jetzt Buchen

Sonneninsel Rab

Kvarner Bucht und Nationalpark Plitvicer Seen

Zwischen Istrien im Norden und Dalmatien im Süden erstreckt sich die weitläufige Kvarner-Bucht. Zu ihr gehören ein Teil des Küstengebirges sowie fünf grössere und mehrere kleine Inseln. Die Insel Rab und das gleichnamige mittelalterliche Städtchen bieten eine erstaunliche landschaftliche Vielfalt an schönen Buchten und historischen Kulturdenkmälern. Mit ihren kleinen verwinkelten Gassen gehört Rab zu den schönsten Städten an der kroatischen Küste.

Reisedaten

Mindestens 12, maximal 19 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich – Insel Rab Linienflug von Zürich nach Zagreb. Bustransfer nach Stinica. Kurze Überfahrt mit der Fähre zur Insel Rab.

2. Tag: Halbinsel Frkanj Wanderung zum Kloster Eufemija und weiter durch ein kleines Waldgebiet mit mächtigen Kiefern, Pinien und Zypressen zum Leuchtturm der Halbinsel Frkanj. Mittagessen in einer lauschigen Taverne in einer kleinen Traumbucht. → Wz 2½ Std.

3. Tag: Verwinkeltes Städtchen Rab Führung durch den historischen, attraktiven Stadtkern von Rab, der noch grösstenteils von der spätmittelalterlichen, venezianischen Mauer umgeben ist. Das unverwechselbare Profil bekommt Rab durch vier Kirchtürme. Der Nachmittag ist frei für eigene Entdeckungen. → Besichtigung 2 Std.

4. Tag: Berg Kamenjak auf 408 m ü. M. Aufstieg auf den Berg Kamenjak, den höchsten Gipfel der Insel. Von hier aus weite Sicht über die Inseln und in die Kvarner Bucht. Am späten Nachmittag freut sich ein Winzer auf unseren Besuch – lassen Sie sich überraschen! → Wz 2½ Std.

5. Tag: Schifffahrt durch die Inselwelt Wanderung auf der Halbinsel Lun. Zum kleinen Ort Lun gehört der unter Naturschutz stehende, 23,6 ha grosse Olivenhain mit bis zu 1000-jährigen Bäumen. Baden und Mittagessen im verträumten Fischerdorf Jakisnica. → Wz 1½ Std.

6. Tag: Paradiesstrand Lopar Diese wunderschöne Höhenwanderung durch uralte Steineichenwälder endet am berühmten Paradiesstrand. → Wz 1½ Std.

7. Tag: Nationalpark Velebit Unsere Wanderung im UNESCO-Weltbiosphärenreservat Velebit durch grandiose Bergwelt und mit gewaltigen Ausblicken bleibt unvergesslich. Anschliessend Weiterfahrt zu den Plitvicer Seen. → Wz 3 Std.

8. Tag: Wo Winnetou am Silbersee stand Die Holzstege und Wanderwege an den Plitvicer Seen führen durch eine einmalige Landschaft, entlang von Wassertreppen und Karstfelsen mit 16 Seen und unzähligen Wasserfällen. Am Nachmittag Busfahrt nach Zagreb und Rückflug. → Wz 2 Std.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Insel Rab 6 Imperial ****
Am Rande des Städtchens Rab mit grosszügigem Wellnessbereich und Innen- und Aussenschwimmbad.
Plitvicer Seen 1 Jezero ***
300 m vom Seeufer entfernt, direkt im Nationalpark.
Maria Ebneter Reiseleiterin
Uschi Wulfsen-Dütschler Reiseleiterin
Kundenbewertungen
4.7
Sonneninsel Rab
81 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 1850.-
Ansprechpartner Christa Bühlmann +41 (0)41 418 65 23
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur
Baden

Anforderungsprofil

Wanderungen leicht bis mittel, 1½ bis 3 Std., steinige Wege, einige Auf- und Abstiege.

Highlights

  • Wanderung im Naturparadies der Plitvicer Seen - ein UNESCO-Welterbe.
  • Winzer Spezial – ganz privat.
  • Erfrischende Badegelegen-
    heiten in Traumbuchten.

Leistungen

  • Linienflug Zürich-Zagreb und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension plus 1 Mahlzeit
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Fähren, Schifffahrten
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Private Weindegustation
  • Stadtführung in Rab
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Maria Ebneter I Uschi Wulfsen-Dütschler