Spanien Wandern

Wandern in Spanien – Iberien und spanische Inseln zu Fuss entdecken

Spanien ist ein grossartiges Reiseziel für Wanderer, mit einer abwechslungsreichen Landschaft und zahlreichen Wanderwegen, die es zu erkunden gilt. Von der Iberischen Halbinsel mit ihren zerklüfteten Bergen und üppigen Wäldern bis hin zu den Kanarischen Inseln und den Balearen mit ihren einzigartigen Ökosystemen und atemberaubenden Küstenlandschaften ist für jeden Wanderer etwas dabei. Nutzen Sie das milde Klima, um die unglaubliche Landschaft zu erkunden und einen Blick auf die vielfältige Tierwelt des Landes zu erhaschen.

Individuelle und geführte Wanderungen in Spanien

Ob individuell oder in guter Gesellschaft, auf den sorgfältig von uns ausgesuchten und durchgeführten Wanderreisen Spaniens entdecken Sie die schönsten Seiten des Landes zu Fuss. Dabei bestaunen Sie nicht nur die malerischen Landschaften, sondern tauchen auch in die lokale Lebensweise der Bevölkerung ein und lassen sich von den örtlichen Spezialitäten kulinarisch verwöhnen oder nehmen Sie an einer Weindegustation in einem verträumten Winzerdorf teil. 

Beste Reisezeit und Ausrüstung für Wanderferien in Spanien

Spanien hat ein vielfältiges Klima, das vom gemässigten Meeresklima im Nordwesten bis zum trockenen Kontinentalklima im Nordosten reicht. Das wärmere, trockenere Mittelmeerklima findet sich an der südlichen und östlichen Küste, während in der zentralen Hochebene ein halbtrockenes Klima herrscht.

Bei der Wahl der Ausrüstung für Wanderungen muss daher das Klima der einzelnen Regionen berücksichtigt werden. Gutes Schuhwerk, Sonnenschutz und ausreichend Wasser sollten aber immer Teil Ihrer Ausrüstung sein.

Wandern in Spanien im Frühling (März, April, Mai):

Wandern in Nordspanien:

Die Temperaturen im Frühling sind kühl bis mild, mit Werten von 8 bis 20° C. Die Wetterbedingungen können unvorhersehbar sein, wobei sich sonnige Tage mit Regen abwechseln können. Gelegentlich weht starker Wind. Es wird empfohlen, leichte, wasserdichte Kleidung und eine leichte Jacke mitzunehmen.

Wandern in Zentralspanien:

Die Temperaturen im Frühling sind mild bis warm, mit Werten von 11 bis 23° C. Regen und zeitweilige Schauer sind keine Seltenheit, daher ist es wichtig, wasserdichte Kleidung und einen Regenschirm mitzunehmen.

Wandern in Südspanien:

Die Temperaturen im Frühling reichen von warm bis heiss, mit Werten von 14 bis 29° C. Das Wetter ist allgemein gut, doch es kann zu Regen und Gewittern kommen, daher ist es wichtig, wasserdichte Kleidung und einen Regenschirm mitzunehmen.

Wandern auf den Balearische Inseln:

Die Temperaturen im Frühling sind mild bis warm, mit Werten von 11 bis 22° C. Aufgrund gelegentlicher Schauer ist es wichtig, wasserdichte Kleidung und einen Regenschirm mitzunehmen

Wandern auf den Kanarische Inseln:

Die Temperaturen im Frühling sind mild bis warm, mit Werten von 16 bis 25° C. Regen und Schauer sind keine Seltenheit, daher ist es wichtig, wasserdichte Kleidung und einen Regenschirm mitzunehmen.

Gutes Schuhwerk mit gutem Halt ist unerlässlich, und Trekkingstöcke sind ebenfalls empfehlenswert, um Ihr Gewicht zu tragen. Sorgen Sie für ausreichend Wasser und Snacks. Für die sonnigen Tage wird auch Sonnenschutz empfohlen, da die Sonne sehr intensiv sein kann.

