jetzt Buchen

Sternradweg Velen

Relax- oder Aktivtour quer durch das Münsterland

Das Münsterland ist eine der bekanntesten und wohl auch schönsten Veloferienregionen Europas. Entdecken Sie auf dieser genussvollen Veloreise malerische Städtchen und radeln Sie durch die Weite von Viehweiden, Wäldern und kleinen Seen geprägten Landschaften. Die Etappen können je nach Tagesform zu einer Aktivtour verlängert werden.

Reisedaten

Anreise jeden Sonntag. Keine Anreise am 28.05./23.07./03.09.17

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Anreise nach Velen im Münsterland. Willkommensessen im Hotel.

2. Tag: Gescher

Vom Schloss aus radeln Sie vorbei an einem malerischen See nach Gescher. Sie haben Zeit für eine Besichtigung der gotischen Kirche, dem sehenswerten Ortskern und dem eindrücklichen Torfmuseum. Weiterfahrt vorbei an schönen Gutshöfen ins malerische Stadtlohn möglich. → 25-52 km

3. Tag: Borken

Auf einsamen Velowegen fahren Sie zum prächtigen Landschaftspark «Tierpark». Weiter über Ramsdorf durch ein abwechslungsreiches Spiel von Weiden und Wäldern zur Wasserburg Gemen und ins historische Zentrum von Borken. Auf Wunsch Weiterfahrt bis Bocholt, die grösste Stadt des westlichen Münsterlandes. → 45-79 km

4. Tag: Oeding

Heute fahren Sie ins benachbarte Holland. Die vielfältige Etappe führt an kleinen Seen und Wäldern vorbei nach Weseke und zum Grenzort Oeding. Für die Aktivtour fahren Sie weiter ins historische Zentrum von Winterswijk. → 38-56 km

5. Tag: Coesfeld

Genussvolle Velofahrt ins grosse Naturschutzgebiet «Kuhlenvenn» und weiter durch Kiefernwälder in das charmante Bezirksstädtchen Coesfeld mit der grossen Fussgängerzone. Sie haben die Möglichkeit mit der Bahn weiter ins historische Münster zu fahren und nach einer Besichtigung mit dem Velo zurück. Abschiedsessen im Hotel. → 44-55 km

6. Tag: Individuelle Rückreise

Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

6 Tage p.P. ab CHF 475.-
Ansprechpartner Christa Birrer +41 (0)41 418 65 75
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Anforderungsprofil

Leicht bis mittel, mind. 25 km, max. 79 km. Vor allem flache Strecken, abseits des Strassenverkehrs. Täglich kann zwischen einer kurzen und längeren Velostrecke gewählt werden.

Highlights

  • Einzigartiges SportSchloss Velen.
  • Veloetappe nach Holland.
  • Beeindruckendes Naturschutzgebiet «Kuhlenvenn».

Leistungen

  • 4-Sterne Superior Hotel SportSchloss Velen
  • Unbewachter Privatparkplatz beim Hotel
  • Begrüssungsgetränk
  • Willkommens- und Abschiedsmenü
  • Vitaminsnack für die Velotouren
  • Benutzung Wellnessbereich
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline
  • Satteltaschenverleih

Verpflegung

Frühstück, täglicher Vitaminsnack für Velotour, Willkommens- und Abschiedsmenü im Schloss

Zuschlag Halbpension (3 x 3-Gang Abendessen) CHF 90

Tourenstart/-Ziel

ab/bis Velen

Unterkunft

im 4-Sterne Superior SportSchloss Velen, welches im Jahr 1240 erbaut wurde. Es ist mit allem, zeitgemässen Komfort eines Erstklasshotels ausgestattet. Wellnessbereich mit Hallenbad, Saunas, Dampfbad, Fitnessraum. Vielfältiges Sportangebot buchbar vor Ort.