Noch keine Bewertung

Begeben Sie sich ins Herz der Douro-Weinregion um die gemusterten Hänge und Täler dieser Weltkulturerbelandschaft zu erkunden. Auf den Wanderungen von Dorf zu Dorf begegnen Sie Winzern beim Pflegen der Weinreben in den steilen Terrassen und haben genügend Zeit für den Besuch lokaler Weingüter. In den sorgfältig ausgewählten Landhäusern und Hotels werden Sie herzlich empfangen und mit köstlichen Gerichten verwöhnt. Ihre Wanderwoche endet in der faszinierenden historischen Stadt Porto und den Portweinkellern von Vila Nova da Gaia.

Webcode: 5512

8 Tage ab CHF 1180.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 2 Personen.

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Porto

Übernachtungsorte: Porto, Pinhão, Vilarinho de São Romão (2 Nächte), Alijó (2 Nächte), Casal de Loivos

Anreise täglich vom 01.03. - 31.10.2024

Offerte anfragen
  • Bezaubernde Landschaften im Weltkulturerbe-Gebiet.
  • Herrliche Ausblicke auf den Fluss Douro.
  • Besuchen Sie lokale Weingüter und degustieren Sie die Douro- und Portweine.
  • Historische Hafenstadt Porto.

Mittel, 1½ bis 5½ Std., 6 bis 16 km täglich, max. 626 Höhenmeter. Auf unbefestigten Wegen und Pfaden.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Porto, Transfer vom Flughafen Porto zu Ihrem ersten Hotel in Porto (inklusive). Sie erhalten ein Willkommenspaket mit allen Informationen für Ihre Wanderreise. Erkunden Sie die Stadt Porto mit all ihren Sehenswürdigkeiten.

2. Tag: Reise zum Douro Valley

Heute reisen Sie ins Herz des Douro Valley. Sie können wählen zwischen einer Zugfahrt (ca. 2.5 Stunden) oder einer Flusskreuzfahrt ab Porto.

Mit dem Zug: Transfer vom Hotel zum Bahnhof (inklusive). Geniessen Sie die Aussicht auf den Fluss auf dem Weg zum kleinen Flussdorf Pinhão, wo der Bahnhof mit bemalten Kacheln dekoriert ist, die die Weinproduktion am Douro darstellen. (Zugfahrt nicht inklusive)

Mit dem Schiff: Sie können nicht nur die Aussicht geniessen, sondern auch die zwei Schleusen passieren, die den Douro-Fluss umgestaltet haben und es den Schiffen ermöglicht, sicher zwischen Porto und der Weinregion zu verkehren. (Schifffahrt nicht inklusive)

3. Tag: Pinhão - Vilarinho de São Romão

Erkunden Sie heute die westlichen Hänge des Pinhão-Tals, während Sie zu den Bergdörfern São Cristovão do Douro und Provesende aufsteigen. Die Ausblicke auf die umliegenden Weinberge entschädigen Sie für Ihre Mühen. Diese Reise endet mit einem herzlichen Empfang und einer hausgemachten Mahlzeit in einem historischen Landhaus. Wenn das Wetter es zulässt, können Sie ein erfrischendes Bad im Aussenpool nehmen oder sich einfach in der gemütlichen Gästelounge entspannen.

→ 9.4 km I Hm ↑ 587m

4. Tag: Rundwanderung via Fluss Pinhão

Mit Vilarinho de São Romão als Ausgangspunkt führt der heutige Rundweg über ein paar kleine Dörfer und Weingüter zum Fluss Pinhão und entlang der gegenüberliegenden Hänge durch Weinberge mit abwechslungsreichen Landschaften und herrlichen Ausblicken. Gönnen Sie sich eine Pause bei einem schönen Picknickplatz am Fluss, bevor es aufwärts geht zum Dorf Celeirós, wo Sie die Weine von Quinta do Portal degustieren können. Wenn Sie es gemütlicher mögen, kann der Aufstieg mit einer Taxifahrt abgekürzt werden (nicht inbegriffen).

→ 13 km I Hm ↑ 512m

5. Tag: Vilarinho de São Romão - Alijó

Geniessen Sie auf Ihrem Weg zum hübschen Dorf Sabrosa den Blick über das Tal. Wandern Sie durch Weinbergterrassen zum Fluss und tauchen Sie auf der anderen Uferseite zwischen Weinreben und Olivenhaine in die andere Landschaft ein. Probieren Sie in Favaios traditionelles Holzbrot und Muskatellerwein, bevor Sie weiter in die historische Stadt Alijó laufen.

