Griechenland Wandern

Wandern und Baden in Griechenland

Griechenland ist ein Traumziel für Naturliebhaber und bietet eine Vielzahl von Bergpfaden und herrlichen Stränden, die es zu erkunden gilt. Für Wanderer ist die Samaria-Schlucht auf der Insel Kreta ein Muss. Sie ist die längste begehbare Schlucht Europas und bietet atemberaubende Aussichten für Wanderer mit unterschiedlichem Fitnesslevel.

Für Meeresliebhaber ist der Strand von Elafonisi an der Südwestküste Kretas mit seinem kristallklaren Wasser und dem weissen Sand ein fantastisches Ausflugsziel. Wenn Sie etwas Abgeschiedenes zum Schwimmen und Schnorcheln suchen, sind die Strände von Sifnos ideal.

Individuelle und geführte Wanderungen in Griechenland

Ob individuell oder in guter Gesellschaft, auf den sorgfältig von uns ausgesuchten und durchgeführten Wanderreisen in Griechenland entdecken Sie die schönsten Seiten des Landes zu Fuss. Dabei bestaunen Sie nicht nur die malerischen Landschaften, sondern tauchen auch in die lokale Lebensweise ein, lassen sich von den örtlichen Spezialitäten kulinarisch verwöhnen oder nehmen an einer Weindegustation in einem verträumten Winzerdorf teil.

Beste Reisezeit und Ausrüstung für Wanderferien in Griechenland

Das Klima in Griechenland ist warm und gemässigt, was es zum perfekten Reiseziel für Wanderungen macht. Das Land kann grob in die bergige nördliche Klimazone auf dem Festland und in die südliche Insel- und Küstenregion unterteilt werden.

In den Sommermonaten liegen die Temperaturen normalerweise zwischen 20 und 35 °C. Die beste Zeit zum Wandern in Griechenland sind die Frühlings- und Herbstmonate, wenn die Temperaturen mild und die Tage länger sind.

Für Wanderferien in Griechenland sollten Sie bequeme und atmungsaktive Kleidung und Schuhe sowie Sonnenschutzmittel und einen Hut oder eine Sonnenblende tragen. Nehmen Sie viel Wasser und Snacks mit. Wenn Sie in den Bergen wandern wollen, sollten Sie mehrschichtige Kleidung, einen Regenmantel und eine warme Mütze mitnehmen. Eine Landkarte und ein Erste-Hilfe-Set sind ebenfalls empfehlenswert.

Wandern in Griechenland im Frühling (März, April, Mai):

Im Norden herrscht im Frühling ein mildes Klima mit Temperaturen zwischen 7°C und 25°C. Es kann regnen, daher empfiehlt es sich, wasserdichte Kleidung für Ihre Wandertour mitzunehmen. Diese Zeit eignet sich hervorragend für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern.

Im Süden ist das Klima im Frühling warm mit Temperaturen zwischen 12°C und 28°C. Da es vor allem im März noch häufig regnet, sollten Sie einen Regenschirm und wasserdichte Kleidung mitnehmen, wenn Sie in dieser Region wandern. Im Mai können die Temperaturen recht hoch sein, weshalb es ratsam ist, leichte, atmungsaktive Kleidung und einen Sonnenhut zum Schutz vor der Sonne einzupacken. Bequeme Wanderschuhe und Sonnenschutz sind ein Muss für eine erfolgreiche Wanderung.

Wandern in Griechenland im Sommer (Juni, Juli, August):

Im Norden ist das Klima im Sommer meist warm und sonnig und bisweilen heiss und trocken, mit Temperaturen zwischen 20°C und 31°C. Regen ist möglich, aber meist nur leicht. Gelegentlich gibt es Gewitter. Leichte, atmungsaktive Kleidung und ein breitkrempiger Hut werden zum Schutz vor der Sonne empfohlen. Um die Mittagshitze zu vermeiden, sollten Sie frühmorgens und am späten Nachmittag wandern. Im Sommer ist die Niederschlagsmenge gering, sodass es eine ideale Zeit für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern ist.

Im Süden herrschen Temperaturen von durchschnittlich 24-35°C. Regen ist keine Seltenheit, und die Tage sind oft sonnig und dunstig. Leichte, atmungsaktive Kleidung und eine wasserdichte Jacke werden zum Schutz vor den Elementen empfohlen. Wanderungen sollten in den frühen Morgenstunden und am späten Abend unternommen werden, um die Hitze des Tages zu vermeiden.

