Festtagsreisen - Reisen über Silvester und Weihnachten vom Spezialisten

Festtagsreisen zu Weihnachten und Silvester bieten die einmalige Gelegenheit, traditionelle Feierlichkeiten in einem neuen Licht zu erleben und während der Reise unterschiedliche Kulturen und Bräuche hautnah zu entdecken. Weihnachten und Silvester, Momente des Innehaltens und der Besinnung, sind seit jeher Gelegenheiten, bei denen Familien zusammenkommen, um Traditionen zu pflegen und gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. Es sind Feste, die eng mit dem Duft von frisch gebackenen Plätzchen, dem Klang von Glocken und Liedern und dem warmen Schein von Kerzenlicht verknüpft sind.

Doch in der heutigen, global vernetzten Welt wählen immer mehr Menschen einen alternativen Weg, um diese besonderen Tage zu zelebrieren. Anstatt im vertrauten Heim unter dem heimischen Weihnachtsbaum zu sitzen, zieht es sie auf Festtagsreisen in die Ferne. Die Gründe sind vielfältig: Manche möchten dem eisigen Griff des Winters entfliehen und stattdessen an sonnigen Stränden oder in tropischen Landschaften feiern. Andere sind getrieben von der Neugier, fremde Kulturen und ihre Festtagstraditionen hautnah zu erleben – von festlichen Märkten in Europa bis zu spirituellen Zeremonien in Asien. Reisen zu solchen Anlässen erlauben es, die Welt in einem ganz besonderen Licht zu sehen.

Wieder andere sehen in den Feiertagen die perfekte Gelegenheit, sich eine wohlverdiente Pause vom Alltag zu gönnen. Anstatt sich dem traditionellen Festtagsstress hinzugeben, nutzen sie die Chance für Festtagsreisen, die sie zum Winterwandern führen. Bei einer Schneeschuhtour über verschneite Felder oder einer Wanderung durch die ruhigen Wälder fühlen sie sich enger mit der Natur sowie den Jahreszeiten verbunden und laden ihre Batterien wieder auf, um sich auf das kommende Jahr vorzubereiten.

Ganz gleich, ob es der Ruf der Abenteuerlust, die Suche nach Sonnenschein oder einfach das Bedürfnis nach Ruhe und Erneuerung ist – das Verbringen der Festtage fernab von zu Hause durch das Reisen bietet eine frische Perspektive und unvergessliche Erlebnisse, die noch lange in Erinnerung bleiben.

Silvesterreisen, die begeistern: Von der Schweizer Winterwelt bis hin zu warmen Destinationen

Silvester erleben in der Schweizer Winterlandschaft

Mit ihrer beeindruckenden Berglandschaft und den tiefverschneiten Tälern bietet die Schweiz die perfekte Kulisse für aktive Festtagsreisen über Weihnachten und Silvester. Abseits vom Silvestertrubel der Städte ziehen die alpinen Regionen Wanderbegeisterte und Wintersportler an. In Gebieten wie dem Engadin, dem Wallis oder dem Berner Oberland lassen sich wintertaugliche Wandertouren durch verschneite Wälder mit spektakulären Panoramablicken kombinieren. Viele Bergbahnen und Skilifte sind auch über Neujahr in Betrieb, wodurch Höhenwanderungen oder Skitage leicht realisierbar sind. Am Abend warten traditionelle Schweizer Chalets und Berghütten mit festlichen Menüs und wärmendem Glühwein. Hier verbinden sich sportliche Aktivität mit der gemütlichen, festlichen Atmosphäre der Schweizer Bergwelt.

Winterferien vs. Sonnenschein: Reisen über Silvester

Die Luft wird kühler, und die Landschaften kleiden sich in ein funkelndes Weiss. Frisch verschneite Wälder, in denen jeder Baumzweig unter einer Puderzuckerschicht zu liegen scheint, glitzernde und spiegelglatte Seen, die in der Wintersonne funkeln, sowie majestätische Berge, die mit ihren schneebedeckten Gipfeln den Himmel berühren, schaffen ein Paradies für Winterwanderer und Schneeschuhtouren. Während Winterferien in schneebedeckten Destinationen wie der Schweiz oder Österreich mit funkelnden Lichtern in verschneiten Dörfern eine magische Atmosphäre bieten und mit winterlichen Aktivitäten wie Skifahren oder Schlittschuhlaufen locken, zieht es manche Reisende in wärmere Gefilde.

