Bewertung: 4.0

1 Bewertungen

Auf dieser Reise erleben Sie die Faszination mit dem Velo von der Schweiz über die Alpen bis nach Venedig zu fahren. Dem Etsch-Radweg entlang rollen wir sanft hinab bis nach Trento und lassen uns von der Schönheit Südtirols verzaubern. Über Bassano del Grappa und die venetische Ebene erreichen wir schliesslich die unvergleichliche Lagunenstadt Venedig. Die Reise ist für sportliche, geübte VelofahrerInnen geeignet. Mit dem E-Bike schaffen wir die Höhenmeter jedoch problemlos.

Webcode: 663

8 Tage ab CHF 2700.-

Programm als PDF
  • Faszinierende Gebirgswelt im Südtirol.
  • Besuch Grappa-Destillerie in Bassano del Grappa.
  • Hotelnähe Markusplatz.
  • Historisch interessante Prokulus Kirche.

Hügeliges Gelände, zwischen 150 und 700 Höhenmeter, Verlademöglichkeit in den Begleitbus. Mehrheitlich Nebenstrassen, teils Velowege, teils schwach befahrene Hauptstrassen.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: St. Maria - Glurns

Individuelle Anreise nach St. Maria im Münstertal und Treffpunkt mit der Gruppe. Mit dem Elektrovelo passieren wir nach Müstair die Grenze zu Italien und rollen hinab ins charmante Glurns. → 17 km

2. Tag: Glurns - Meran

Auf dem schönen Etsch-Radweg durch’s Vinschgau vorbei an unzähligen Obstbäumen bis nach Meran. Auf dem Weg besichtigen wir die historisch interessante Prokulus Kirche in Naturns. → 60 km

3. Tag: Meran - Kaltern

Morgens fahren wir gemütlich von Meran nach Bozen. Nach einem Aufenthalt in der Südtiroler Metropole Bozen geht's hoch zum bekannten Weinort Kaltern.→ 46 km

4. Tag: Kaltern - Levico Terme

Auf der «Königsetappe» fahren wir dem Kalterersee entlang, über den Etsch-Radweg nach Trento und nach Levico Terme. → 77 km

5. Tag: Bassano del Grappa

Vom Lago di Caldonazzo fahren wir der Brenta entlang durchs Valsugana nach Bassano del Grappa. In der «Grappa-Hauptstadt» darf ein Destillerie-Besuch nicht fehlen. → 71 km

6. Tag: Bassano del Grappa - Venezia

Die letzte Etappe führt uns auf schönen Radwegen von Bassano durch die venetische Ebene bis nach Padua. Dort geben wir die Velos ab und machen uns auf den Weg nach Venedig, wo wir zwei Nächte verbringen. Abends geniessen wir die Altstadt von Venedig und die zentrale Lage unseres Hotels in der Nähe des Markusplatzes.→ 68 km

7. Tag: Venedig

Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, sich die Lagunenstadt Venedig anzuschauen. Besuchen Sie den Markusplatz mit der Basilika San Marco, den Canale Grande und die Rialtobrücke. Neben diesen bekannten Touristenmagneten hat Venedig mit seinen unzähligen Kanälen, Palazzi und versteckten Gässchen aber noch viel mehr zu bieten! → Velofrei

8. Tag: Venedig - Zürich Rückreise mit dem Zug von Venedig über Mailand in die Schweiz.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Glurns1Glurnserhof***
Meran1Flora & Suites***
Kaltern1Masatsch***
Levico Terme1Gutes Mittelklasshotel***
Bassano del{br}Grappa1Belvededere****
Venedig2Fenice et des Artistes****
  • Bahnfahrt 1. Klasse ab/bis Wohnort Schweiz, Basis Halbtax-Abo
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Getränke und Snacks auf den Touren
  • Besuch Grappa-Destillerie mit Degustation
  • Elektrovelo FLYER mit Gepäcktasche und Trinkflasche
  • baumeler-Chauffeur mit Begleitfahrzeug und Mitfahrgelegenheit für 2 Personen
  • baumeler-Reiseleitung
Gabriela Schenker

Reiseleiterin

Abfahrt: 02.09.2022

Abfahrt: 01.09.2023

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten: