Martin Luther: 500 Jahre Reformation in Deutschland erleben

Am 31. Oktober 1517 schlug Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Missbrauch des Ablasses an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg. Der berühmte Thesenanschlag Luthers gilt als Beginn der Reformation – einer Bewegung, die in nahezu alle Lebensbereiche ausstrahlte und die Welt veränderte.

Anlass für ein grosses Jubiläum, das 2017 mit Ausstellungen, Konzerten und Festen in Deutschland gebührend gefeiert wird. Gehen Sie mit uns auf Spurensuche und entdecken Sie die Orte, an denen Luthers Erbe noch heute besonders lebendig ist. Erfahren Sie mehr über Martin Luther und seinen Einfluss auf die Reformation in der Schweiz.

Entdecken Sie Deutschland 500 Jahre nach Luther!