jetzt Buchen NEU

Bikereise Afrika vom Kilimanjaro zum Indischen Ozean

Bikereise vom Kilimandscharo zum Indischen Ozean

Diese vielseitige Biketour beginnt beim Kilimandscharo und führt in die historische Altstadt von Bagamoyo. Freuen Sie sich auf üppig grüne Wälder, trockenes Buschland, abgelegene Dörfer, geschäftige Städte und Wildtiere. Tansania mit dem Bike zu entdecken ist ein unvergessliches Erlebnis mit vielen eindrücklichen Begegnungen.

Reisedaten

Mindestens 2, maximal 18 Teilnehmer/innen. Ab 7 Personen 2 Guides, ab 13 Personen 3 Guides.

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Ankunft Kilimanjaro International Airport. Transfer zur Simba Farm Lodge mit traumhafter Aussicht auf den Kilimandscharo.

2. Tag: Ngabobo Massai Dorf

Nach dem Frühstück werden die Bikes angepasst. Danach radeln wir nach Westen durch die sanften Hügel des West Kilimandscharo mit atemberaubender Aussicht auf den Kilimandscharo und den Mount Meru. → 33 km

3. Tag: Weruweru River Lodge

Heute radeln wir durch die riesige Savanne des Massai-Landes und erleben täglich die Herzlichkeit und Lebensfreude der Einheimischen. Die Route führt weiter in das Ackerland von West Kilimandscharo, während wir uns dem Chagga-Land nähern. Unsere Fahrt endet am Lawate Market und dann fahren wir zu unserer wunderschönen Unterkunft, umgeben von Kaffeeplantagen. → 40 km

4. Tag: Wald-, Wasserfall und Kaffeetour

Bikefahrt durch wunderschöne blaue Jacaranda-Blumen und durch den immergrünen Rau-Wald. Zu Fuss entdecken wir versteckte Reisplantagen. Transfer zu den 93 m hohen Materuni-Wasserfällen, die sich am Fusse des Kilimandscharo befinden. Unser Tag endet mit einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee nach einer Kaffeetour. → 35 km

5. Tag: Mkomazi Nationalpark

Transfer zum Mweka Wildlife College, Ausbildungszentrum für afrikanische Wildtiermanager und Präsentation. Weiterfahrt Richtung Südosten nach Lushoto über den Mkomazi Nationalpark. Wir erleben eine Pirschfahrt im Park. Mittagessen mit atemberaubendem Blick auf den Park. → Velofrei

6. Tag: Lushoto - Tanga

Machen Sie einen kurzen Spaziergang und entspannen Sie sich im schönen Garten der Lodge. Wir werden in der Lodge zu Mittag essen und am Nachmittag nach Tanga aufbrechen. → Velofrei

7. Tag: Pangani

Transfer nach Pangani und Besuch des Museums über die Geschichte der Tanga. Danach radeln wir entlang der Küste, vorbei an Küstendörfern und Bauernhöfen und geniessen tolle Ausblicke auf den Indischen Ozean. Transfer zur Lodge. → 40 km

8. Tag: Saadan Nationalpark

Der Tag beginnt mit Velofahren entlang der Küste und schönen Landschaften. → 40 km

9. Tag: Bagamoyo

Wir fahren im einzigen Nationalpark Tansanias, wo der Busch auf den Strand trifft. Ziel ist die historische Stadt Bagamoyo. → 53 km

10. Tag: Individuelle Rückreise

Velofahren um Bagamoyo. Zeit zur freien Verfügung oder Entspannung im Resort. Transfer von Bagamoyo nach Dar es Salaam. Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!

TIPP Verlängerung: Naheliegend ist die Besteigung des höchsten Berges Afrikas bis zum Uhuru Peak auf 5895m Höhe. Oder verlängern Sie Ihren Aufenthalt für erholsame Badetage auf der Insel Sansibar. Wir beraten Sie gerne.



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Diverse 9 Diverse Diverse
Schöne Lodges, Hotels und Beach Cottage
Kundenbewertungen
4.1
Bikereise Afrika vom Kilimanjaro zum Indischen Ozean
1 Bewertungen
Bewertung abgeben
CHF 3790.-
Ansprechpartner Nicole Bühlmann +41 (0)41 418 65 73
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Natur

Anforderungsprofil

Vorwiegend Naturstrassen, teils asphaltierte Strassen mit wenig Verkehr.

Info

Highlights

  • Sicht auf den «Kili», Afrikas höchster Berg.
  • Begegnungen mit Massais.
  • Erlebnis einer Pirschfahrt.

Leistungen

  • Unterkunft inkl. Vollpension
  • Flughafentransfers
  • Wasser, Snacks und Früchte auf den Touren
  • Transfers
  • Begleitfahrzeug
  • Gebühren Nationalparks etc.
  • Englisch sprechende Reiseleitung