jetzt Buchen

Individuelle Wanderreise Umbriens Süden

Von Assisi nach Spoleto

Umbrien wird oft als das «grüne Herz Italiens» bezeichnet und dies zu recht, wie Sie auf dieser Wanderreise erleben werden. Umbrien ist eine der reichsten Regionen des Landes. Die vielfältige Kultur, köstliche lokale Speisen und atemberaubende Landschaften warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Der historische Weg von Assisi nach Spoleto führt Sie auf den Spuren des heiligen Franziskus von Assisi, der Mann der vor 800 Jahren nach dem Vorbild Jesu Christi lebte und den Orden der Franziskaner gründete. Auf Ihrer Wanderreise laufen Sie durch Wälder, Felder, Weingüter und Olivenhaine. Dieser kulturell und landschaftlich einzigartige Teil Italiens ist weltweit für seine unendliche kulinarische Vielfalt berühmt, die Sie auf Ihrer Reise nach Spoleto verkosten dürfen.

Reisedaten

 

7 Tage / 6 Nächte ab Assisi/bis Spoleto

Übernachtungsorte: Assisi, Spello, Colle San Lorenzo, Bovara di Trevi,
Poreta, Spoleto

Anreise täglich vom 01.04. - 03.08. und 24.08. - 31.10.2020

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Assisi. Heute haben Sie die Möglichkeit Assisi mit all den beeindruckenden Kirchen, Plätzen und alten Bauwerken zu besichtigen: Die Basilika San Francesco und ihre Krypta, die Basilika Santa Chiara, die Kathedrale San Rufino und den Minerva-Tempel, der in der römischen Zeit gebaut wurde.

2. Tag: Assisi - Spello

Die schöne Strecke von Assisi nach Spello führt Sie bergauf über den Hang des Monte Subasio zum kleinen Kloster «Eremo delle Carceri». Sie können ein Taxi nehmen, um einen guten Teil des Aufstiegs zur Eremo delle Carceri zu umgehen. Der prächtige Klosterbau war einer der Orte, an denen sich Franziskus von Assisi regelmässig zum Gebet zurückzog. Der Weg führt weiter durch einen Eichenwald zur aus dem 9. Jh. stammenden Abtei San Benedetto. Nach einem langen Abstieg erreichen Sie die mittelalterliche Festungstadt Spello. → Wz 5 Std. I 14½ km I Hm ↑ 808 ↓ 980

3. Tag: Spello - Colle San Lorenzo

Bevor Sie die Wanderung beginnen, haben Sie Zeit die schöne, aus rosa Steinen erbaute mittelalterliche Stadt Spello zu besichtigen. Danach erwartet Sie eine gemütliche Wanderung durch Olivenhaine und Weingüter zum Dorf Scanzano, wo Sie eine Pause einlegen können. Danach geht es weiter b