Um das Beste aus dem Sommerwetter herauszuholen, empfiehlt es sich, viel Sonnenschutzmittel mitzunehmen. Zur Wanderausrüstung gehören bequeme Schuhe, ein Hut und ein leichter Regenmantel für den Fall, dass es regnet.

Wandern in Griechenland im Herbst (September, Oktober):

Im Norden ist das Klima ist im September in der Regel mild, mit Temperaturen zwischen 14°C und 27°C. Im Oktober sinken die Durchschnittstemperaturen auf 13 bis 20 °C. Da es in dieser Jahreszeit häufig regnet, ist es wichtig, leichte Regenkleidung und einen Regenschirm einzupacken. Zu den empfohlenen Kleidungsstücken für Wanderungen in dieser Jahreszeit gehören lange Hosen, ein langärmeliges Hemd, eine leichte Jacke und festes Schuhwerk.

Der Herbst im Süden ist warm und sonnig, mit Temperaturen zwischen 17°C und 33°C. Niederschläge sind zu dieser Jahreszeit selten, aber es ist wichtig, eine Sonnenbrille, einen Hut und Sonnencreme zum Schutz vor der Sonne einzupacken. Empfohlene Kleidung für Wanderungen in dieser Jahreszeit sind kurze Hosen, ein leichtes T-Shirt und ein Paar bequeme Wanderschuhe.

Die schönsten Wanderungen auf dem griechischen Festland

Auf abwechslungsreichen Wanderwegen an spektakulären Orten kann man die traditionelle griechische Kultur, antike Ruinen und sensationelle Aussichten erleben. Von den hochgelegenen Pfaden des Pindos-Gebirges bis zu den üppigen Olivenhainen des Peloponnes bietet Griechenland eine Fülle von erstaunlichen Wanderungen.

Südpeleponnes:

Besuchen Sie antike Stätten wie die Akropolis in Athen oder den Apollo-Tempel in Korinth. Besteigen Sie den Berg Taygetos und bewundern Sie seine schneebedeckten Gipfel, oder entdecken Sie versteckte Bergdörfer wie Kardamyli und Mystras. Geniessen Sie das mediterrane Klima und erkunden Sie charmante Fischerdörfer und malerische Strände. Mit seinen vielfältigen Landschaften, historischen Stätten und kulturellen Attraktionen ist der Peloponnes das perfekte Ziel für unvergessliche Wandererlebnisse.

Olymp:

Wandern Sie durch die majestätischen griechischen Berge des Olymps und bewundern Sie die beeindruckenden Ruinen der Antike, die üppigen Täler und die kristallklaren Seen. Besichtigen Sie die berühmten antiken Ruinen von Dion, die atemberaubende Aussicht im Olymp-Nationalpark und die ruhige Schönheit des Mytikas-Sees. Erkunden Sie die eindrücklichen Schluchten des Enipeas-Flusses, die üppigen Wälder des Erymanthos-Tals und die farbenprächtigen Wildblumen des Stymfalia-Feuchtgebiets.

Die schönsten Wanderinseln in Griechenland

Erleben Sie die Schönheit Griechenlands bei einer Wanderung auf den gewundenen Pfaden der idyllischen Inseln. Erkunden Sie die traumhafte Küste, die üppige Vegetation und die charmanten Dörfer zu Fuss. Verbringen Sie Ihre Tage damit, die Geschichte und Kultur der griechischen Inseln zu entdecken, während Sie die malerischen Aussichten an traumhaften Stränden geniessen.

Kykladen (Andros, Tinos, Naxos, Santorini):

Folgen Sie den Pfaden durch üppige grüne Wälder, besuchen Sie einsame Strände und geniessen Sie den fabelhaften Blick auf die Ägäis. Besuchen Sie historische Stätten wie den Apollo-Tempel und die venezianische Burg von Kastro. Bewundern Sie die einzigartige Architektur der traditionellen, weiss getünchten Dörfer und erleben Sie die einzigartige Kultur der Inseln. Eine Wanderung auf den Kykladen ist ein Erlebnis, das Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Korfu:

Von den ruhigen Olivenhainen von Paleokastritsa bis hin zum prächtigen Achilleion-Palast gibt es eine Vielzahl von unglaublichen Sehenswürdigkeiten, die man bei einer Wanderung bewundern kann. Besonders lohnend ist die Wanderung auf den Ermones-Hügel zum Kloster der Jungfrau Maria, von wo aus man einen atemberaubenden Panoramablick auf das Ionische Meer und Korfu-Stadt geniesst. Alternativ können Sie auch die malerischen Bergpfade auf den Hügeln von Agios Matheos erkunden.

