesner Gutschein
    für den Materialeinkauf
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiter

Wilhelm Fikisz

MALTECHNIKEN:

Aquarellieren heisst vor allem einen Weg zu finden, ein Motiv zu erkennen und zu sehen. Das Sehen gehört zum wichtigsten Arbeitsmittel in der Malerei. Deshalb wird viel Wert darauf gelegt, mit der Gruppe das gewählte Motiv zu erkennen und sehen zu lernen. Vor Ort an einem Motiv zu malen ist immer noch die schönste und beeindruckenste Möglichkeit einen Ort zu erfassen. Die Klarheit, das Imposante, die natürliche Farben und die Ausstrahlung eines sogenannten On-Pleir Motives, kann ein Foto niemals ersetzen. Deshalb werden wir uns mit der Gruppe viel Draussen aufhalten.