jetzt Buchen NEU

Zwischen Rhein und Donau

Veloerlebnis von Koblenz nach Passau

Erleben Sie hautnah auf welchem Weg ein Schiff vom Rhein in Koblenz in die Donau bei Passau übersetzen kann. Abwechslungsreicher könnte die Fahrt zwischen den zwei grössten Wasserstrassen Europas kaum erlebt werden. Wir kommen vorbei an der Finanzmetropole Frankfurt, dem mittelalterlichen Miltenberg, der Grossstadt Nürnberg, der UNESCO-Weltkulturerbestadt Regensburg bis wir die malerische Stadt Passau erreichen.

Reisedaten

Mindestens 6, maximal 18 Teilnehmer/innen.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise nach Koblenz

Bequeme Fahrt im Comfort-Bus nach Koblenz und Einschiffung.

2. Tag: Finanzmetropole Frankfurt

Am Vormittag haben wir Zeit die aufstrebende Finanz- und Kulturmetropole Frankfurt kennen zu lernen. Auf dem Main-Radweg radeln wir am Nachmittag flussaufwärts über Rüsselsheim zurück nach Frankfurt immer dem Wasser entlang. → 40 km

3. Tag: Mittelalterliches Miltenberg

Nach einer kurzen Rundtour mit dem Velo durch das mittelalterliche Miltenberg mit seinen sehenswerten Riegelbauten fahren wir am Vormittag mainabwärts über Wörth am Main bis zum Dorfrand von Grosswallstadt. Wir sind erstaunt über den regen Güterverkehr zwischen Rhein und Donau. Rückfahrt mit dem Bus. → 30 km

4. Tag: Würzburg (Velofreier Tag)

Unter kundiger Führung wird uns die vielseitige und durch unzählig viele Kirchtürme geprägte Stadt auf einem Rundgang nähergebracht. Es bleibt noch genügend Zeit für ein Glas Mainwein auf der Alten Mainbrücke. Die Fortsetzung des Maintales geniessen wir am Nachmittag auf dem Sonnendeck.

5. Tag: Bamberg - Regnitztal

Wir verlassen das Maintal und fahren durch das herrliche Regnitztal. Entlang der Regnitz radeln wir durch regionaltypische Dörfer und Kleinstädte mit prächtigen Fachwerkfassaden. Auf der Rückfahrt entlang des Kanales erleben wir intakte Natur mit zahlreichen Wasserflächen und die Vielfalt einer Nasslandschaft. → 35 km

6. Tag: Entlang der Pegnitz<tab/>

Der Pegnitz-Radweg wird von vielen als der schönste Radweg Deutschlands gerühmt. Wir fahren am Vormittag den letzten Abschnitt zwischen Nürnberg und Lauf a.d. Pegnitz als Rundtour und finden noch kurz Zeit für einen Bummel durch Nürnbergs Altstadt. → 35 km

7. Tag: Regensburg – Donautal

Heute fahren wir mal links, mal rechts entlang der Donau und geniessen ein letztes Mal die Leichtigkeit des Velofahrens entlang des noch jungen Flusses. Der Nachmittag gehört der einzigartigen bayerischen Grossstadt Regensburg, die seit 2006 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. → 35 km

8. Tag: Passau, Rückfahrt

Ausschiffung nach dem Frühstück und Rückfahrt in die Schweiz.

Programmänderungen vorbehalten!



Unterkunft Änderungen vorbehalten!

Ort Nächte I Schiff Nat. Kat.
Schiff 7 MS AMADEUS STAR *****
Neustes Schiff der Rivage-Flotte (Baujahr 2019), das keine Wünsche offen lässt.
Gabriela Schenker Reiseleiterin
Kundenbewertungen
Neue Reise Noch keine Bewertungen vorhanden
Bewertung abgeben
8 Tage p.P. ab CHF 2110.-
Ansprechpartner Nicole Bühlmann +41 (0)41 418 65 73
E-MAIL SENDEN Reise merkenentfernen
Schiff
Attraktive Schnellbucherpreise!

Anforderungsprofil

Vorwiegend flache Strecken. Teils Velowege, wenig Naturstrassen. Durchschnittliche km-Leistung ca. 35 km (mind. 30 km, max. 40 km). Es besteht die Möglichkeit in den Begleitbus umzusteigen (kürzere Velotouren).

Info

Highlights

  • Bedeutendste Wasserstrasse quer durch Europa.
  • Aktive Erholung durch wechselnde Flusslandschaften.
  • UNESCO-Weltkulturerbestadt Regensburg.

Leistungen

  • An-/Rückreise im Comfort-Bus
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabine
  • Vollpension an Bord
  • 24 h Kaffee/Tee
  • Kaffee & Kuchen am Nachmittag, Mitternachtssnack
  • Galadinner
  • Velopaket: Velotouren und Gruppentransfers, Führungen in Würzburg und Regensburg, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm, baumeler-Reiseleitung, ausführliche Reisedokumentation
  • Kofferservice ab/bis Anleger
  • Ein-/Ausschiffungs- und Hafengebühren
  • Gratis WiFi an Bord

Reiseleitung

Gabriela Schenker