jetzt Buchen

Unbekanntes Japan

Traumreise in ein modernes und doch so fremdes Land

Nirgendwo sonst lässt sich beim Wandern ein so vitales Spannungsverhältnis zwischen schier endlosen Metropolen und der Abgeschiedenheit herrlicher Berg- und Küstenlandschaften erleben als in Japan. Begleiten Sie uns bei Wanderungen auf belebten und stillen Pfaden in eine alte und zugleich ganz neue Welt, wie Sie sie noch nie erlebt haben.

Reisedaten

Mindestens 6, maximal 15 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Zürich - Tokyo

Linienflug von Zürich nach Tokyo mit SWISS.

2. Tag: Tokyo - Kyoto

Am Vormittag Ankunft in Tokyo und Weiterfahrt mit dem Superschnellzug Shinkansen nach Kyoto.

3. Tag: Kyoto - alte Kaiserstadt

Kyoto, ehemals Hauptstadt und kulturelles Zentrum, hat trotz wechselvoller Geschichte bis auf den heutigen Tag seine einzigartige Atmosphäre und Charme bewahrt.

4. Tag: Kyotos Umgebung

Heute fahren wir nach Kiyotaki und wandern am Fusse des Mt. Atago in lieblicher Umgebung. Dem Bilderbuchdorf Takao und dem Arashiyama Bambus Park statten wir einen Besuch ab. → Wz 3 Std.

5. Tag: Kyoto - Nara

Die einzelnen Sehenswürdigkeiten erkunden wir zu Fuss und nehmen an einer traditionellen Teezeremonie teil. → Wz 2-3 Std.

6. Tag: Akame Schlucht

Wir besichtigen einige der eindrücklichsten Wasserfälle und das Salamander Center am Eingang der Schlucht. → Wz 2 Std.

7. Tag: Nara - Takayama

Fahrt in die Berge zum ursprünglichen Dorf Takayama.

8. Tag: Freilichtmuseum

Im Hida Minzoku Mura sehen wir typische Bauernhäuser der Region. Wir lassen uns auch Zeit, das altertümliche Stadtbild aus der Edo Zeit zu bewundern. → Wz 2 Std.

9. Tag: Takayama - Tateshina

Der Höhepunkt heute ist die Übernachtung in einem traditionellen Ryokan.

10. Tag: Tateshina - Hakone

Unsere Wanderung führt in die Nähe von Narusawa, wo eine bekannte Eishöhle liegt, die durch den Ausbruch des heiligen Berges Fuji geschaffen wurde. Weiterfahrt in die Berge nach Hakone. → Wz 4 Std.

11. Tag: Ashi-See

Der «See des Schilfrohrs» ist unser heutiges Ziel. Wir unternehmen eine Bootsfahrt mit einem atemberaubenden Blick auf den Fuji-San, das Wahrzeichen Japans.

12. Tag: Hakone - Yokosuka Unzählige Wanderwege führen über die Insel Jagoshima, zu kleinen Buchten und zum markanten Leuchtturm. Unser heutiges Etappenziel ist Yokosuka. → Wz 2 Std.

13. Tag: Yokosuka - Tokyo

Fünf Berge umgeben die Stadt Kamakura. Hauptanziehungspunkt ist die grosse Zahl gut erhaltener Tempel. Wir wandern in der näheren Umgebung bevor wir unsere Fahrt nach Tokyo fortsetzen. → Wz 2 Std.

14. Tag: Kontrastreiches Tokyo

Unser ganztägiges Besichtigungsprogramm führt uns die unterschiedlichen Gesichter der gigantischen Megacity Tokyo vor Augen.

15. Tag: Tokyo mit Einheimischen

Motoo-san und seine Gattin Miwako-san besuchen uns heute in Tokyo und zeigen uns ihr Gesicht der Stadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

16. Tag: Tokyo - Zürich

Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Kyoto 3 Kyoto Royal & Spa ****
Nara 2 Nikko ****
Takayama 1 1. Tour: Hida Tomoe Hotel2. Tour: Associa Takayama Resort ****
Takayama 1 Best Western ***
Tateshina 1 Yokoya Onsen* Ryokan
Hakone 2 Palace Hotel ****
Yokosuka 1 Kannonzaki Keikyu ***
Tokyo 3 Grand Palace *****
* keine Einzelzimmer im Ryokan Yokoya Onsen
Monika Kalbermatten Reiseleiterin
Kundenbewertungen
4.6
Unbekanntes Japan
7 Bewertungen
Bewertung abgeben
15 Tage p.P. ab CHF 10770.-
Ansprechpartner Martina Walti +41 (0)41 418 65 38
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Kultur
Natur
«Meine Reise» Frühbucherrabatt bis 31.12.2016 CHF 300 pro Person!

Anforderungsprofil

Wanderungen mittel, 2 bis 4 Std., meist auf guten Wegen. Längere Bus- und Zugfahrten sind unvermeidlich. Es wird nicht jeden Tag gewandert.

Highlights

  • Traditionelle Teezeremonie.
  • Treffen mit Motoo-san und seiner Frau Miwako-san.
  • Übernachtung im gastfreundlichen Ryokan.

Leistungen

  • Linienflug Zürich-Tokyo und zurück mit SWISS
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Zugfahrten in Japan gem. Programm
  • Unterkunft inkl. Halbpension sowie die Mahlzeiten während des Hin- und Rückfluges
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen, Begleitbus, Gruppentransfers
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Traditionelle Teezeremonie
  • Stadtbesichtigung Tokyo
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Blog-Artikel die Sie interessieren könnten

Schauen, staunen und schweigen

Die japanische Kaiserstadt Kyoto bietet für Touristen viel Abwechslung: vom Gaumengenuss über...

Lea Isaak | 21.09.2016
Kommentare | 211 mal gelesen

Unbekanntes Japan

Gastbeitrag von Baumeler-Kunde Franz Streuli, September 2015 

Nach 11 1/2 stündigem Flug ist unsere...

Lea Isaak | 14.12.2016
Kommentare | 193 mal gelesen