Barbara Frey

Reiseleiterin

Barbara Frey

Wandern und Trekking

Das Wandern ist des Müller´s Lust!

Als Müllerstochter wurde mir die Freude am Wandern, am neue Landschaften und Gegenden Erkunden, am spielend Wälder zu Durchstreifen, am singend Berghänge Hochzukraxeln, in die Wiege gelegt. 16-jährig begann sich meine Reiselust über die Schweizer Grenzen hinaus auszudehnen, und später schaltete ich immer wieder Auslandaufenthalte ein, um die Vielfältigkeit eines anderen Landes nicht nur als Touristin, sondern als eine von ihnen, vor Ort arbeitend, zu erfahren und zu erleben: England, Frankreich, Italien, Holland, Indien, USA. Andere Düfte, andere Farben, andere Sprachen, andere Sitten und Bräuche, andere Tagesrhythmen, andere Lebensschwerpunkte und Lebensgewohnheiten öffnen alle Sinne. Dies als Reiseleiterin in einer Gruppe von neugierigen Gästen im Miteinander erfahren zu dürfen, dem Gast das Staunen, das Verweilen, das Wohlsein zu ermöglichen, und gleichzeitig Raum zum Nachdenken und für Fragen zuzulassen, ist mein Anliegen, mein Ansporn, meine Freude. Mögen kulturelle Unterschiede nicht Schranken sein, sondern Möglichkeit, Öffnung, Bereicherung.

Ich lebe seit 21 Jahren in Norditalien. Das Bel Paese hat nicht nur Sonnenseiten, aber in den Wanderferien dürfen wir uns auf sie konzentrieren und die „Italianità“ voll auskosten. In diesem Sinn können Kontraste Spaß machen und erholsam sein. Brechen wir auf?

Barbara Frey's Reisen