Wandern in Spanien im Sommer (Juni, Juli, August):

In Spanien ist es im Sommer im Allgemeinen warm bis heiss und trocken mit Temperaturen zwischen 20 und 35° C. In den zentralen Regionen Spaniens und im Süden regnet es seltener als im Norden, und die Sonne scheint häufiger. Auch auf den Balearen und auf den Kanarischen Inseln regnet es im Sommer nur gelegentlich. Im Juni gehören in allen Regionen eine leichte Jacke für kühle Abende und ein wasserdichter Mantel für den Fall der Fälle zum Gepäck. Die Wanderausrüstung sollte bequeme und feste Schuhe sowie atmungsaktive Kleidung umfassen. Im August ist das Klima heiss und feucht – Wanderer sollten leichte Kleidung, eine Sonnenbrille und einen Sonnenhut tragen und für ausreichend Wasser sorgen.

Wandern in Spanien im Herbst (September, Oktober):

Norden: Im Herbst herrschen in Nordspanien milde und angenehme Temperaturen zwischen 10 und 25 °C. Das Wetter ist in der Regel trocken und sonnig mit gelegentlichen leichten Regenschauern. Leichte Kleidung und ein Sonnenhut werden für Wanderungen empfohlen.

Zentral: In Zentralspanien herrschen im September Durchschnittstemperaturen von 18-30°C. Das Wetter ist in der Regel trocken mit gelegentlichen Gewittern und leichten Regenschauern. Eine leichte Jacke und festes Schuhwerk sind empfehlenswert. Im Oktober ist es mit 8°C bis 16°C ein wenig kühler.

Südspanien: Der Herbst in Südspanien ist in der Regel warm bis heiss mit Temperaturen zwischen 18°C und 35°C. Regen ist selten, aber Wanderer sollten für alle Fälle eine leichte Regenjacke mitnehmen.

Balearische Inseln: Im September kann es auf den Balearen noch bis zu 30 °C heiss werden. Der Oktober ist hingegen in der Regel mild mit Temperaturen zwischen 14°C und 20°C. Gelegentlich treten leichte Regenschauer auf.

Kanarische Inseln: Auch hier herrscht im September warmes Wetter mit Temperaturen bis zu 28° C. Im Oktober sind Temperaturen zwischen 16 und 24° C zu erwarten.

Niederschläge sind in allen Regionen Spaniens keine Seltenheit, aber die Tage sind meist sonnig und leicht windig. Zu den empfohlenen Ausrüstungsgegenständen für Wanderungen in dieser Jahreszeit gehören eine Regenjacke, leichte Schichten, lange Ärmel und feste Wanderschuhe.

Wanderungen entlang der Küsten Spaniens

Erleben Sie die atemberaubende Mittelmeerküste Spaniens, von den felsigen Klippen Galiziens bis zu den sonnigen Stränden Andalusiens. Wandern Sie durch malerische Dörfer, erkunden Sie alte Ruinen und tauchen Sie ein in die pulsierende Kultur der Küstenwandergebiete Spaniens.

Costa Blanca:

Der Anblick des Mittelmeers wird entlang der Klippen der zerklüfteten Region Alicante Ihr steter Begleiter sein. Die wunderschöne Landschaft der Sierra de Bernia und die spektakuläre Aussicht auf die Sierra de Aitana sowie die sanfte Hügellandschaft des Naturparks Teulada-Moraira stehen dem jedoch in nichts nach. Entdecken Sie auf Ihrem Weg auch die historischen Denkmäler der Gegend und die malerischen Fischerdörfer.

Costa Brava:

Wandern Sie durch die Region und entdecken Sie ihre wildromantische Schönheit, von der zerklüfteten Küste bis zu den üppig grünen Hügeln. Tauchen Sie ein in die natürliche Vielfalt der Costa Brava und entdecken Sie die einzigartige Flora und Fauna sowie die fesselnde Kultur der Region. Von leichten Spaziergängen bis hin zu anspruchsvollen Wanderungen gibt es viele Möglichkeiten, die unglaubliche Schönheit der Costa Brava zu erkunden.

Costa del Sol:

Auf den zahlreichen Wanderwegen entlang der Meeresküste können Besucher der Costa del Sol üppiges Grün und sensationelle Aussichten erleben. Beliebte Ziele sind La Maroma, der höchste Gipfel der Region, und die malerische Küstenlinie von El Chorro. Für diejenigen, die eine gemächlichere Wanderung suchen, ist der Sendero de los Pinos eine gute Wahl. Erkunden Sie die atemberaubende Landschaft und geniessen Sie die unvergleichliche Schönheit, die die Costa del Sol zu bieten hat.