Wenn in vielen Teilen der Welt die Temperaturen sinken, träumen viele von sonnigen Reisezielen, um den Festtagstrubel in einer anderen Umgebung zu erleben. Von Reisen zu den goldenen Stränden Portugals über Festtagsreisen zu den historischen Ruinen Griechenlands bis hin zu aussergewöhnlichen Weihnachts- und Silvesterreisen durch die endlosen Wüsten des Omans – die Welt bietet zahlreiche Orte, an denen die Sonne zur Weihnachtszeit in ihrer vollen Pracht strahlt. Hier kann man das alte Jahr bei sommerlichen Temperaturen ausklingen lassen und mit einem Sprung ins Meer ins neue Jahr zu starten.

Beide Optionen bieten einzigartige Erlebnisse – entweder in der winterlichen Idylle oder unter strahlend blauem Himmel.

Weihnachten mal anders: Unvergleichliche Ferienerlebnisse in der Ferne

Feiern Sie Weihnachten am Meer und unter Palmen

Während in vielen Teilen der Welt Wintermäntel und Schals hervorgeholt werden, suchen Abenteuerlustige nach Orten, an denen die Sonne noch immer in ihrer vollen Pracht scheint. Und was könnte festlicher sein, als die Feiertage auf einer Reise zu exotischen und sonnigen Orten zu geniessen? Für diejenigen, die dem kalten Wetter entfliehen möchten, bieten warme und tropische Regionen eine sonnige Alternative. Stellen Sie sich vor, den Heiligen Abend am Strand unter Palmen zu verbringen!

Für Aktivreisen bieten diese tropischen Orte ein wahres Fest der Möglichkeiten. Abenteuerlustige könnten Weihnachten mit einer Wanderung entlang der Küstenpfade Portugals oder Griechenlands verbringen, während die Wellen sanft an die felsigen Ufer klatschen. Oder wie wäre es, den Weihnachtstag auf Bali oder in Thailand mit einer Expedition durch den üppigen Dschungel zu verbringen, vorbei an verborgenen Tempeln und plätschernden Wasserfällen?

Festtagsreisen in die Wüste bieten eine ganz andere Art von Sonnenerlebnis. Die Weite und Stille der Sanddünen, die sich im goldenen Licht der untergehenden Sonne abzeichnen, bieten einen majestätischen Anblick. Orte wie die Sahara oder die Wadis und Berge des Omans laden zu Wanderungen und Kamelritten ein. Abends können Sie unter dem funkelnden Sternenhimmel in einem traditionellen Beduinenzelt übernachten und Geschichten am Lagerfeuer lauschen. Fühlen Sie sich so nicht gleich in die Weihnachtsgeschichten um die Geburt Jesu und die Reise der heiligen drei Königen versetzt?

Eintauchen in weihnachtliche Winterwelten

Viele Regionen verwandeln sich im Winter in wahre Winterwunderländer. Frisch verschneite Wälder, gefrorene Seen und schneebedeckte Berge bieten eine zauberhafte Kulisse für Winterwanderungen und romantische Festtagsreisen über Weihnachten.

In Ländern wie Deutschland, Österreich oder den skandinavischen Gefilden sind Weihnachtstraditionen tief in der Kultur verankert. Hier erstrahlen die Städte und Dörfer in einem warmen Lichterglanz, während festliche Weihnachtsmärkte die Herzen höherschlagen lassen. Der Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und frisch gebackenen Lebkuchen erfüllt die Luft. Die schneebedeckten Strassen und Plätze bieten ein idyllisches Bild, das an alte Weihnachtskarten erinnert. Dies macht eine Reise während der Festtage in diese Länder besonders bereichernd.

Doch nicht nur das Auge wird verwöhnt. Aktivurlauber können ihre Spuren im tiefen, unberührten Schnee hinterlassen, sei es auf einer stillen Schneeschuhtour durch winterliche Wälder oder bei einer rasanten Schlittenfahrt. Besonders magisch wird es bei einer Schlittentour mit Huskys oder Rentieren, bei der das Lachen und das freudige Bellen der Tiere die Stille durchbricht und man sich fast wie der Weihnachtsmann auf seiner nächtlichen Tour fühlt.

