jetzt Buchen

Individuelle Veloreise Rund um Venedig

Veloferien zwischen Villen und Prosecco-Weinbergen

Diese klassische Velotour ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Entdeckungsreise durch Italien. Die Strecke, die sich zwischen den Alpen und dem adriatischen Meer erstreckt, ist flach und geht über Velowege und ebene, verkehrsarme Strassen. Der Weg führt Sie nicht nur durch prestigereiche und bekannte Städte wie Vicenza, Padova und Treviso, sondern auch durch kleine Schmuckstücke von seltener Schönheit wie Bassano, Asolo und Chioggia. Eine einzigartige Veloreise rund um Venedig!

Reisedaten

Mindestens 2 Personen.

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Vicenza

Übernachtungsorte: Vicenza, Bassano del Grappa, Treviso, Mestre (Venedig gegen Zuschlag), Chioggia, Thermengebiet Padua, Vicenza

Anreise samstags und sonntags ab Vicenza, dienstags und mittwochs ab Mestre vom 21.03. - 24.10.2020

Geänderte Start-/Zielorte wegen der jährlichen Goldausstellung in Vicenza: ab/bis Treviso statt Vicenza am 29.08./30.08./05.09./06.09.20, ab/bis Thermengebiet Padua statt Mestre am 01.09.20, ab/bis Vicenza statt Mestre am 02.09.20

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise Anreise nach Vicenza. Ein schönes und beschauliches historisches Stadtzentrum, das vor allem für die Gebäude des berühmten Architekten Andrea Palladio (16. Jahrhundert) bekannt ist. Informationsgespräch und Abgabe der Mietvelos.

2. Tag: Vicenza - Bassano del Grappa Von Vicenza geht es Richtung Marostica, berühmt für sein Schloss und das steinerne Schachbrett auf dem Hauptplatz. Dann erreichen Sie Bassano del Grappa mit seiner überdachten Holzbrücke und dem berühmten Grappa.→ ca. 40 km / ca. 100 Hm bergauf

3. Tag: Bassano del Grappa - Treviso Die einzig wirkliche Steigung der Tour bringt Sie nach Asolo. Der letzte Teil des Weges führt Sie zu idyllischen Prosecco-Weinbergen und weiter nach Treviso. (Sie können die Etappe mit einer Zugfahrt von Montebelluna nach Treviso verkürzen, 25 km).→ ca. 40/65 km / ca. 260/300 Hm bergauf

4. Tag: Treviso - Mestre/Venedig

Sie folgen dem Verlauf des Flusses Sile nach Casale. Am Ende der Tour erwartet Sie Venedig. Entdecken Sie ein sagenhaftes Labyrinth von kleinen Gässchen und Kanälen. Die Unterkunft befindet sich in Mestre. Übernachtung in Venedig gegen Aufpreis möglich. (1. Tag für diejenigen, die in Mestre starten)→ ca. 45 km / 100 Hm bergauf

5. Tag: Mestre/Venedig - Chioggia (1. Veloetappe für diejenigen, die in Mestre starten)
Von Mestre radeln Sie über die 4 km lange Brücke «Ponte della Libertà» zum Hafen Tronchetto. Von hier aus fahren Sie mit der Fähre nach Lido. Dies ist der aufregendste Tag, denn Sie fahren auf zwei Inseln, die das Meer von der Lagune trennen: Malamocco und Pellestrina mit ihren «Murazzi», den Steindämmen, die einst Venedig vor Hochwasser schützten.

→ ca. 35 km / 0 Hm bergauf

6. Tag: Chioggia - Thermengebiet Padua
Sie radeln entlang der Flüsse Bacchiglione und Brenta, die einmal wichtige Handelswege der Region waren. Am Fusse der Euganeischen Hügel angelangt erwartet Sie ein entspannender Abend in einem 4* Resort, im grössten europäischen Thermengebiet.

→ ca. 55 km / 0 Hm bergauf

7. Tag: Thermengebiet Padua - Vicenza
Dem Kanal Battaglia folgend radeln Sie durch Padua, Sitz der ältesten Universität Italiens. Besuchen Sie die grosse Antonius-Basilika, das historische Kaffee Pedrocchi und den Prato della Valle, den grössten Platz des Landes. Der Fluss Bacchiglione begleitet Sie aus Padua hinaus und führt Sie nach Costozza in die Hügellandschaft der Colli Berici. Der Veloweg führt auch an der berühmtesten Villa Palladios, der Rotonda, vorbei.

→ ca. 60 km / ca. 130 Hm bergauf

8. Tag: Individuelle Rückreise
Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Programm-/Hotelstandortänderungen vorbehalten.

