Noch keine Bewertung

Auf Korfu zu wandern bedeutet, eine Symphonie aus grüner und blauer Landschaft zu erleben. Das

funkelnd blaue Meer ist immer in Sichtweite und die Pfade führen Sie durch üppige

Gebirgslandschaften. Die Schönheit der Ionischen Inseln spiegelt sich in Natur und Kultur wieder. Korfu beeindruckt durch den höchsten Berg, den Pantokrator und seine urigen Dörfer.

Obwohl die Insel Korfu ein beliebtes Tourismusziel ist, ist das Hinterland von Korfu sehr ursprünglich

geblieben, mit weissen Stränden, azurblauem Wasser und üppiger Vegetation.

Sie beginnen mit einer Wanderung entlang der Feuchtgebiete des Koryssionsees, folgen den gelben

Markierungen des Corfu Trails und überqueren dann die Insel von West nach Ost. Ein Rundweg von

Benitses führt Sie entlang des Benitses Aquädukts, einem bemerkenswerten Bewässerungssystem aus dem 19. Jahrhundert. Nach einer langen Wanderung über den Korfu-Trail, erreichen Sie den Gipfel von Agii Deka. Nach dem Sie einen Tag die Unesco-Stadt Korfu erkundet haben, fahren Sie in den Norden der Insel und wandern auf dem nördlichen Abschnitt des Korfu-Trails: Von Rekini über den Pantokrator bis nach Agios Spyridonas.

Webcode: 5540

8 Tage ab CHF 800.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

8 Tage / 7 Nächte ab Messonghi/bis Barbati

Übernachtungsorte: Messonghi (3 Nächte), Korfu Stadt (2 Nächte), Barbati (2 Nächte)

Anreise täglich vom 28.04. - 21.10.2024

Offerte anfragen
  • Die schönsten Abschnitte des Korfu-Trails.
  • Koryssion Lagune mit einzigartiger Fauna.
  • Küstenorte und idyllische Landschaften.
  • UNESCO-Weltkulturerbe Korfu Stadt.

Anspruchsvoll, 4½ bis 7 Std., 12 bis 21 km täglich, max. 785 Höhenmeter. Wanderungen in hügeligem bis bergigem Gelände auf gut erhaltenen und zum Teil steinigen Pfaden, meist unbefestigte Wege und wenig Asphaltstrassen.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Korfu. Sie werden am Flughafen abgeholt und mit dem Taxi in Ihre erste Unterkunft nach Messonghi gebracht, 19km südlich von Korfu Stadt. Messonghi ist ein ehemaliges Fischerdorf mit einem herrlichen Sandstrand und einer entspannten Atmosphäre.

2. Tag: Wanderung von der Koryssion Lagune nach Messonghi

Nach dem Frühstück werden Sie zum Startpunkt der Wanderung zum Issos Strand gebracht. Von hier aus kommen Sie zur wunderschönen Lagune von Koryssion. In den Dünen wachsen Wacholder und Zedern und der Sandstrand scheint endlos zu sein. Vor Jahren diente diese Kulisse dem James Bond Film „For your eyes only“ (In tödlicher Mission). Es gibt hier viele Vögel zu beobachten, besonders im Frühling und im Herbst. Anschliessend erreichen Sie die Ostküste über Chlomatiana. Danach geht es entspannt bergab durch Olivenhaine zurück nach Messonghi.

→ Wz 4.5 Std. I 16 km I Hm ↑ 175 ↓ 180

3. Tag: Rund um Benitses

Mit dem öffentlichen Bus erreichen Sie in ca. 20 Min. den kleinen Küstenort Benitses. Von hier aus laufen Sie durch einen schattigen Wald berghoch. Sie kommen an einem bemerkenswerten Bewässerungssystem aus dem 19. Jahrhundert vorbei (von den Briten gebaut). Sie wandern durch Olivenhaine hoch bis nach Agii Deka, wo Sie Ihre Wasserflasche an einer Quelle auffüllen können. Nun geht es bergab und Sie wandern durch Pikantika und Achilleio, zwei malerische kleine Dörfer. Ein steiler Anstieg über einen schönen, romantischen Pfad führt Sie zum schönen Aussichtspunkt bei der Kirche von Agia Kyriaki. Von hier geht es steil bergab durch dichtes Waldgebiet nach Benitses. Sie können sich in einem der Cafés am Dorfplatz erholen, bevor Sie mit dem Bus zurück nach Messonghi fahren.

