Sicherheit

Sicherheit steht an erster Stelle

Ihre Sicherheit geht vor! Wir setzen alles daran, Ihnen ein unvergessliches und sorgenfreies Reisevergnügen zu bieten. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Anstrengungen punkto Reisesicherheit.

Reisehinweise des EDA

Die Reisehinweise des Eidgenössische Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) bieten Informationen zur Sicherheitslage im Ausland. Sie sind eine Ergänzung zu anderen Informationsquellen. Über Vorbereitung und Durchführung einer Reise entscheidet der/die Reisende in Eigenverantwortung.

Alle aktuellen Reisehinweise des EDA finden Sie hier.

Kundengeldabsicherung

Baumeler Reisen ist Mitglied des Garantiefonds der Schweizer Reisebranche. Ihre einbezahlten Gelder für eine Baumeler-Pauschalreise sind gesichert.


ALL RISK - Kollektivversicherung

Mehr Leistung zum gleichen Preis!

Baumeler Reisen offeriert seinen Gästen eine umfassende Annullierungs- und Assistanceversicherung.

1. Annullierungskosten

Bisher versicherte Ereignisse

  • Krankheit, Unfall, Tod oder Schwangerschaftskomplikationen der gebuchten Person
  • Dito der mitreisenden Person
  • Dito wegen nicht mitreisenden, nahestehenden Personen
  • Beeinträchtigung des Eigentums am Wohnort (Feuer, Einbruchdiebstahl, etc.)
  • Verspätung und Ausfall des öffentlichen Transportmittels auf der Anreise
  • Ausfall des privaten Fahrzeuges auf der Anreise (Panne, Unfall)
  • Gefahren an der Reisedestination
  • Arbeitslosigkeit oder unerwarteter Stellenantritt

Annullierungskosten ALL RISK

Zusätzlich versicherte Ereignisse bis maximal CHF 12'500 pro Arrangement. (20% Selbstbehalt der Annullierungskosten)

Persönliche Risiken

  • Erkrankungen oder Unfall von Haustieren
  • Selbständige Kündigung, Eintritt in neue Firma
  • Hochzeitseinladung als Gast oder Trauzeuge
  • Streichung von zuvor bewilligten Ferien durch Arbeitgeber

Höhere Risiken

  • Naturkatastrophen (zum Beispiel Vulkanausbruch, Erdbeben, etc.)
  • Terror, Streik

2. Assistance-Versicherung

Bisher versicherte Ereignisse

  • Krankheit, Unfall, Tod oder Schwangerschaft der gebuchten Person
  • Überführung ins nächstgelegene geeignete Krankenhaus
  • Medizinisch betreute Repatriierung in ein Krankenhaus am Wohnort
  • Rückreise wegen Reiseabbruchs eines Mitreisenden oder eines Familienmitglieds
  • Betreuung mitreisender minderjähriger Kinder
  • Besuchsreise für 2 nahe stehende Personen ans Krankenbett
  • Rückerstattung des nicht benutzten Teils der Reise
  • Rückreise wegen Erkrankung, Unfall oder Tod einer nahe stehenden Person zu Hause oder des Stellvertreters am Arbeitsplatz

Assistance-Versicherung ALL RISK

Zusätzlich versicherte Ereignisse

  • Naturkatastrophen (zum Beispiel Vulkanausbruch)
  • Terroranschläge
  • Unangekündigte Streiks

Übernahme / Rückerstattung

  • Nicht benützter Teil der Reise bis max. CHF 1250 pro Arrangement
  • Kosten für unvorhergesehene, zusätzliche Auslagen für Hotel und Verpflegung bis max. CHF 374 pro versicherte Person
  • Rückreisemehrkosten (Umbuchung, Re-routing, zusätzliche Reisekosten) bis max. CHF 650 pro Arrangement

Geltungsbereich

Der Versicherungsschutz steht den Versicherten während der Reise zur Verfügung und endet mit der Ankunft zu Hause.

Leistungen

  • 24 Std. zur Verfügung stehende Notrufzentrale
  • Leistungen müssen zwingend bei der Notrufzentrale telefonisch angefordert werden
  • Unentgeltliche Organisation von Massnahmen wie Rückreise, Repatriierung, Arztkontakt, etc.
  • Unbegrenzte Assistance-Leistungen (Rückführung)

Die Kosten für ambulante und stationäre Spitalbehandlungen sind durch die Reiseversicherung nicht gedeckt. Dies ist Sache Ihrer Krankenkasse.

BITTE BEACHTEN SIE AUCH DIE DETAILLIERTEN ALLG. VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN (AVB), DIE SIE MIT DER REISEBESTÄTIGUNG ERHALTEN!