Kundenbewertungen
Neue Reise Noch keine Bewertungen vorhanden
Bewertung abgeben
CHF 655.-
Ansprechpartner Melanie Unternährer +41 (0)41 418 65 72
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Anforderungsprofil

Leicht bis mittel, mind. 20 km, max. 60 km. Meist ebene, verkehrsarme Strecken, eine kurze Steigung.

Info

Highlights

  • Bewundern Sie die eleganten Villen des venezianischen Adels.
  • Ein Klassiker zwischen den Alpen und der Adria.
  • Romantisches Venedig.
  • Neu auch Kategorie A+ ab Vicenza mit Luxushotels buchbar. Preis auf Anfrage.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen je nach Kategorie in 2- bis 4-Sterne Hotels (Kurtaxe zahlbar vor Ort)
  • Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Ticket für die Fähre am 5. Tag (gültig für Kat. A ohne Veloticket)
  • Glace in der besten Gelateria von Vicenza
  • Infogespräch
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline

Unterkunft

Kat. B: Meistens in 3-Sterne Hotels, mit einem 2-Sterne Hotel.

Kat. A: Meistens in 4-Sterne Hotels, mit einigen 3-Sterne Hotels.

An-/Rückreise

... mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto ankommen, können Sie es in der ersten Stadt der Tour (Vicenza oder Mestre) für die ganze Dauer der Tour parken. Einige Hotels verfügen über einen privaten Parkplatz, während in anderen Fällen ein anderer Parkplatz benützt werden muss. Der durchschnittliche Preis beträgt EUR 12-15 pro Tag. Reservierung im Voraus ist nicht möglich und Sie müssen vor Ort bezahlen. Genauere Auskünfte werden Ihnen im endgültigen Reisedokument mitgeteilt.

Velo

Im Arrangement ist die Velomiete nicht eingeschlossen. Die City Bikes sind als Damen-/Unisex- oder Herren-Variante mit verschiedenen Rahmenhöhen erhältlich. Bei der Buchung können Sie zwischen diesen Velos wählen:

  • City Bike 27-Gang Shimano Deore
  • City Bike 7-Gang Shimano Nexus mit Rücktrittbremse
  • Elektrovelo
  • Tandem

Ausstattung der Velos:

  • Aluminiumrahmen
  • Schutzbleche
  • Gepäckträger
  • Komfort-Gelsattel
  • pannensichere Reifen Schwalbe
  • ergonomische Handgriffe
  • Speed Lifter System

Zubehör:

  • 1 Velocomputer
  • 1 einseitige Ortlieb Gepäcktasche
  • 1 Lenkertasche oder 1 Kartenhalter
  • 1 Wasserflasche aus Plastik (0,75 l)
  • 1 Reparaturset pro Zimmer: 1 Schlauch, Flicken, Kitt, Luftpumpe, 2 Inbusschlüssel und Reifenheber
  • 1 Zahlenschloss

Zusatznächte

Vicenza/Treviso Kat. B

  • Zusatznacht pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück CHF 65
  • Zusatznacht pro Person im Einzelzimmer inkl. Frühstück CHF 105

Vicenza/Treviso Kat. A

  • Zusatznacht pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück CHF 75
  • Zusatznacht pro Person im Einzelzimmer inkl. Frühstück CHF 115

Mestre Kat. B

  • Zusatznacht pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück CHF 75
  • Zusatznacht pro Person im Einzelzimmer inkl. Frühstück CHF 115

Mestre Kat. A

  • Zusatznacht pro Person im Doppelzimmer inkl. Frühstück CHF 95
  • Zusatznacht pro Person im Einzelzimmer inkl. Frühstück CHF 125

Zusatznächte in Venedig auf Anfrage.

Wichtig

Für folgenden Zeitraum gelten strengere Annullationsbedingungen:

Ab Buchung bis 45 Tage vor Abreise: 20 % des Reisepreises

Nicht inbegriffene Leistungen

  • Anreise nach/ab Vicenza
  • Mietvelo und Helm (bitte nehmen Sie Ihren eigenen Velohelm mit)
  • Alle Mittag- und Abendessen
  • Fährüberfahrten in Venedig (Kat. B, ca. EUR 25 pro Person + Veloticket)
  • Fakultative Ausflüge
  • myclimate freiwilliger Klimaschutz-Beitrag
  • Annullierungskosten-/Rückreiseversicherung ALL RISK ab CHF 35
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50
  • Kurtaxen (ca. EUR 10-15) sind vor Ort in den Hotels zu entrichten