→ Wz 5 Std. I 15 km I Hm ↑ 600 ↓ 600

4. Tag: Von Stroggili nach Sinarades auf dem Korfu-Trail

Sie werden morgens abgeholt und nach Stroggili gefahren. Hier treffen Sie auf den Korfu-Trail. Der Weg führt Sie entlang dem Agii Deka, dem zweithöchsten Berg Korfus (676m). Sie folgen historischen Maulpfaden, wandern durch alte Bergdörfer und erreichen ein wunderschön gelegenes

Kloster. Bei Sinarades haben Sie Ihr Ziel erreicht, von hier aus nehmen Sie den öffentlichen Bus nach Korfu Stadt. In Sinarades gibt es ein interessantes Heimatmuseum und eine bemerkenswerte Architektur. Auf dem Dorfplatz können Sie sich erholen, bevor es mit dem öffentlichen Bus zu Ihrem Hotel in Korfu Stadt geht.

→ Wz 6 Std. I 17 km I Hm ↑ 785 ↓ 705

5. Tag: Korfu-Stadt

Ein Tag ohne Wanderschuhe, dafür erleben Sie eine der schönsten Städte am Mittelmeer: Korfu Stadt. Die Architektur der Stadt ist von den Veneziern geprägt, bestaunen Sie die charmanten Gassen mit den farbenfrohen Gebäuden. Auch die Festung aus dem 16. Jahrhundert ist ein Besuch wert, ebenso das archäologische Museum. Sie können heute auch den Sissi Palast (Achilleion) besuchen (mit dem Linienbus zu erreichen).

Wenn Sie auf Ihrem Marsch keine Pausen machen, können Sie den Rundweg in ca. 2 Stunden schaffen. Aber mit Besichtigungen, mal einen Kaffee zwischendurch trinken und Fotos machen, brauchen Sie schnell einen halben bis ganzen Tag. Sie gehen über kleine Fusswege und durch kleine Gassen durch die Altstadt (Korfu Stadt), entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

6. Tag: Von Rekini nach Spartylas entlang dem Korfu-Trail

Sie fahren per Taxitransfer nach Rekini, dem Startpunkt Ihrer heutigen Wanderung. Sie wandern am Fusse des Panktokrator Berges im Norden der Insel entlang. Sie folgen wieder ein Stück weit dem Corfu Trail und kommen durch eine wunderschöne Gegend, in der die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Einsame kleine Wege, verschlafene Dörfer wie Sokraki, dass bekannt ist für sein Ingwer-Bier. Wer hier im Frühling wandert, kann hier wunderschöne Orchideen bewundern. Die Wanderung endet in Spartylas. Hier gibt es ein paar Cafés und Tavernen, die zu einer wohlverdienten Rast einladen und Sie haben von hier aus einen wunderschönen Blick auf das azurblaue Meer und Albanien am Horizont. Von Spartylas bringt Sie ein Taxi in Ihr Hotel nach Barbati.

→ Wz 4.5Std. I 12 km I Hm ↑ 575 ↓ 220

7. Tag: Wanderung über den Pantokrator Berg

Transfer nach Porta und Wanderung nach Agios Spyridonas. Das ist die anstrengendste Wanderung dieser Reise. Sie wandern über den Pantokrator zur Nordküste. Eine lange Wanderung, die Sie über alte Maultierpfade führt. Unterwegs sehen Sie drei Bergdörfer, eines davon ist Mengoulas, ein

verlassenes Dorf mit Steinruinen: Eine seltsame Atmosphäre. Der Höhepunkt der heutigen Wanderung ist das teilweise verlassene bzyantinische Dorf Alt-Perithia. Hier können Sie wunderbar in einer der Tavernen zu Mittag essen. Es liegt am Anfang eines traumhaften Tals. Durch Wald und Olivenhaine geht es bergab in die Feuchtgebiete von Agios Spyridon, wo die Wanderung endet.

→ Wz 7 Std. I 21 km I Hm ↑ 400 ↓ 750

8. Tag: Individuelle Rückreise

Transfer an den Flughafen und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

  • 7 Übernachtungen in 2- bis 4-Sterne Hotels und Pensionen
  • Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Flughafentransfers
  • Transfers gemäss Programm
  • App mit Karten, GPS und Informationen
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffene Leistungen

  • An-/Rückreise nach Korfu
  • Öffentlicher Bus Messonghi – Benitses und Sinarades – Korfu Stad
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Fakultative Ausflüge, Eintritte etc.
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort in den Hotels zu entrichten
  • myclimate Freiwilliger Klimaschutz-Beitrag
  • Annullierungs-/Extrarückreiseversicherung «ALL RISK»
  • Baumeler Buchungsgebühr
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise)

An-/Rückreise

Direkte Flüge von Zürich nach Korfu mehrmals wöchentlich mit Edelweiss. Flughafentransfers sind inbegriffen.

Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu buchen, wenn die Wanderreise bestätigt ist. Gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche Offerte zu.

Zusatznächte

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt auf Korfu! Sie können an allen Übernachtungsorten zusätzliche Übernachtungen einplanen und so Ihre Wandertour etwas entspannter angehen und immer wieder einen erholsamen Ruhetag einbauen. Wir beraten Sie gerne.

Detailprogramm bestellen:

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern
Sort by