jetzt Buchen

Malferien auf der Trauminsel Mahé, Seychellen

Malreise auf den Seychellen

Tropische Vegetation, mauvefarbene Granitformationen und schneeweisse Strände machen die Seychellen zu einem Traumziel. Unsere Malreise gibt uns Zeit, diesen Traum malerisch einzufangen und viel Gelegenheit zum puren Genuss des Indischen Ozeans mit seiner bunten Unterwasserwelt. Viele Unannehmlichkeiten der Tropen sind auf den Seychellen kein Thema.

Reisedaten

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer/innen.

Ihre Reise

1. und 2. Tag: Flug Zürich - Mahé

Direktflug Zürich - Mahé. Wir kommen am Morgen an und können den ersten Tag mit Staunen und Geniessen verbringen.

3. bis 8. Tag: Malen und baden

In der wunderschönen Hotelanlage des Kempinski direkt am weissen Sandstrand von Baie Lazare gibt es schon unzählige Motive. Der Einstieg ins Malen kann daher entspannt von einer bequemen Strandliege, im Schatten der Palmen erfolgen. Das Kempinski liegt eingebettet zwischen rotdunklen Granitfelsen und üppigem grünen Tropenwald. Hinter dem Hotel erhebt sich ein kleiner Berg, von dem man nach einem kurzen Spaziergang den herrlichsten Blick über die Bucht geniesst. Die Pferdekoppeln des Hotels unter tropischen Bäumen lässt Fantasien von Gauguin aufleben. Wir besuchen die Galerie von Michael Adams, des berühmtesten Malers der Seychellen und lassen uns von seinen farbenfrohen Werken inspirieren. Auf unseren zwei Tagesausflügen besuchen wir einige der schönsten Strände Mahés, alles mit viel Musse und einem entschleunigten Rhytmus, der dem Klima angepasst ist. Der Jardin du Roi oder der Salaziere Wasserfall bei Port Glaud geben uns einen Eindruck des Tropenwaldes mit seinen eindrücklichen Bäumen. Malen ist ja sozusagen der Geschmacksverstärker der Erlebnisse und unser Weg, diese Traumdestination noch intensiver zu erleben. Entspannendes Baden im kristallklaren Meer gibt unserem Körper täglich neue Geschmeidigkeit. Weder Schlangen noch Mücken oder die damit verbundenen Tropenkrankheiten sind ein Thema auf den Seychellen. Das Wasser aus dem Hahn entspricht europäischen Standards. Das macht diese Inseln zu einer idealen Destination für alle, die sich bislang nicht in die tropische Urwelt getraut haben.

9. und 10. Tag: Rückreise

Rückflug von Mahé nach Zürich oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Mahé 7 Kempinski *****
Das Fünfsternehotel mit seinem privaten Sandstrand an der weiten Bucht von Baie Lazare bietet eine grosse Gartenanlage und eine malerische Lagune. Unserer Zimmer mit Balkon haben Blick auf den Tropenwald. Gegen Aufpreis können Zimmer mit Meerblick gebucht werden. (Änderungen vorbehalten).
Kundenbewertungen
Neue Reise Noch keine Bewertungen vorhanden
Bewertung abgeben
CHF 5470.-
Ansprechpartner Claudia Kristensen +41 (0)41 418 65 74
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Baden

Highlights

  • Malen und geniessen an Traumstränden.
  • Tropische Üppigkeit in Hülle und Fülle.
  • Sich verwöhnen lassen im Fünfsternehotel.

Leistungen

  • Flug Zürich-Mahé und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
    sowie die Mahlzeiten während
    des Hin- und Rückfluges
  • Abendessen am Rückreisetag und
    1 Picknick
  • Trinkgelder im Hotel
  • Gruppentransfers
  • Ausflüge
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiterin

Nora Dreissigacker

Tipp

Verlängern Sie Ihre Reise mit Pilates, Wandern oder einfach sein. Details finden Sie auf Seite 51. Auch die Inseln La Digue und Praslin empfehlen wir für die Verlängerung.

Lernen vom Profi

Inmitten der paradiesischen Fülle komponieren wir unsere Bilder. Es ist ein sich-vergessen und sich-finden. Die Kursleiterin ist behilflich bei der Umsetzung der Bildsehnsüchte, sei es bei Fragen zu Aquarelltechnik, zur Bildaufbau oder Farbenlehre.