Reiseleiter

Peter Krebs

Wandern und Trekking, Velo

„Das Leben ist wie ein Fahrrad, man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren“, sagte einst Albert Einstein. Anfügen kann man, dass das Velo die „kleine Königin“ das Leben auch bereichert. Viele schöne Erlebnisse sind mit dieser Reiseart verbunden und viele schöne Regionen habe ich so kennen gelernt. La France profonde und die Atlantikküste ebenso wie den Lauf der Drau, der Moldau, den bayrischen Wald, die Donau, den Spreewald sowie weitere lohnende Ziele voller Überraschungen.

Von Haus aus bin ich Journalist und Redaktor. Nun stelle ich meine Erfahrung gerne in den Dienst der Kundinnen und Kunden von Baumeler. Ich durchstreife dabei am liebsten die unterschiedlichsten Gegenden von Europa, sehe mir Kirchen, Klöster und Naturschönheiten an, schätze es aber auch, in Städten Station zu machen, in einem See oder einem Fluss zu baden und immer wieder Neues zu entdecken. Ausserdem lernt man die Gegenden wirklich kennen – und sich selber auch. Die Vorfreude auf eine Reise sollte man nicht unterschätzen. Ich jedenfalls kann mich stundenlang über Karten beugen, um die schönste Route zum Ziel herauszufinden.

Peter Krebs's Reisen