Noch keine Bewertung

Diese Tour ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise rund um Venedig: bewundern Sie die eleganten Villen des venezianischen Adels, entdecken Sie Vicenza, die Stadt des Renaissance-Architekten Palladio und Weltkulturerbe seit 1994, kosten Sie einen Schluck des typischen Grappa in Bassano, berühmt auch für seine mittelalterliche Holzbrücke, radeln Sie in der hügeligen Landschaft der Prosecco Weinberge zwischen Asolo und Treviso, lassen Sie sich von der unendlichen Schönheit der Lagunenstadt Venedig verzaubern, entdecken Sie die alte Universitätsstadt Padua mit seiner Giotto-Kapelle und geniessen Sie einen Auszeit im grössten Thermengebiets Europas in Mitten der Euganeischen Hügeln. Diese Tour gehört zu den europäischen Klassikern zwischen den Alpen und der Adria.

Webcode: 744

8 Tage ab CHF 680.-

Offerte anfragen
  • Bewundern Sie die eleganten Villen des venezianischen Adels.
  • Ein Klassiker zwischen den Alpen und der Adria.
  • Romantisches Venedig.

Leicht bis mittel, mind. 20 km, max. 60 km. Meist ebene, verkehrsarme Strecken, eine kurze Steigung.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise Anreise nach Vicenza. Ein schönes und beschauliches historisches Stadtzentrum, das vor allem für die Gebäude des berühmten Architekten Andrea Palladio (16. Jahrhundert) bekannt ist. Informationsgespräch und Abgabe der Mietvelos.

2. Tag: Vicenza - Bassano del Grappa Von Vicenza geht es Richtung Marostica, berühmt für sein Schloss und das steinerne Schachbrett auf dem Hauptplatz. Dann erreichen Sie Bassano del Grappa mit seiner überdachten Holzbrücke und dem berühmten Grappa.→ ca. 40 km / ca. 100 Hm bergauf

3. Tag: Bassano del Grappa - Treviso Die einzig wirkliche Steigung der Tour bringt Sie nach Asolo. Der letzte Teil des Weges führt Sie zu idyllischen Prosecco-Weinbergen und weiter nach Treviso. (Sie können die Etappe mit einer Zugfahrt von Montebelluna nach Treviso verkürzen, 25 km).→ ca. 40/65 km / ca. 260/300 Hm bergauf

4. Tag: Treviso - Mestre/Venedig

Sie folgen dem Verlauf des Flusses Sile nach Casale. Am Ende der Tour erwartet Sie Venedig. Entdecken Sie ein sagenhaftes Labyrinth von kleinen Gässchen und Kanälen. Die Unterkunft befindet sich in Mestre. Übernachtung in Venedig gegen Aufpreis möglich. (1. Tag für diejenigen, die in Mestre starten)→ ca. 45 km / 100 Hm bergauf

5. Tag: Rundtour ab Mestre oder Ausflug Venedig
Heute haben sie Möglichkeit ihren Tag in Venedig zu verbringen und seine unendliche Schönheit, die sich seit der Zeiten der Serenissima Republik bewundern lässt, zu entdecken.

Oder aber sie entschliessen sich eine Velotour (ca. 65 km) auf den zwei Inseln, die das Meer von der Lagune trennen zu unternehmen. Lido mit Malamocco, antikes Zentrum der Serenissima, und Pellestrina mit den «Murazzi», den Steindämmen, die einst Venedig vor Hochwasser schützten, warten auf Sie. Wenn Sie Zeit haben, können Sie von Pellestrina aus auch das Motorschiff nehmen und Chioggia besuchen.

→ ca. 65 km / 0 Hm bergauf

6. Tag: Mestre - Thermengebiet Padua
Längs des Brenta-Flusses kommen Sie an einigen der berühmtesten Villen des venezianischen Adels (Villa Pisani, Villa Malcontenta, Villa Widmann) vorbei, bis Sie Stra erreichen. Dem Kanal Piovego entlang erreichen Sie die Universitätsstadt Padua, die reich an Kunst und Geschichte ist. Geniessen sie die Altstadt bevor ein entspannender Abend im grössten Thermengebiet Europas auf Sie wartet.