Kreta:

Beim Wandern können Sie die malerische Küste, die zerklüfteten Berge und die antiken Ruinen bewundern. Besuchen Sie Knossos, eine der ältesten Städte Europas, und erkunden Sie die Ruinen des minoischen Palastes. Begeben Sie sich zur Samaria-Schlucht und unternehmen Sie eine anspruchsvolle Wanderung durch die zerklüftete Landschaft. Besuchen Sie die Imbros-Schlucht und geniessen Sie die grandiose Aussicht vom Gipfel aus. Lassen Sie sich von der Schönheit der Weissen Berge und vom atemberaubenden Ausblick auf den Strand von Elafonisi beeindrucken.

Samos:

Wandern Sie durch uralte Olivenhaine und vorbei an traditionellen Dörfern und besuchen Sie historische Stätten wie den Hera-Tempel, den Eupalinos-Tunnel aus dem 5. Jahrhundert vor Christus und die Ruinen des Pythagoras-Tempels. Unterwegs geniessen Sie einen fabelhaften Blick auf das Ägäische Meer und können Wildblumen und Tiere beobachten.

Lemnos:

Erkunden Sie die griechische Insel Lemnos und entdecken Sie ihre malerische Landschaft und idyllischen Strände. Wandern Sie durch die Hügel und Täler und geniessen Sie die sensationelle Aussicht auf das Ägäische Meer. Besuchen Sie antike Ruinen wie den Tempel des Hephaistos und die archäologische Stätte von Kavirio. Erkunden Sie die traditionellen Dörfer Kontopouli und Myrina, und probieren Sie die lokale Küche. Besuchen Sie die berühmte Höhle von Kavirio und unternehmen Sie eine Bootsfahrt zur Insel Moudros. Mit seinen traumhaften Landschaften und seinem reichen kulturellen Erbe ist Lemnos ein Wanderparadies, das darauf wartet, erkundet zu werden.

Zakynthos:

Vom blauen Meer am Navagio-Strand bis zu den archäologischen Ruinen der byzantinischen Burg gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Der artenreiche Nationale Meerespark von Zakynthos ist ein hervorragender Ort für Naturliebhaber und bietet spektakuläre Ausblicke auf das Ionische Meer. Das ultimative Wandererlebnis bietet sich bei einer geführten Tour durch die üppigen Landschaften, geheimen Buchten und versteckten Höhlen der Insel.

Gepäcktransfer: Unbeschwert Wandern ohne Gepäck

Ein Gepäcktransfer ermöglicht es Ihnen, alles mitzunehmen, was Sie für Ihre Wanderung und einen entspannten Aufenthalt im Hotel benötigen, ohne es selbst tragen zu müssen. So können Sie sich voll und ganz auf die Wanderung konzentrieren, die Natur zu geniessen und sich auf eine körperliche Herausforderung freuen.

Nutzen Sie die gewonnene Freiheit, um unbeschwert und nur mit dem Tagesrucksack verschiedene Sehenswürdigkeiten zu entdecken, die Landschaft zu geniessen und einfach die Seele baumeln zu lassen. Ihr grosses Gepäck wird in der Zwischenzeit zu Ihrem nächsten Hotel gebracht, wo es auf Ihre Ankunft wartet.

Tagestouren auf Mehrtagestouren in Griechenland

Unsere Mehrtagestouren sind so konzipiert, dass Sie jeden Tag eine neue Wanderroute mit neuen Highlights und Eindrücken erwartet. So entdecken Sie Stück für Stück alle Facetten Ihrer gewünschten Wanderregion in Griechenland. Eine Wanderrundreise oder ein Wander-Island-Hopping ist daher ein Favorit unter den Wanderreisen in Griechenland.

