jetzt Buchen

Individuelle Veloreise Rügens Schlösser und Herrenhäuser

Die Vielseitigkeit der Ostsee per Velo erleben

Auf dieser Veloreise erleben Sie die schönsten Gebiete der Ostsee. Freuen Sie sich auf die Insel Rügen, wo Sie zu Gast in einem Schloss oder Gutshaus sein werden. Anschliessend besichtigen Sie die Kreidefelsen und geniessen den Strand, das Meer und die frische Seeluft. Eingebunden in diese thematische Reise ist die Hansestadt Stralsund, die als Start und Ziel den Kontrapunkt dieser Reise bildet. Während Ihren Veloferien lernen Sie die Vielseitigkeit der Ostsee kennen und finden neben Besuchen von Schlössern und Herrenhäusern ebenfalls viel Zeit für Ruhe und Entspannung an den Stränden der Ostsee.

Reisedaten

 

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Stralsund

Übernachtungsorte: Stralsund, Breege/Juliusruh (2 Nächte), Ranzow, Binz/Sellin, Lauterbach, Stralsund

Anreise täglich vom 20.04. - 06.10.2019

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Anreise nach Stralsund. Erkunden Sie vor Ihrer Veloreise Stralsund mit seinem Rathaus, Klöstern und Kirchen. Ein Besuch im kulturhistorischen Museum bietet interessante Einblicke in die Geschichte der Stadt und Vorpommerns. Übernachtung in Stralsund.

2. Tag: Stralsund - Hiddensee - Rügen (Wittow)

Morgens setzen Sie mit der Fähre (inkl.) von Stralsund über nach Hiddensee. Per Velo und zu Fuss können Sie die kleine autofreie Schwesterinsel Rügens erkunden. Nachmittags weiter mit der Fähre (inkl.) nach Rügen und weiter zu Ihrem Quartier nach Wittow. Übernachtung auf der Halbinsel Wittow (Breege/Juliusruh). → ca. 19 km

3. Tag: Ausflug Kap Arkona und die Halbinsel Wittow

Die heutige Etappe bietet vielseitige Landschaftserlebnisse. Besuchen Sie das Kap Arkona mit Leuchttürmen, die Wallanlage der einstigen Slawenburg Arkonas, das Dörfchen Vitt sowie den Küstenverlauf um die Halbinsel mit Stränden und Buchten über Dranske und Wiek. Übernachtung wie am Vortag. → ca. 23 km

4. Tag: Wittow - Kreideküste und Königsstuhl - Jasmund

Über die Nehrung Schaabe geht die Fahrt nach Glowe. Sie passieren das Renaissanceschloss Spyker, das Gutshaus Neddesitz und erreichen bei Lohme Ihr Quartier, das Golfhotel Schloss Ranzow. Auf kurzem Wege ist die Kreideküste mit dem Königstuhl erreicht. Besuchen Sie dort das Nationalpark-Zentrum. Übernachtung im Golfhotel Schloss Ranzow. → ca. 28 km

5. Tag: Von den Kreidefelsen zu den Seebädern

Durch den Nationalpark Jasmund mit seinem uralten Buchenbestand radeln Sie zur alten Hafenstadt Sassnitz, passieren den Fährhafen Mukran (Tor nach Skandinavien) und folgen der Küstenlinie über Prora zu den Seebädern Binz bzw. Sellin. Übernachtung in einem der Seebäder im Bäderhotel. → ca. 33-44 km

6. Tag: Die Halbinsel Mönchgut und die Stresower Bucht

Das Mönchgut und der Süden Rügens waren zur Zeit C. D. Friedrichs besondere Orte der Romantik. Malerisch verläuft die Landzunge der Reddevitzer Höft zur Stresower Bucht. Sie finden Quartier in Badehaus Goor bei Lauterbach. Das Haus wurde einst vom Fürsten zu Putbus für das privilegierte Publikum deutschen und europäischen Adels gebaut. Übernachtung in Badehaus Goor bei Lauterbach. → ca. 57 km

7. Tag: Durch den schönen Süden zurück nach Stralsund

Auf idyllischen Wegen führt die letzte Etappe über das Städtchen Garz mit slawischer Burganlage, Ernst Moritz Arndt Museum zu den Dörfern Poseritz und Gustow zurück nach Stralsund. Alternativ können Sie über Götemitz, Rambin und Altefähr Stralsund erreichen. Übernachtung in Stralsund. → ca. 53 km

8. Tag: Individuelle Rückreise

Rückreise ab Stralsund oder individuelle Verlängerung.

