Kursleiterin

Barbara Storti

Malen und Gestalten

Vor 15 Jahren habe ich meine Leidenschaft, die Malerei, zu meinem Beruf gemacht. Nun erteile ich in meinem Atelier Malkurse, leite für baumeler Malreisen und stelle regelmässig aus. Davor war ich Primarlehrerin.

Dass ich Reisen leiten kann, ist für mich eine Bereicherung. Ich geniesse die intensiven Wochen mit meinen Gruppen und die Anregung, die mir das Zusammensein mit mehreren Menschen gibt. Denn ansonsten ist die Malerei eine einsame Angelegenheit.

Liebend gern bin ich für baumeler unterwegs. Es ist mir ein grosses Anliegen, die ReiseteilnehmerInnen den persönlichen Bedürfnissen und ihrem Können entsprechend zu begleiten und zu fördern. Und da ich Lehrerin bin, macht es mir Freude, malerische und zeichnerische Schwierigkeiten in Lernschritte einzuteilen, so das alle möglichst viel profitieren können, blutige AnfängerInnen ebenso wie erfahrene MalerInnen. Und nicht zu vergessen: Ich kann meine Arbeit an verschiedenen schönen Fleckchen Erde ausüben!

Am liebsten halte ich mich im Freien auf: an unserem gepachteten Weiher im Elsass, mit Mann und Enkeln im Schrebergarten oder auf „meiner“ kleine sizilianischen Insel Ustica um zu malen. Und wenn ich nicht male, liebe ich Faulenzen, Laufen, Velo fahren, mit Freunden zusammensitzen, ins Kino gehen und Sprachen lernen. Weitere Informationen finden Sie unter www.barbara-storti.ch.

Barbara Storti's Reisen