→ 16 km I Hm ↑ 626m

6. Tag: Rundwanderung São Mamede da Ribatua

Die heutige Wanderung ist eine Rundtour, die sich durch ständig wechselndes Geflecht von Weinbergen und Feldern in Richtung des alten Dorfes São Mamede da Ribatua windet und einen spektakulären Blick auf die umliegenden Berge und den glitzernden See bietet. Verlassen Sie das Dorf auf einem anderen Weg oder nehmen Sie ein Taxi, um einen entspannten Nachmittag zu verbringen.

→ 15 km I Hm ↑ 369m

7. Tag: Alijó - Casal de Liovos

Unternehmen Sie eine Wanderung im Douro-Tal durch die Weinberge und besuchen Sie ein Weingut um eine Probe zu geniessen, bevor Sie den Kamm erreichen, der sich an den östlichen Hängen des Pinhão-Tals befindet. Schauen Sie zurück um die Dörfer zu identifizieren, in denen Sie zu Beginn der Woche waren. Ausserdem haben Sie einen herrlichen Blick auf den Fluss Douro, bevor Sie das letzte Dorf des Tages erreichen. Die heutige Unterkunft ist ein Landhaus aus dem 17. Jahrhundert mit schöner Aussicht und einem Pool.

→ 14 km I Hm ↑ 233m

8. Tag: Casal de Liovos - Pinhão

Die kurze, aber wunderschöne Abschlusswanderung lässt Ihnen Zeit für eine letzte Weintour mit Blick auf den Fluss Douro. Nach dem Mittagessen fahren Sie mit dem Zug zurück nach Porto (Zugfahrt nicht inklusive) um eine Nacht im Herzen der Stadt verbringen. Nehmen Sie sich Zeit um die historischen Denkmäler der Stadt, die belebten Viertel wie die Rua das Flores und das am Flussufer gelegene Viertel Ribeira zu erkunden. Wenn Sie Zeit haben lohnt es sich den Fluss zu überqueren und mindestens eine der Portweinkeller in Vila Nova de Gaia zu besuchen, um zu sehen und zu riechen, wo die Weinfässer gelagert werden.

→ 6 km I Hm ↑ 59m

Individuelle Rückreise

Individuelle Rückreise oder Verlängerung in Porto, falls Sie diese wunderschöne Stadt noch länger geniessen möchten

 

Programmänderungen vorbehalten!

  • 7 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne Hotels und Landhäusern
  • Frühstück, 5 Picknick und 2 Abendessen
  • Transfer Flughafen Porto - Hotel in Porto am 1. Tag
  • Transfer Hotel in Porto - Bahnhof am 2. Tag
  • Gepäcktransport
  • Zugang zur Mobile-App
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffene Leistungen

  • An-/Rückreise nach/ab Porto
  • Persönliches Willkommensgespräch auf Wunsch (CHF 60.-)
  • Zugfahrten Porto - Pinhão und zurück
  • Transfer Porto bis Flughafen Porto
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Fakultative Ausflüge, Eintritte etc.
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort in den Hotels zu entrichten
  • myclimate Freiwilliger Klimaschutz-Beitrag
  • Annullierungs-/Extrarückreiseversicherung «ALL RISK»
  • Baumeler Buchungsgebühr
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise)

An-/Rückreise

... mit dem Flugzeug

Tägliche Direktflüge von Zürich nach Porto mit Swiss. Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu buchen, wenn die Wanderreise bestätigt ist. Gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche Offerte zu.

Zusatznächte

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt und buchen Sie Zusatznächte unterwegs oder am Ende der Reise in Porto.

Zusatzleistungen

  • Informationsgespräch vor OrtCHF 60.-
  • Weindegustation in Pinhão CHF 32 p.P.
  • Flussfahrt von Porto nach Régua inkl. Mittagessen (Tag 2) CHF 130 p.P.
  • Flussfahrt von Régua nach Porto inkl. Mittagessen (Tag 8) CHF 130 p.P.
  • Privattransfer von Porto nach Pinhão CHF 300 (bis 3 Personen) CHF 400 (ab 4 Personen)
  • Zusatznacht in Porto 4* im Doppelzimmer CHF 120 p.P.
  • Zusatznacht in Porto 4* im Einzelzimmer CHF 200 p.P.
  • Zusatznacht in Porto 3* im Doppelzimmer CHF 100 p.P.
  • Zusatznacht in Porto 3* im Einzelzimmer CHF 170 p.P.

Hinweis

Es gelten zusätzlich zu unseren Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen strengere Annullationsbedingungen:

30 - 22 Tage vor Reisebeginn: 50 % des Reisepreises

21 - 14 Tage vor Reisebeginn: 75 % des Reisepreises

13 - 0 Tage vor Reisebeginn: 100 % des Reisepreises

Detailprogramm bestellen:

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Velo
Sort by