Colera:

Reisende, die die Schönheit der spanischen Region Colera erleben möchten, können eine Vielzahl von Besichtigungstouren und Wanderungen unternehmen. Beliebte Ausflugsziele sind die romanische Kirche Sant Pere de Rodes, der Naturpark Cap de Creus und das mittelalterliche Dorf Cadaqués. Für Wanderer sind der Camí de Ronda, der GR-92 und der Camí de Cavalls empfehlenswert.

Wanderungen auf den Inseln Spaniens

Von den Kanarischen Inseln bis Mallorca – geniessen Sie die unvergleichliche Schönheit und einzigartige Kultur jeder einzelnen Insel. Erleben Sie das Beste der spanischen Inseln mit einer unvergesslichen Wanderreise.

Wandern auf den Kanaren

Teneriffa :

Mit ihrer vielfältigen Landschaft, die von üppigen Wäldern über schroffe Berge bis hin zu herrlichen Stränden reicht, ist Teneriffa ein Paradies für Wanderer. Beliebte Routen sind der berühmte Parque Rural de Anaga mit seinen üppigen Wäldern sowie der Teide-Nationalpark, der zum UNESCO-Welterbe gehört. Die vulkanischen Landschaften begünstigen eine vielfältige Flora und Fauna und bieten spektakulären Aussichten.

Fuerteventura :

Fuerteventura ist eine wunderschöne Insel auf den Kanaren, die sich perfekt zum Wandern eignet. Auf ihrem abwechslungsreichen Terrain kann man Berge, Täler und Strände erkunden. Von rauen Pfaden bis hin zu ruhigen Wäldern ist für jeden etwas dabei. Wandern auf Fuerteventura ist eine grossartige Möglichkeit, die natürliche Schönheit der Insel zu erleben, mit bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten wie dem Calderon Hondo, dem höchsten Gipfel, und dem herrlichen Strand von Cofete.

Gran Canaria :

Gran Canaria ist ein grossartiges Ziel für Wanderer, die auf einer abenteuerlichen Wanderung die einzigartige Schönheit der Kanaren erleben möchten. Von den schroffen Gipfeln des Roque Nublo und Tamadaba bis hin zu den schönen Stränden von Maspalomas ist die Insel der perfekte Ort für abwechslungsreiche Wanderferien. Beliebte Wege sind die Caldera de Tejeda, eine malerische Route durch den Krater eines erloschenen Vulkans, und der Pico de las Nieves, eine Wanderung mit spektakulären Ausblicken auf die Insel.

Lanzarote :

Erkunden Sie das vielfältige vulkanische Terrain dieser wunderschönen Kanareninsel mit ihren einzigartigen Felsformationen, wunderschönen Stränden und faszinierenden Lavafeldern. Geniessen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Atlantischen Ozean und die üppig grünen Hügel der Insel. Sonne, Sand und die Brandung werden Sie auf Ihrem Weg durch die faszinierende Landschaft stets begleiten. Wandern Sie durch den mystischen Timanfaya-Nationalpark und die anderen einzigartigen Naturreservate der Insel.

La Palma :

Zerklüftete Küsten, üppige Wälder und hoch aufragende Berge – Wandern Sie auf alten Pfaden und geniessen Sie den sensationellen Blick auf den Atlantik. Geniessen Sie die frische Luft und die grandiosen Aussichten des Nationalparks Caldera de Taburiente. Auf den zahlreichen Wanderwegen können Sie die perfekte Wanderung für Ihre Fähigkeiten und Interessen finden.

La Gomera:

Mit ihrer zerklüfteten Landschaft und den üppigen grünen Wäldern ist La Gomera wie geschaffen für Sightseeing und Wanderungen. Geniessen Sie die spektakuläre Aussicht von den höchsten Gipfeln oder erkunden Sie die alten Pfade des Nationalparks Garajonay. Vergessen Sie nicht, viele Fotos von der atemberaubenden Landschaft zu machen und die frische Meeresbrise zu geniessen.

El Hierro:

Auf dem Gipfel des El Sabinar, dem höchsten Gipfel der Insel, erwartet Sie ein spektakulärer Panoramablick. Bei einem gemütlichen Spaziergang entlang der malerischen Küstenpfade oder im Naturpark Las Playas entdecken Sie die einzigartige Flora und Fauna der Inseln.