Individuelle Reiseerlebnisse für Ihren Jahreswechsel

Festtagsreisen mit Bewegung

Wanderferien über die Festtage, insbesondere wenn es sich um spezielle Festtagsreisen über Weihnachten und Silvester handelt, können eine grossartige Möglichkeit sein, dem oft hektischen Festtagstrubel zu entkommen und die Natur in ihrer winterlichen Pracht zu geniessen. Reisen in dieser Zeit ermöglichen es, traditionelle Weihnachts- und Neujahrsvorstellungen neu zu definieren und gleichzeitig neue Orte zu entdecken. Während einige die beschauliche Stille verschneiter Bergpfade suchen, zieht es andere in wärmere Gefilde, um dem Winter zu entkommen. Anstatt im konventionellen Sinne zu feiern und zu viel zu essen, wählen immer mehr Menschen das Wandern, um die Festlichkeit auf eine gesündere Art zu zelebrieren. So kombiniert sich das Beste aus Reisen und körperlicher Betätigung über die Festtage und bietet eine willkommene Abwechslung zu den herkömmlichen Festtagsritualen, während es gleichzeitig unvergessliche Erlebnisse in der Natur schenkt.

Genussvolle Ferien über Weihnachten und Silvester

Genussvolle Ferien und Reisen über die Feiertage bedeuten nicht nur kulinarische Höhepunkte und Entspannung, sondern auch das Erleben der Natur durch Aktivitäten wie Wandern. Es ist eine Kombination, die sowohl den Körper fordert als auch den Geist und die Sinne erfreut. 
Wie könnte man Wanderferien und Festtagsreisen über Weihnachten und Silvester besser verbringen? Nach einer ausgiebigen Tour kehren Sie zurück ins Hotel, wo ein knisterndes Kaminfeuer und eine dampfende Sauna auf Sie warten. Am Abend werden Sie mit lokalen Delikatessen und Weinen verwöhnt, die die kulinarische Tradition der Region widerspiegeln. Oder Sie kehren nach einer ausgiebigen Wanderung am Meer zurück zu Ihrem Resort und geniessen die wärmende Sonne am Sandstrand. Am Abend stossen Sie mit Ihrem Cocktail auf Silvester und die Wanderabenteuer, die Sie im neuen Jahr erwarten werden, an. Egal, wofür Sie sich entscheiden, Sie werden Ihre Festtagsreisen in vollen Zügen geniessen.

Wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, beginnt die Zeit des Jahres, in der viele nach Entspannung, Genuss und Erholung suchen. Die Feiertage über Weihnachten und Silvester bieten eine perfekte Gelegenheit, dem Alltag zu entfliehen und sich auf eine Reise zu begeben, die sowohl den Körper als auch die Seele belebt. 
 

Bewertung: 4.8

49 Bewertungen

Schweiz

Silvesterklausen Appenzell

Uralter Winterbrauch im Appenzeller Hinterland

1 Termin
am 30.12.2024

4 Tage ab CHF 1190.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Neu

Oman

Omans geheimnisvoller Süden

Wüstenhimmel, Weihrauch und Tropenparadies

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Schweiz

Paradiesisches Val Müstair zum Jahresstart

Starten Sie das neue Jahr mit Schneeschuhwandern in unberührter Natur

1 Termin
am 05.01.2025

6 Tage ab CHF 1490.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Portugal

Sonnige Algarve über Silvester

Wandern am schönsten Ende Europas

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Schweiz

Wanderreise Alter Silvester in Urnäsch

Traditionelles Klausen am Alten Silvester im Appenzeller Hinterland

1 Termin
am 12.01.2025

4 Tage ab CHF 1190.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.8

57 Bewertungen

Schweiz

Wildromantisches Zernez

Schneeschuhwandern im Engadin - Naturerlebnis pur

3 Termine
zwischen 28.12.2024 - 09.02.2025

6 Tage ab CHF 1490.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Schweiz

Jahreswechsel in Burgdorf

Marianne Peyer zeigt ihre Heimat.

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Schweiz

Traumhaftes St. Antönien

Hinter dem Mond links

2 Termine
zwischen 09.12.2024 - 10.02.2025

5 Tage ab CHF 1490.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Schweiz

Jahresstart in Eggbergen

Starten Sie das Jahr mit Weitblick

1 Termin
am 01.01.2025

6 Tage ab CHF 1990.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.7

56 Bewertungen

Österreich

Salzburg im Weihnachtsglanz

Erkundung der festlich verträumten Mozartstadt und Wanderungen in der idyllischen Region

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.7

4 Bewertungen

Deutschland

Flussreise & Wandern auf dem Rhein

Adventszauber am Rhein

Reise in Planung

Reise in Planung

Jetzt informieren und buchen