Bewertung: 4.7

1 Bewertungen

Dieser im Jahr 2017 eröffnete ungewöhnliche Wanderweg verbindet das industrielle Bergbauerbe mit der natürlichen Schönheit des Snowdonia National Park in Nordwales. Eine Schleife um die Berge und Hügel, in denen seit Jahrtausenden der berühmte walisische Schiefer und andere Mineralien abgebaut werden, vorbei an Bergpässe und in die Städte, in denen die Arbeiter lebten, um an den Hängen zu schuften!

Webcode: 523

8 Tage ab CHF 1190.-

Ihre Reisedaten

08.10.2022

15.10.2022

ab CHF 1190

Reise buchen

09.10.2022

16.10.2022

ab CHF 1190

Reise buchen

10.10.2022

17.10.2022

ab CHF 1190

Reise buchen

11.10.2022

18.10.2022

ab CHF 1190

Reise buchen

12.10.2022

19.10.2022

ab CHF 1190

Reise buchen

13.10.2022

20.10.2022

ab CHF 1190

Reise buchen

14.10.2022

21.10.2022

ab CHF 1190

Reise buchen

15.10.2022

22.10.2022

ab CHF 1190

Reise buchen

Mehr Reisedaten

8 Tage / 7 Nächte ab Bangor

Übernachtungsorte: Bangor, Llanberis, Beddgelert, Blaunau Ffestinigog, Betsw y Coed, Betheds, Caernarfon

Anreise täglich vom 25.03. - 15.10.2022

Offerte anfragen
  • Eine Wanderung rund um Snowdonia im Herzen von Nordwales.
  • Historische und industrielle Archäologie
  • Besuch der schönen Burg Caernarfon

Anspruchsvoll, 7 bis 9 Std., 22 bis 32 km täglich, max. 937 Höhenmeter. Meist unbefestigte Wege, Wanderwege, Bergpfade und einige geteerte Strassen.

Info

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Bangor.

2. Tag: Bangor – Llanberis

Von Porth Penrhyn in der Nähe von Bangor aus führt der Weg entlang der alten Penrhyn Quarry Railway neben dem Penrhyn Castle und führt dann weiter auf dem North Wales Path, der dem Verlauf des Flusses Afon folgt. → Tageskilometer ca. 22 km, Wanderzeit: ca. 7-8 Std., ↑ ca. 617 m

3. Tag: Llanberis - Beddgelert

Sie verlassen Llanberis und folgen den Wegen und dem North Wales Pilgrims' Path auf den Hügel hoch über dem Dorf. Es handelt sich um einen angenehmen und leichten Spaziergang auf markierten Wegen und Waldpfaden mit Blicken auf

auf die höchsten Berge Snowdonias bis Sie schließlich das Dorf Beddgelert erreichen. → Tageskilometer ca. 32 km, Wanderzeit: ca. 9 Std., ↑ ca. 861 m

4. Tag: Beddgelert - Blaunau Ffestinigog

Von Beddgelert aus folgt der Weg dem Afon Glaslyn auf einem gepflasterten Weg durch eine Parklandschaft über Brücken und auf Holzstegen, die sich am Aberglaslyn-Pass an die steilen Felsen schmiegen. Schließlich folgen Sie Feldwegen und Pfaden nach Blanau Ffestiniog. → Tageskilometer ca. 23.5 km, Wanderzeit: ca. 7-8 Std., ↑ ca. 937 m

5. Tag: Blaunau Ffestinigog - Betsw y Coed

Heute wandern Sie auf Feldwegen hinauf nach Llan Ffestiniog und zum Pengwern Pub. Beim Verlassen des Dorfes gibt es einige offene und manchmal sumpfige Moore, in denen eine gute Routenfindung erforderlich ist. Ein angenehmer Weg führt durch das schöne Fairy Glen, bevor ein bevor ein kurzer Waldspaziergang zum belebten Betws y Coed mit seiner Waterloo Bridge führt. → Tageskilometer ca. 29.5 km, Wanderzeit: ca. 9 Std., ↑ ca. 898 m

6. Tag: Betsw y Coed - Bethesda

Dieser schöne Abschnitt verlässt Betws y Coed auf einem gut ausgebauten Uferweg, der an den berühmten Swallow Falls, wo sich ein schmaler, aber sicherer Pfad an die Klippen oberhalb des reißenden Stroms klammert. Sie wandern um die Schieferhalden des Penrhyn-Steinbruchs herum, bevor ein kurzer Radweg Sie zurück nach Bethesda führt. Tageskilometer ca. 27 km, Wanderzeit: ca. 8-9 Std.,↑ ca. 638 m

7. Tag: Bethesda - Caernarfon

Das große Finale führt heute unter der Flanke des Moel Faban hindurch. Sie passieren die atemberaubende Menai-Hängebrücke, sowie die Carnarfon Burg, welche eine der größten und imposantesten Festungsanlagen ist, die die Engländer in Wales errichtet haben. → Tageskilometer ca. 32 km, Wanderzeit: ca. 9 Std., ↑ ca. 150 m

8. Tag: Individuelle Rückreise

Rückreise oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

  • 7 Übernachtungen in ausgewählten Gästehäusern und Bed & Breakfasts
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Routen- und Kartenmaterial (Englisch)
  • Service Hotline (Englisch)

Nicht inbegriffene Leistungen

  • An-/Rückreise nach Bangor/ab Carnarfon
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort in den Hotels zu entrichten
  • myclimate Freiwilliger Klimaschutz-Beitrag CHF 20
  • Oblig. Annullierungskosten-/Extrarückreiseversicherung ALL RISK ab CHF 50
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 60
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise) zusätzlich pro Auftrag CHF 50

An-/Rückreise

Linienflug:

Die nächsten Flughäfen sind London und Glasgow.

Anreise nach Bangor:

Bangor ist am besten mit dem Zug zu erreichen. Von London Euston aus dauert die Fahrt etwas mehr als 4 Stunden, mit Umsteigen in Crewe. Von Glasgow Central dauert die Fahrt knapp 5 Stunden mit Umsteigen in Warrington Bank Quay und manchmal Chester.

Rückreise ab Carnarfon:

Wenn Sie Carnarfon erreichen, können Sie mit dem Bus nach Bangor zurückfahren, wenn Sie von dort aus einen Rückfahrzug gebucht haben. von dort. Es fahren ca. 4 Busse pro Stunde und 30 Minuten.

Bahnfahrten:

Buchen Sie Ihre Tickets im Voraus im Internet und profitieren Sie von günstigen Preisen: www.nationalrail.co.uk, www.rail.co.uk oder www.thetrainline.com

Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu buchen, wenn die Wanderreise bestätigt ist. Gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche Offerte zu.

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Velo Wandern
Sort by