Wandern auf den Balearen

Ibiza:

Von den zerklüfteten Klippen von Cala Conta bis zu den mit Pinien bewaldeten Hängen von Sa Talaia bieten Ibizas Wanderwege spektakuläre Aussichten auf hinreissende Landschaften. Geniessen Sie malerische Ausblicke auf das Mittelmeer und die umliegenden Inseln, während Sie durch abgelegene Täler, über sanfte Hügel und auf Küstenpfaden wandern. Ibiza hat für jeden etwas zu bieten, ganz gleich, wie fit man ist.

Mallorca:

Wandern auf Mallorca ist ein fantastisches Erlebnis. Erkunden Sie die vielseitige natürliche Schönheit der Insel und geniessen Sie dabei den atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer. Unternehmen Sie die beliebte Wanderung von Palma nach Valldemossa und besuchen Sie die charmante Stadt Sóller. Oder wandern Sie von Esporles zum Naturpark La Trapa. Egal wofür Sie sich entscheiden, Mallorca wird Sie mit seinen rauen Bergpfaden, üppigen Wäldern und traditionellen Dörfern überzeugen.

Menorca:

Auf Menorca erkunden Sie die zerklüftete Küste und die malerischen Buchten, während Sie die frische Meeresluft und die atemberaubende Aussicht auf die Berge geniessen. Machen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch das Dorf Fornells und bewundern Sie die traditionelle Architektur und die atemberaubende Landschaft. Wenn Sie eine anspruchsvollere Wanderung unternehmen möchten, können Sie den Monte Toro besteigen und werden mit einem unglaublichen Panoramablick belohnt. Ein unvergessliches Erlebnis ist die Erkundung des Camí de Cavalls, eines alten Pferdeweges über die gesamte Insel mit vielen faszinierenden Sehenswürdigkeiten.

Die schönsten Wanderorte auf dem Festland Spaniens

Wandern Sie auf Spaniens Festland und erkunden Sie seine vielfältigen Landschaften. Von den bezaubernden Pyrenäen bis zur sonnenverwöhnten Mittelmeerküste gibt es viele spannende Wanderwege zu entdecken. Tauchen Sie ein in die reiche Kultur und Geschichte Spaniens, während Sie die Natur geniessen.

Pyrenäen:

Geniessen Sie malerische Ausblicke auf schroffe Berge, tiefe Täler und üppig grüne Wälder. Entdecken Sie entlang der Wanderwege verborgene Schätze wie alte Ruinen, traditionelle Dörfer und tosende Wasserfälle.

Nehmen Sie an einer geführten Tour teil, um mehr über die lokale Kultur und Geschichte zu erfahren, und erleben Sie unvergessliche Momente. Die spanischen Pyrenäen sind mit ihren atemberaubenden Landschaften ein grossartiges Ziel für Wanderer jeden Alters.

Sierra Nevada:

Die unvergesslichen Aussichten, majestätischen Gipfel und üppigen Täler der Sierra Nevada sind das perfekte Ziel für Wanderferien. Besuchen Sie Granada, Málaga und Almería, um die örtlichen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und die Kultur zu geniessen. Empfehlenswerte Wanderungen sind die anspruchsvolle Siete-Lagunas-Route und der malerische Veleta-Gipfel. Bei der grossen Auswahl an Routen ist für alle Schwierigkeitsgrade etwas dabei.

Andalusien – Sevilla, Cádiz, Málaga:

Von den spektakulären Aussichten auf die Sierra Nevada in Granada bis zu den malerischen Küsten von Cádiz und Málaga – Andalusien hat für jeden etwas zu bieten. Besuchen Sie auf Ihrer Wanderung den atemberaubenden Alhambra-Palast in Granada und machen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang der Stadtmauern oder besichtigen Sie die antiken Ruinen der römischen Stadt Itálica nahe Sevilla. In der Ortschaft selbst können Sie den majestätischen Turm La Giralda, die beeindruckende Plaza de España oder das charmante Barrio de Santa Cruz besuchen, während in Cádiz die antiken römischen Ruinen von Baelo Claudia und schönen Strände auf Sie warten. Durch die engen Gassen des historischen Zentrums Málagas schlendernd erreichen Sie das berühmte Picasso-Museum oder die Festung Alcazaba.