Programm- und Hoteländerungen je nach Verfügbarkeit vorbehalten!



Beispielhotels Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Stralsund 1+1 Scheelehof ****
Wittow oder Juliusruh 2 Herrenhaus Bohlendorf oder Hotel Atrium *** oder ****
Ranzow 1 Golf und Schlosshotel ****
Binz oder Sellin 1 Arkona oder Bernstein ****
Lauterbach 1 Badehaus Goor ****
Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um Beispielhotels handelt. Je nach Verfügbarkeit können andere Hotels gebucht werden.
8 Tage p.P. ab CHF 1115.-
Ansprechpartner Melanie Unternährer +41 (0)41 418 65 72
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Anforderungsprofil

Leicht bis mittel, mind. 19 km, max. 57 km. Leicht hügeliges Gelände. Grösstenteils auf asphaltierten Velowegen, teilweise auf Naturwegen oder Pflastersteinen.

Info

Highlights

  • Faszinierende Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund.
  • Übernachtungen in Schlössern oder Herrenhäusern.
  • Velotour auf der autofreien Schwesterinsel Hiddensee.
  • Hansestadt Stralsund - UNESCO-Welterbe.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in guten 3- und 4-Sterne Hotels, 3 Übernachtungen in Schlosshotels oder Herrenhäuser
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Fähre Stralsund - Hiddensee inkl. Velo
  • Fähre Hiddensee - Rügen inkl. Velo
  • Infogespräch und individuelle Veloanpassung
  • Auf Wunsch GPS Daten
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline

An-/Rückreise

... mit dem Auto

Zürich – Stralsund, ca. 1120 km (12 h)

Parkplätze beim Büro unseres Partner für EUR 2 pro Tag verfügbar. Hotelparkplätze ca. EUR 6 bis EUR 20 pro Tag. Nach Verfügbarkeit, keine Vorreservierung, zahlbar vor Ort.

... mit dem Flugzeug

Mehrere Airlines fliegen täglich nach Berlin oder Hamburg. Weiterreise nach und ab Stralsund mit der Bahn. Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu buchen, wenn die Veloreise bestätigt ist. Gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche Offerte zu.

...mit der Bahn

Bahnfahrt Basel - Stralsund ca. 10.5 Std. je nach Verbindung. Es gibt Nachtzüge nach Hamburg und Berlin.

Velo

Das Mietvelo ist im Arrangement nicht inbegriffen. Es besteht die Möglichkeit, ein Mietvelo der Marke Kettler oder Kalkhoff zu mieten (Mietvelos können abweichen, je nach Verfügbarkeit). Es gibt 8-Gang Rücktrittvelos mit Nabenschaltung, 26 bis 28 Zoll oder 24-Gang Freilaufvelos, 28 Zoll mit Kettenschaltung in verschiedenen Rahmengrössen. Ihren Velowunsch nehmen wir gerne bei der Buchung entgegen.

Ausstattung:

  • gefederte Vordergabel
  • gefederte Sattelstütze
  • Gelsattel
  • Nabendynamo
  • Gepäcktasche

Sie können auch ein Elektrovelo mieten: 8 Gang-Nabenschaltung mit Freilauf oder Rücktritt, Hydraulikbremsen oder V-Brake, Akku 260 Wh, 26V/16Ah, eine Akkuladung reicht für bis zu 80 km.

Falls Sie es vorziehen, Ihr eigenes Velo mitzubringen, beachten Sie bitte folgendes:

  • Sie sind für den Transport selbst verantwortlich.
  • Sie sind selbst für Ersatzteile zu Ihrem Modell verantwortlich.
  • Nur einwandfrei gewartete Velos mitnehmen.

Zusatznächte

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt an der Ostsee. Wir beraten Sie gerne!

Nicht inbegriffen

  • An-/Rückreise nach/ab Stralsund
  • Mietvelo und Helm (bitte nehmen Sie Ihren eigenen Velohelm mit)
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort im Hotel zu entrichten
  • Fakultative Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50
  • Oblig. Annullierungskosten- / Extrarückreiseversicherung ALL RISK ab CHF 50

Blog-Artikel die Sie interessieren könnten

Mecklenburg-Vorpommern – Im Land der ruhigen Naturschätze

Im Nordosten Deutschlands gelegen, gut erreichbar von Hamburg und Berlin liegt ein Naturidyll, was...

Manuel Liebig, TMV | 17.04.2019
Kommentare | 503 mal gelesen