jetzt Buchen

Malreise ins Val Müstair

Wandern, skizzieren und Malen

Berge sind mächtig und ab und zu angsteinflössend. Sie sind aber auf der anderen Seite von mayestätischer Eleganz, schön und einzigartig. Einen Berg oder eine ganze Bergkette, on pleir, zu malen, ist eines der gewaltigsten Erlebnisse, die ein Maler haben kann.

Reisedaten

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise Mit Auto oder Bahn/Postauto nach Valchava.

2. bis 7. Tag: Aquarellieren

Wir lernen den Berg und seine Vielfalt richtig kennen und diesen zu spüren. Das Umsetzen eines solchen Motives wird zu Nebensache. Spannung pur entsteht. Sie ist die treibende Kraft hinter unseren Bergbildern. Das Engadin ist atemberaubend schön. Eine Woche malen und vor Ort die Möglichkeit haben, dieses fantastische Bergpanorama unter Leitung von einem Profi aquarellieren zu können. Wunderbare Fernsicht von der Muottas Muragl, von wo aus der berühmte Maler Segantini schon gemalt hat. Einzigartiger Gletscherblick auf 2900 m auf den Morteratschgletscher und eine Fahrt auf die Alp Grüm mit Blick auf den Piz Balü und den Wasserfällen, sind einige der ausgesuchten Malmotive. Sie hinterlassen Bilder und Eindrücke von besonderem Wert. Im hellen Dachstock verfügen wir über ein grosses Atelier, wo wir auch unsere Bildbesprechungen abhalten können.

8. Tag: Individuelle Rückreise.

Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Programmänderungen vorbehalten!



Hotelunterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Hotel Nat. Kat.
Valchava 7 Central ***
Der Malraum befindet sich im hellen Dachstock. Eine sehr gemütliche Unterkunft. Die Besitzerinnen sind aus Leidenschaft Gastgeberinnen.
Kundenbewertungen
4.7
Malreise ins Val Müstair
12 Bewertungen
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 1790.-
Ansprechpartner Claudia Kristensen +41 (0)41 418 65 74
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen

Highlights

  • Malen in einer atemberaubenden Bergkulisse.
  • Gastgeberinnen mit viel Leidenschaft.
  • Wilder Nationalpark.

Leistungen

  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel
  • Ausflüge und Wanderungen
  • Eintritte und Besichtigungen
  • CHF 25 boesner Gutschein
    für den Materialeinkauf
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiter

Wilhelm Fikisz