Galizien & Asturien:

Für diejenigen, die eine abenteuerliche Wanderung suchen, ist die Cares-Schlucht ein Muss, während sich für eine gemütlichere Wanderung die Ruta de Los Lagos anbietet, ein einfacher Weg durch üppige Wiesen und Gletscherseen. Wer das Beste aus beiden Welten sucht, sollte die Pilgerroute Primitivo de Santiago ausprobieren. Der uralte Weg führt Sie durch einige der schönsten Landschaften der Region und vorbei an alten Kirchen, Schreinen und Klöstern. Beenden Sie Ihre Reise an der Kathedrale von Santiago de Compostela, einer der berühmtesten Pilgerstätten der Welt.

Baskenland & Navarra:

Von malerischen Dörfern bis hin zu dramatischen Aussichten auf die Pyrenäen hat diese Region für jeden etwas zu bieten. Die Schönheit der Mittelmeerküste wird Sie bei einer Küstenwanderung entlang der atemberaubenden Strände des Baskenlandes in Ihren Bann ziehen. Geniessen Sie bei einer Wanderung durch Weinberge und uralte Wälder den Ausblick auf die sanften Hügel und die Täler Navarras. Erkunden Sie die Steilhänge des Aralar-Gebirges und den Naturpark Urbasa-Andía mit seiner spektakulären Landschaft und Tierwelt.

Gepäcktransfer: Unbeschwert Wandern ohne Gepäck

Ein Gepäcktransfer ermöglicht es Ihnen, alles mitzunehmen, was Sie für Ihre Wanderung und einen entspannten Aufenthalt im Hotel benötigen, ohne es selbst tragen zu müssen. So können Sie sich voll und ganz auf die Wanderung konzentrieren, die Natur zu geniessen und sich auf eine körperliche Herausforderung freuen.

Nutzen Sie die gewonnene Freiheit, um unbeschwert und nur mit dem Tagesrucksack verschiedene Sehenswürdigkeiten zu entdecken, die Landschaft zu geniessen und einfach die Seele baumeln zu lassen. Ihr grosses Gepäck wird in der Zwischenzeit zu Ihrem nächsten Hotel gebracht, wo es auf Ihre Ankunft wartet.  

Tagestouren auf Mehrtagestouren in Spanien

Wenn Sie nach einer erlebnisreichen Wanderung suchen, dann sind Mehrtagestouren in Spanien genau das Richtige für Sie. Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Mehrtagestouren an, die für jedes Niveau geeignet sind und Ihnen eine abwechslungsreiche Wanderreise mit Kultur, Gastronomie, Natur und Entspannung bieten.

Unsere Mehrtagestouren sind so konzipiert, dass Sie jeden Tag eine neue Wanderroute mit neuen Highlights und Eindrücken erwartet. So entdecken Sie Stück für Stück alle Facetten Ihrer gewünschten Wanderregion in Spanien. Eine Wanderrundreise ist daher ein Favorit unter den Wanderreisen.    

Übernachtungen und Hotels für Wanderferien in Spanien

Keine Wanderreise ist komplett ohne eine Auswahl geeigneter Hotelübernachtungen unweit des Wanderweges, wo nach einem langen Marsch die Füsse hochgelegt und wieder Energie für den nächsten Abschnitt getankt werden kann. Deshalb sind zu den Ansprüchen der Streckenabschnitte passende Hotels mit ausreichendem Komfort zu Ihrer Stärkung ein essenzieller Bestandteil gelungener Wanderferien.  

Entdecken Sie die strategisch sorgfältig ausgesuchten Gaststätten für Ihre Wanderung in Spanien.