Übernachtungen und Hotels fürs Wandern in Griechenland

Keine Wanderreise ist komplett ohne eine Auswahl geeigneter Hotelübernachtungen unweit des Wanderweges, wo nach einem langen Marsch die Füsse hochgelegt und wieder Energie für den nächsten Abschnitt getankt werden kann. Deshalb sind zu den Ansprüchen der Streckenabschnitte passende Hotels mit ausreichendem Komfort zu Ihrer Stärkung ein essenzieller Bestandteil gelungener Wanderferien.

Entdecken Sie die strategisch sorgfältig ausgesuchten Gaststätten für Ihre Wanderung in Griechenland.

Noch keine Bewertung

Neu

Griechenland

Golf von Korinth und Ionische Inseln

Inselhüpfen ab Athen bis Korfu

4 Termine
zwischen 17.05.2024 - 27.09.2024

8 Tage ab CHF 2080.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Griechenland

Korfu

Das Beste vom Korfu-Trail

177 Termine
zwischen 28.04.2024 - 21.10.2024

8 Tage ab CHF 830.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.3

1 Bewertungen

Griechenland

Andros und Tinos

Unterwegs auf unbekannten Kykladen-Inseln

186 Termine
zwischen 23.04.2024 - 25.10.2024

8 Tage ab CHF 760.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Griechenland

Naxos und Santorini

Inselhüpfen in den Kykladen

186 Termine
zwischen 23.04.2024 - 25.10.2024

8 Tage ab CHF 750.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Griechenland

Kretas Schluchten

Einzigartige Wanderreise im Südwesten Kretas

186 Termine
zwischen 23.04.2024 - 25.10.2024

8 Tage ab CHF 655.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Griechenland

Veloreise Südpeloponnes

Genussreise im Land des Olivenbaums

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.8

189 Bewertungen

Griechenland

Kalimera Kreta

Wandern in Kretas landschaftlichen Schönheiten

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.5

30 Bewertungen

Griechenland

Mountainbiken auf Kreta

Begleitete Biketouren auf Kreta in Agios Nikolaos

212 Termine
zwischen 23.04.2024 - 20.11.2024

8 Tage ab CHF 1220.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.5

6 Bewertungen

Griechenland

Kykladen mit dem E-Bike

Velofahren auf vier griechischen Inseln in fünfzehn Tagen

5 Termine
zwischen 05.06.2024 - 02.10.2024

15 Tage ab CHF 2055.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.6

33 Bewertungen

Griechenland

Samos – Yoga und Pilates

Energie tanken und entspannen in der Ägäis

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Griechenland

Samos - Malen mit Weite

Die grüne Perle im ägäischen Meer

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Griechenland

Schmuckes Samos – Ikaria

Wilde, zerklüftete Landschaften und grüne Wälder

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Neu

Griechenland

Vulkaninseln Milos und Santorini

Griechenland par excellence

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Neu

Griechenland

Kykladeninseln Tinos & Mykonos

Wandern auf der heiligen Insel der Griechen / abo+ Reisen

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 5.0

2 Bewertungen

Griechenland

Veloreise Rhodos

Unterwegs auf der grössten Insel des Dodekanes

171 Termine
zwischen 23.04.2024 - 22.10.2024

8 Tage ab CHF 720.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.7

235 Bewertungen

Griechenland

Syros - Genuss pur!

Wandern auf der Insel der Gegensätze

2 Termine
zwischen 17.05.2024 - 30.08.2024

11 Tage ab CHF 2420.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.6

23 Bewertungen

Griechenland

Südpeloponnes im Frühling

Berge und Meer – Vom Taygetos-Gebirge zur Halbinsel Mani

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.7

340 Bewertungen

Griechenland

Korfu - die grüne Insel

Mildes mediterranes Klima - Wandern in malerischen griechischen Landschaften

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.5

102 Bewertungen

Griechenland

Blumeninsel Zakynthos

Wandern und Baden auf der grünen Insel

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Neu

Griechenland

Sifnos - bezaubernde Kykladeninsel

Eine Kykladeninsel wie aus dem Bilderbuch

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.6

81 Bewertungen

Griechenland

Authentisches Andros

Griechische Lebensart und Inselatmosphäre

1 Termin
am 01.09.2024

10 Tage ab CHF 2220.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Griechenland

Malen auf Korfu

Korfu – die grüne Insel im Ionischen Meer

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen