jetzt Buchen

Individuelle Veloreise Sternradweg Chiemsee

Den Chiemsee und die Seenplatte per Velo entdecken

Kommen Sie mit auf eine Veloreise an den Chiemsee und entdecken Sie den bekanntesten See Bayerns per Velo. Der Chiemgau bietet eine Fülle bestens markierter Velowege in leicht hügeligem Gelände. Ob rund um das Bayerische Meer, wie der Chiemsee gerne genannt wird, oder durch die Seenplatte, dem ältesten Naturschutzgebiet Bayerns: auf Ihrer Veloreise können Sie die prächtige Natur, Kultur und Genuss perfekt miteinander verbinden. Natürlich darf ein Besuch der berühmten Inseln im Chiemsee nicht fehlen

Reisedaten

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Prien am Chiemsee

Unterkunft: 3-Sterne Superior Hotel Bayerischer Hof, Prien am Chiemsee

Anreise Sonntag vom 15.04. - 21.10.2018

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Prien am Chiemsee. Parken nahe des Hotels ist kostenlos.

2. Tag: Amerang

Veloetappe durch die heiligen Länder nach Söchtenau und Halfing sowie ins Naturschutzgebiet rund um den Zillhamersee (Moorlehrpfade). Nach Amerang mit seinem Automuseum, Bauernhofmuseum und Schloss Amerang und zurück. → ca. 37 km

3. Tag: Seenplatte

Auf der Veloroute E1 vorbei an zahlreichen Seen und Tümpeln nach Eggstätt und weiter zum Kloster Seeon. Eine Besichtigung lohnt sich. Retour fahren Sie durch das Naturschutzgebiet der sieben Seen, teils am «Via Julia Radweg». → ca. 38 km

4. Tag: Chiemsee Inseln

Sie haben Zeit für eine individuelle Besichtigung des Schlosses Herrenchiemsee, das von König Ludwig II als Bayerisches Versailles konzipiert wurde oder die Insel Frauenchiemsee mit seinem Kloster und den Kunsthandwerksläden.

5. Tag: Simsee und Rosenheim

Velotour an den Simsee, den zweitgrössten See der Seenplatte. Gemütliche Rundfahrt auf dem See. Möglichkeit einer Weiterfahrt ins romantische Rosenheim. Romantische Häuserzeilen, schöne Plätze und zahlreiche Museen sorgen sicher für einen abwechslungsreichen Tag.

Aktivtour: Sie fahren weiter nach Rosenheim. Romantische Häuserzeilen, schöne Plätze und zahlreiche Museen sorgen für einen abwechslungsreichen Tag. → ca. 37 km

6. Tag: Westufer und Chieming

Sie pedalen zur Schafwaschener Bucht entlang des Sees und geniessen die grossartigen Ausblicke auf die Inseln Herren- und Frauenchiemsee und die dahinterliegenden Alpen. Weiter geht es nach Seebruck (Römermuseum) und Chieming. Retour per Chiemseeringlinie. → ca. 35 km

7. Tag: Ost- und Südufer

Per Chiemsee-Ringlinie fahren Sie nach Chieming. Die gemütliche Velofahrt führt durch das Naturschutzgebiet Achendelta bis zum sehenswerten Bayerischen Moor- und Torfmuseum. → ca. 35 km

8. Tag: Individuelle Rückreise

Individuelle Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

8 Tage p.P. ab CHF 575.-
Ansprechpartner Melanie Unternährer +41 (0)41 418 65 72
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur

Anforderungsprofil

Leicht, Mind. 35 km, max. 38 km, flache Strecken, zum Teil hügelige Abschnitte. Gut ausgebaute Velowege. Leicht für jedermann zu fahren. An einem Tag ist eine Verlängerung bis Rosenheim möglich.

Info

Highlights

  • Chiemsee mit seinen drei einzigartigen Inseln.
  • Zahlreiche Seen und Moore.
  • Gemütliche Stimmung zum Erholen.
  • 3-Sterne Superior Hotel im Zentrum von Prien mit finnischer Sauna mit Bergpanorama auf die Chiemgauer Alpen.

Leistungen

  • Übernachtung im 3-Sterne Superior Hotel Bayerischer Hof, Prien am Chiemsee
  • Frühstücksbuffet
  • Parkplatz nahe dem Hotel (ca. 450 m)
  • 2 Fahrten Chiemsee-Ringlinie per Bus oder Schiff (Saisonbeginn und -ende), ohne Velo
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffene Leistungen

  • An- und Rückreise nach/ab Prien am Chiemsee
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Fakultative Ausflüge
  • Kurtaxe von ca. EUR 1.50 Person/Nacht (vor Ort zahlbar)
  • Annullierungskosten-/Rückreiseversicherung ab CHF 35
  • Buchungsgebühr pro Auftrag CHF 50

Unterkunft

Der Bayerische Hof *** ist ein historisches Gebäude im Zentrum von Prien, dem bekannten Ort am Chiemsee, das mit Liebe zum Detail 2013 komplett renoviert wurde. Ur-Bayerisches Lebensgefühl und Gastlichkeit gepaart mit modernem Lifestyle und Gemütlichkeit erwartet Sie in diesem familiär geführten Traditions-haus. Das Hotel verfügt über 64 freundlich und hell ausgestattete Zimmer. Bistro, Hotelbar und Gaststube. Finnische Sauna mit Bergpanorama und Dachterrasse mit Ruhebereich.

Velo

Im Arrangement ist die Velomiete nicht eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen ein 21-Gang-Velo mit Freilauf zu mieten. Auf Wunsch reservieren wir auch ein 7-Gang Velo mit Rücktritt (Qualitätsfabrikat 26/28 Zoll). Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit ein Elektrovelo der Marke «KTM» zu mieten (auf Anfrage, mit Kaution von EUR 180 oder Kreditkartennummer bei Übernahme).

Bei den Velos handelt es sich um Deutsche Qualitätsvelos der Firmen «Schauff» oder «Kettler». Bitte geben Sie Ihre Körpergrösse für die Velozuteilung bei der Buchung bekannt.

Sollte es einmal zu einer Panne kommen hat unser Partner für Sie ca. alle 5–10 km Ersatzvelostationen eingerichtet, wo Sie das Velo problemlos austauschen können.