E-Bikes und Velos zu Verkaufen

Lassen Sie sich das Angebot nicht entgehen

Baumeler Reisen verkauft Ende Oktober 2018 die gesamte Elektroveloflotte der Modelle FLYER C8.1 Baujahr 2017, sowie ein Trekking- und Tourenvelo von STÖCKLI Jahrgang 2005. Unsere Velos und E-Bikes sind von April bis Oktober im Einsatz. Nach einem gründlichen Service können die E-Bikes ab dem 20. November 2018, unsere Velos ab sofort, von unseren Kunden zu folgenden Sonderkonditionen erworben und bei der Baumeler-Velowerkstatt, Schwimmbadstrasse 4, in 5210 Windisch bezogen werden.

 

FLYER C8.1 Next Generation

Jahrgang 2017, Tiefeinsteiger

>> für nur CHF 2490 (CHF 2590 inkl. 1 Jahr Garantie)
Neupreis CHF 3699

Das Modell besticht durch seinen tiefen und bequemen Einstieg, den weichen Sattel, der Stabilität, der enormen Reichweite und Leistung. Es ist das meist verkaufte Modell der Marke FLYER.

Ausstattung:

  • Shimano Nexus Premium 8-Gang Nabenschaltung
  • Motor: Panasonic Mittelmotor 36 V 350 W, 25 km/h
  • Schwalbe Marathon Plus Bereifung
  • Felgenbremsen
  • Faltpedalen Akku 36 Volt/15 Ah (540 Wh) und Ladegerät
  • 1 Jahr Garantie
  • Jahresservice
  • Gepäckträgertasche (Occasion)
  • Trinkhalter mit Bidon
  • Grösse XS - L
  • Farbe schwarz

     

>> Bestellformular

 

Baumeler Velo STÖCKLI
Jahrgang 2005, Frauen- und Herrenmodell

>> für nur CHF 300

Das Touren- / Trekkingrad besticht mit vielen Finessen. Überzeugen Sie sich selbst.

Ausstattung:

  • Leichter Alurahmen
  • Robuste Schaltung und Bremsen
  • Gefederte Gabel und Sattelstütze
  • Gepäcktaschen und Bidonhalter
  • Shimano- und SRAM Komponenten
  • Felgenbremsen
  • Grösse XS - XL
  • Farbe grau

 

>> Bestellformular

 

 

FLYER E-Bike
STÖCKLI Velo
STÖCKLI Velo

Ella Alpiger - Spezialistin Südamerika

"Seit vielen Jahren zieht es mich immer wieder für 6 Monate in das wilde und eindrückliche Patagonien. Mir gefällt die Weite der Pampa, die unglaubliche Pflanzenvielfalt des Urwaldes und die herrliche Natur. Die Argentinier sind gemütlich und chaotisch zugleich – ein willkommener Kontrast zum schnellen Leben in der Schweiz."