→ ca. 55 km / 0 Hm bergauf

7. Tag: Thermengebiet Padua - Vicenza
Von den Euganeischen Hügeln aus radeln Sie dem Fluss Bacchiglione entlang, der Sie wieder nach Vicenza führt. Bevor Sie die Stadt erreichen, können Sie entlang des Veloweges das palladianische Meisterwerk, die Villa La Rotonda bewundern. Lassen Sie sich zum Abschluss nochmals von der Altstadt Vicenzas mit seinen wunderschönen Privatpalästen und der Basilika Palladiana verzaubern.

→ ca. 50 km / ca. 130 Hm bergauf

8. Tag: Individuelle Rückreise
Rückreise oder individuelle Verlängerung.

 

Programm-/Hotelstandortänderungen vorbehalten.

  • 7 Übernachtungen je nach Kategorie in 3- bis 4-Sterne Hotels
  • Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Glace in der besten Gelateria von Vicenza
  • Infogespräch
  • App mit Karten, Sehenswürdigkeiten und GPS-Daten
  • Digitale Tourinformationen
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffene Leistungen

  • Anreise nach/ab Vicenza
  • Mietvelo und Helm (bitte nehmen Sie Ihren eigenen Velohelm mit)
  • Alle Mittag- und Abendessen
  • Fährüberfahrten in Venedig (ca. EUR 25 pro Person + Veloticket)
  • Eintrittsgeld der Stadt Venedig: tritt voraussichtlich mit 1. Januar 2022 in Kraft (ca. 3-10€/Tag, vor Ort zu zahlen)
  • Fakultative Ausflüge
  • myclimate freiwilliger Klimaschutz-Beitrag
  • Annullierungskosten-/Rückreiseversicherung ALL RISK
  • Buchungsgebühr
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise)
  • Kurtaxen (ca. EUR 10-15) sind vor Ort in den Hotels zu entrichten

Unterkunft

Kat. B: Meistens in 3-Sterne Hotels.

Kat. A: Meistens in 4-Sterne Hotels, mit einigen 3-Sterne Hotels.

An-/Rückreise

...mit der Bahn

Tageszug via Mailand nach Vicenza. Reisedauer ab Grenze: ca. 3 - 4 Std.

... mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto ankommen, können Sie es in der ersten Stadt der Tour (Vicenza oder Mestre) für die ganze Dauer der Tour parken. Einige Hotels verfügen über einen privaten Parkplatz, während in anderen Fällen ein anderer Parkplatz benützt werden muss. Der durchschnittliche Preis beträgt EUR 12-15 pro Tag. Reservierung im Voraus ist nicht möglich und Sie müssen vor Ort bezahlen. Genauere Auskünfte werden Ihnen im endgültigen Reisedokument mitgeteilt.

Velo

Im Arrangement ist die Velomiete nicht eingeschlossen. Die City Bikes sind als Damen-/Unisex- oder Herren-Variante mit verschiedenen Rahmenhöhen erhältlich. Bei der Buchung können Sie zwischen diesen Velos wählen:

  • City Bike 27-Gang Shimano Deore
  • City Bike 7-Gang Shimano Nexus mit Rücktrittbremse
  • Elektrovelo
  • Tandem

Ausstattung der Velos:

  • Aluminiumrahmen
  • Schutzbleche
  • Gepäckträger
  • Komfort-Gelsattel
  • pannensichere Reifen Schwalbe
  • ergonomische Handgriffe
  • Speed Lifter System

Zubehör:

  • 1 Velocomputer
  • 1 einseitige Ortlieb Gepäcktasche
  • 1 Lenkertasche oder 1 Kartenhalter
  • 1 Wasserflasche aus Plastik (0,75 l)
  • 1 Reparaturset pro Zimmer: 1 Schlauch, Flicken, Kitt, Luftpumpe, 2 Inbusschlüssel und Reifenheber
  • 1 Zahlenschloss

Zusatznächte

Vicenza Kat. B

  • Zusatznacht pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück CHF 70
  • Zusatznacht pro Person im Einzelzimmer inkl. Frühstück CHF 110

Vicenza Kat. A

  • Zusatznacht pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück CHF 85
  • Zusatznacht pro Person im Einzelzimmer inkl. Frühstück CHF 125

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten: