jetzt Buchen

Val Müstair

Wandern, skizzieren und Malen

Sprudelnde Quellen, gurgelnde Bäche, brausende Wasserfälle, von tintenblau bis türkis spiegelnde Bergseen, duftende Arven, krächzende Tannenhäher, ein Murmelipfiff: Auf Wanderungen durch dieses Paradies legen wir immer wieder Pausen ein und halten Eindrücke fest, die im Atelier Gestalt und Farbe annehmen.

Reisedaten

Wir bieten dieses Jahr keine Abreisen mehr an. Die neuen Reisedaten sind ab Oktober online.
Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise Mit Auto oder Bahn/Postauto nach Valchava.

2. bis 7. Tag: Skizzieren und Malen Die Besitzerinnen des Hotels sind aus Leidenschaft Gastgeberinnen und haben einen stimmigen Ort geschaffen: mit Liebe zum Detail eingerichtete Räume, wohlriechende Zimmer, köstliche, liebevoll servierte Gerichte, Sauna mit Bergblick. Das Postauto kutschiert uns zu den Ausgangspunkten unserer täglichen Wanderungen. Je nach Witterung handelt es sich um halb- oder ganztägige Wanderungen auf Alpstrassen und Bergwegen. (Marschzeit: 2 bis 3 Std./Lai da Rims: 4 Std.) Für Nichtwanderer bieten sich vereinfachte Routen, Ausflüge mit dem Postauto und Flussspaziergänge im Tal an. Wir rasten häufig, um mit Stiften oder Wasserfarben Eindrücke zu sammeln. Im hellen Dachstock, unserem Atelier, können diese Gestalt und Farbe annehmen. Skizzen von Bäumen, schroffen Felsen, glitzerndem Wasser, wehrhaften Häusern oder von einer Kuh im Lärchenwald unterstützen uns dabei. Eine Führung im Kloster Son Jon in Müstair (UNESCO Weltkulturerbe) darf nicht fehlen.

8. Tag: Individuelle Rückreise.

Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Valchava 7 Central ***
Der Malraum befindet sich im hellen Dachstock. Eine sehr gemütliche Unterkunft. Die Besitzerinnen sind aus Leidenschaft Gastgeberinnen.
Barbara Storti Kursleiterin
Kundenbewertungen
4.7
Val Müstair
12 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 1750.-
Ansprechpartner Claudia Kristensen +41 (0)41 418 65 74
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Highlights

  • Benediktiner Kloster Son Jon.
  • Einklang von Natur, Bewegung und Malerei.
  • Wanderung zum Lai da Rims.

Leistungen

  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel
  • Ausflüge und Wanderungen
  • Eintritte und Besichtigungen
  • CHF 25 boesner Gutschein
    für den Materialeinkauf
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiterin

Barbara Storti