Noch keine Bewertung

Spanien

Costa Blanca - Weisse Küste

Traumhafte Küstenstreifen, verträumte Dörfer und fruchtbare Täler

1 Termin
am 28.10.2024

8 Tage ab CHF 2390.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Spanien

Camiño dos Faros

Der Leuchtturmweg an Spaniens Nordwestküste

121 Termine
zwischen 12.06.2024 - 10.10.2024

8 Tage ab CHF 620.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Spanien

Extremadura

Veloreise in Zentralspanien

110 Termine
zwischen 12.06.2024 - 30.11.2024

7 Tage ab CHF 1140.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.7

146 Bewertungen

Spanien

Feuriges Andalusien

Lebensfrohes, maurisch geprägtes Spanien

1 Termin
am 22.09.2024

14 Tage ab CHF 3990.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.5

3 Bewertungen

Spanien

Gran Canaria

Bergdörfer, Barrancos und wilde Küsten

203 Termine
zwischen 12.06.2024 - 31.12.2024

8 Tage ab CHF 845.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.7

1 Bewertungen

Spanien

La Palma

La Isla Bonita

209 Termine
zwischen 12.06.2024 - 06.01.2025

8 Tage ab CHF 860.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.8

3 Bewertungen

Spanien

Teneriffa & La Gomera

Wandern in bizarrer Landschaft

213 Termine
zwischen 12.06.2024 - 10.01.2025

8 Tage ab CHF 1050.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Spanien

Mallorca

Faszinierendes Tramuntana-Gebirge

162 Termine
zwischen 12.06.2024 - 20.11.2024

7 Tage ab CHF 840.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.0

1 Bewertungen

Spanien

Mallorca

Veloferien auf der Perle der Balearen

142 Termine
zwischen 12.06.2024 - 31.10.2024

8 Tage ab CHF 1050.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.7

53 Bewertungen

Spanien

Spaniens grüne Nordküste

Veloferien entlang der bezaubernden Küste Asturiens

142 Termine
zwischen 12.06.2024 - 31.10.2024

8 Tage ab CHF 1080.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.6

32 Bewertungen

Spanien

Baskenland bis San Sebastian

Von Bilbao bis nach San Sebastian mit dem Elektrovelo

1 Termin
am 15.10.2024

10 Tage ab CHF 2960.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.7

398 Bewertungen

Spanien

Mallorca - aktiv und erleben

Mallorca – Wanderreise für Naturliebhaber und Aktive!

1 Termin
am 19.10.2024

8 Tage ab CHF 2490.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.6

6 Bewertungen

Spanien

Málaga und Umgebung

Ursprüngliche Landschaften und maurische Kultur

1 Termin
am 20.10.2024

8 Tage ab CHF 2490.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Neu

Spanien

Wildes La Gomera

Grüne Terrassen, Nebelwald und Canyons

2 Termine
zwischen 24.10.2024 - 14.11.2024

8 Tage ab CHF 2890.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.7

109 Bewertungen

Spanien

Ibiza – Isla blanca

Wanderferien auf Ibiza - die Insel der Kontraste mit allen Sinnen erleben

1 Termin
am 05.10.2024

8 Tage ab CHF 2350.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.7

115 Bewertungen

Spanien

Verträumtes Menorca

Die Baleareninsel für Neugierige

2 Termine
zwischen 15.09.2024 - 12.10.2024

8 Tage ab CHF 2650.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Neu

Spanien

El Hierro - klein und unberührt

Beschauliche Urtümlichkeit auf El Hierro

1 Termin
am 03.11.2024

8 Tage ab CHF 2490.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Neu

Spanien

Wandererlebnisse auf Lanzarote

Eindrückliche Wanderungen durch das Paradies Lanzarote

1 Termin
am 24.11.2024

8 Tage ab CHF 2990.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Spanien

Bikestation Gran Canaria

Bikeferien auf der Kanareninsel

203 Termine
zwischen 12.06.2024 - 31.12.2024

8 Tage ab CHF 1260.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.7

30 Bewertungen

Spanien

Faszinierendes Andalusien

Erlebnisreiche Velotouren mit kulturellen und kulinarischen Höhepunkten in Südspanien

1 Termin
am 03.11.2024

8 Tage ab CHF 3260.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Spanien

Menorca

Unterwegs auf dem Camí de Cavalls

75 Termine
zwischen 12.06.2024 - 25.10.2024

8 Tage ab CHF 1110.-

Jetzt informieren und buchen

Bewertung: 4.5

9 Bewertungen

Spanien

Erdfarben-malen La Gomera

Erdfarben selber herstellen - ein sinnliches Erlebnis

1 Termin
am 16.11.2024

8 Tage ab CHF 2460.-

Jetzt informieren und buchen

Noch keine Bewertung

Spanien

Von Sevilla bis Cadiz

Erleben Sie per Velo die andalusische Kultur

110 Termine
zwischen 12.06.2024 - 30.11.2024

7 Tage ab CHF 1240.-

Jetzt informieren und buchen