jetzt Buchen

Malen und Baden in Kroatien

Malen und Baden im sonnenverwöhnten Dalmatien

Krapanj ist die kleinste bewohnte Insel des Šibeniker Archipels. Mit der geringsten Seehöhe der ganzen Adria von nur gerade 1,5 m scheint Krapanj auf dem Horizont als bunter Streifen zu schweben. Dieses Inselchen bildet den ruhenden Pol unserer Malausflüge zu den Naturschönheiten der Gegend um Šibenik. Mit einer Bootsfahrt zur Korallenfischerinsel Zlarin, Ausflügen zu den herrlichen Wasserfällen des Krka Nationalparks und Baden im glasklaren Wasser werden wir diesen Teil von Dalmatien geniessen.

Reisedaten

Mindestens 6, maximal 15 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich – Krapanj

Flug von Zürich nach Split und anschliessend Transfer nach Krapanj.

2. bis 7. Tag: Malen und Baden

Der kleine Streifen Meer, der uns vom Festland trennt, entrückt uns von allem Trubel. So können wir zu der Ruhe finden, die wir zum Malen brauchen. Gleichzeitig liegt unser Hotel ideal, um viele der Naturschönheiten im Šibeniker Archipel in kürzester Zeit zu erreichen. Das Inselchen Krapanj lässt sich in einer halben Stunde zu Fuss umrunden. Dabei ist die eine Seite der Promenade von Brodarica zugewandt. Auf der Seite zum offenen Meer blicken wir auf eine Vielzahl unbewohnter Inselchen. Die kleine Holzfähre, die fast stündlich zum Festland tuckert, bringt uns zur Promenade von Brodarica, von wo aus unser Inselchen besonders hübsch wirkt – sei es zum Malen oder Baden! Ein Bootsausflug führt uns zur benachbarten Korallenfischerinsel Zlarin, in diesem verschlafenen Fischerort fühlt man sich versetzt in Bilder der französischen Impressionisten. Ein Höhepunkt bilden unsere beiden Tagesausflüge zu den Wasserfällen der Krka, einer der schönsten Flusslandschaften Europas. Der Kanal von Šibenik und die Šibeniker Altstadt sind weitere Ziele unserer Erkundungen. Nach einem Ausflug ist das Bad im glasklaren Wasser, vom hoteleigenen Kiesstrand aus, besonders angenehm!

8. Tag: Krapanj- Zürich

Transfer zum Flughafen von Split und Rückflug nach Zürich.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Krapanj 7 Spongiola ****
Das familiäre und freundliche Hotel Spongiola hat einen eigenen kleinen, hellen Kiesstrand mit Liegestühlen. Es ist von Ruhe und Wasser umgeben, von allen Zimmern aus ist das Blau des Meeres präsent. Das Hotel besitzt auch einen kleinen Spa mit Indoorpool, Jaccuzzi und Fitnessraum.
Nora Dreissigacker Kursleiterin
Kundenbewertungen
Neue Reise Noch keine Bewertungen vorhanden
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 1990.-
Ansprechpartner Claudia Kristensen +41 (0)41 418 65 74
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Highlights

  • Krapanj: Insel der Ruhe.
  • Baden im glasklaren Wasser.
  • Wasserfälle der Krka.
  • Venezianische Altstadt von Sibenik.

Leistungen

  • Flug Zürich-Split und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel und Restaurants
  • Gruppentransfers
  • Eintritte und Besichtigungen
  • CHF 25 boesner Gutschein für
    den Materialeinkauf
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleierin

Nora Dreissigacker

Lernen vom Profi

Wir sind zeichnend und malend unterwegs, mit Aquarell oder Acryl, mit Kreiden, Farb- oder Bleistiften. Anfängern zeige ich ein paar grundlegende Techniken, bei Fortgeschrittenen versuche ich zu helfen, die eigene Bildsprache zu finden oder zu intensivieren. Bei den Bildbesprechungen entdecken wir unzählige Möglichkeiten, ein Motiv umzusetzen, von naturnah bis abstrakt. Das Wichtigste ist die Freude am Schaffen!