Neu

Bewertung: 4.7

81 Bewertungen

Die Hügel und die schroffen Täler des Piemonts, die Weinberge, die weissen und schwarzen Trüffel von Alba oder die weltberühmten Haselnüsse - dies alles trägt dazu bei, dass unser Besuch zu einem kulinarischen Höhepunkt wird. Wir wandern durch die unverwechselbaren piemontesischen Hügelketten, durch Weinberge, Kastanienwälder und Haselnusshaine und lernen einmalig schöne, verträumte Weiler und mittelalterliche Dörfer kennen. Hochgenüsse der echten piemontesischen Küche und vorzügliche Weine werden unseren Gaumen verwöhnen!

Webcode: 195

7 Tage ab CHF 2420.-

Ihre Reisedaten

01.04.2023

07.04.2023

ab CHF 2420

Reise buchen

14.10.2023

20.10.2023

ab CHF 2720

Reise buchen

Mehr Reisedaten

Mindestens 10, maximal 18 Teilnehmer/innen.

Andrea Grossenbacher

+41 (0)41 418 65 60
Programm als PDF
  • Wanderungen durch die Weingebiete des Piemonts.
  • Schlossbesichtigung, Wein und Trüffel Degustation.
  • Turin - Führung durch die Haupstadt des Piemonts.

Wanderungen mittel, 1½ bis 3 Std., auf guten Wegen, einige Auf- und Abstiege, teils steinig.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich – Turin – Alba Bahnfahrt 1. Klasse bis Mailand und Bustransfer nach Turin. Auf einer interessanten Führung lassen wir uns von der Stadt Turin beeindrucken. Busfahrt nach Alba zu unserem Hotelstandort, im Herzen der Langhe gelegen und unter Kennern als Trüffelstadt bekannt.

2. Tag:Spitzenwein Barolo

Den heutigen Tag verbringen wir im Barolo-Gebiet. Dem Weinliebhaber ein Begriff, gilt der Barolo doch als «Wein der Könige». Wir beginnen unsere schöne Wanderung im pittoresken Monforte d’Alba mit dem Ziel Barolo. Wir besichtigen das mittelalterliche Städtchen. Anschliessend kommen wir in den Genuss einer Barolo-Degustation. → Wz 1½ Std.

3. Tag: Haselnusshaine und Kastanienwälder

Wir wandern einen Teil der «Grande Traversata delle Langhe» von Prunetto nach Bergolo. Die raue Hügellandschaft der Alta Langa, mitten im Städtedreieck von Turin, Mailand und Genua gelegen, ist kennzeichnend für das Piemont. Wir kommen an gepflegten Haselnusskulturen und Kastanienwäldern vorbei. Anschliessend besuchen wir in Cortemilia, der Welthauptstadt der Haselnuss, einen Bio-Haselnussbetrieb. Ein Familienbetrieb, welcher die weltbeste Sorte «Tonda gentile delle Langhe» kultiviert und verarbeitet und viele Köstlichkeiten aus Haselnuss und Gianduja herstellt. → Wz 2½ Std.

4. Tag: Acqui Terme

Am Morgen bummeln wir durch Alba und nehmen einen Augenschein von der Stadt der tausend Türme. Wir fahren nach Acqui Terme und unternehmen eine abwechslungsreiche Wanderung über die Piemonteser Hügelkette. Unterwegs kommen wir in den Genuss einer Weindegustation. Anschliessend spazieren wir durch die reizvolle Kleinstadt Acqui Terme und gönnen uns eines der besten Gelati der Gegend.

→ Wz 2½ Std.

5. Tag: Eichenwälder, Trüffel und Moscato

Wir spazieren durch einen Trüffelwald und erfahren alles rund um die Suche nach dem «schwarzen und weissen Gold». Eine Degustation lassen wir uns zur Stärkung nicht entgehen! Nach dem Besuch von Costiglione d’Asti fahren wir zum Nationalpark Rocchetta Tanaro, wo wir eine Rundwanderung durch alte Eichenwälder machen. Zum Abschluss besuchen wir eine Moscato-Kellerei und kommen in den Genuss dieser edlen Tropfen. → Wz 2½ - 3 Std.

6. Tag: Castello Grinzane Cavour

Es gibt zwei Dinge, die das Piemont im Überfluss hat: Schlösser und Wein! Wir wandern von Serralunga d'Alba zum bedeutenden Schloss Grinzane Cavour, erleben dabei den Wein «hautnah» und geniessen die prächtige Fernsicht. Nach dem Picknick oder Mittagessen Besichtigung des Schlosses Grinzane Cavour, UNESCO-Welterbe. → Wz 2½ - 3 Std.

7. Tag: Alba – Zürich

Am Morgen haben wir nochmals Zeit, um gemütlich durch die Fussgängerzone von Alba zu schlendern. Geniessen Sie einen letz-ten feinen Espresso. Rückfahrt mit dem Bus bis Milano. Bahnfahrt 1. Klasse von Mailand in die Schweiz.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Alba6Castelli****

Bahnreise in 1. Klasse ab Zürich, Basis Halbtax-Abonnement

Reservierte Plätze im Zug ab/bis Zürich

Unterkunft inkl. Halbpension plus 1 Imbiss

Willkommens-/Abschiedsgetränk

Trinkgelder im Hotel/in Restaurants

Wanderungen, Gruppentransfers

Eintritte und Besichtigungen

2 Weindegustationen

Besichtigung Schloss Grinzane Cavour

Führung durch Weingut & Haselnussverarbeitung

Stadtführung in Turin

baumeler-Reiseleitung/Wanderführung

Ausführliche Reisedokumentation/Reiseführer

Dominique Schönenberger

Reiseleiterin

Abfahrt: 01.04.2023

Abfahrt: 14.10.2023

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Natur Wandern & Kultur
Sort by