Bewertung: 4.7

46 Bewertungen

Slowenien ist ein Land von ausserordentlicher Vielfalt und berühmt für seine malerischen Seen, schneebedeckten Gipfel, die weiten Wälder und unterirdischen Höhlen. Auf schönsten Wanderwegen entdecken wir die «Sonnenseite der Alpen»: von den Julischen Alpen zur mediterranen Adriaküste, von der kargen Karstlandschaft über die venezianisch geprägte Küstenstadt Piran hin zur barocken Hauptstadt Ljubljana. Unterwegs an klaren Bergseen, wilden Flüssen, durch Schluchten, Weinberge und entlang der Küste geniessen wir das ganz besondere Flair und die Abwechslung dieses eindrucksvollen kleinen Landes.

Webcode: 0077

8 Tage ab CHF 2880.-

Ihre Reisedaten

01.06.2024

08.06.2024

ab CHF 2880

Reise buchen

Noch 3 Plätze frei

Wer fährt mit?

Aktuelle Anzahl Teilnehmer: 21

davon 10 Teilnehmerinnen 60-69 Jahre

Interessen: Malen, Wandern, Velo, Natur

davon 5 Teilnehmerinnen 70+ Jahre

Interessen: Malen, Wandern, Velo

davon 3 Teilnehmer 60-69 Jahre

Interessen: Malen, Wandern

davon 3 Teilnehmer 70+ Jahre

Interessen: Malen, Velo, Wandern

Mehr Reisedaten

Mindestens 12, maximal 22 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Wasserfälle und Quellen im Triglav-Nationalpark.
  • UNESCO Welterbe Soča-Tal.
  • Venezianisches Piran und barockes Ljubljana.

Wanderungen mittel, 2 bis 4 Std., teils steinige Wege, einige Auf- und Abstiege.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich – Ljubljana und Bled

Flug nach Ljubljana und Transfer nach Bled. Die Bilderbuchinsel mit der Marienkirche, mitten im See, ist einzigartig.

2. Tag: Bohinj-See

Vom Slavica Wasserfall aus wandern wir auf idyllischen Wanderwegen um den glasklaren Bohinj-See. → Wz 3½ Std.

3. Tag: Triglav-Nationalpark

Eine spektakuläre Passstrasse führt durch eines der schönsten Alpentäler. Wir wandern im Herzen des Triglav-Nationalparks. Weiterfahrt nach Bovec. → Wz 2½ Std.

4. Tag: Wildfluss Soca

Begleitet von der smaragdgrün glitzernden Soca wandern wir über Hängebrücken mit herrlichen Tiefblicken zu einem verborgenen Wasserfall. Danach Besuch des Kriegsmuseums in Kobarid. → Wz 4 Std.

5. Tag: Karsthochebene und Piran

Der Weg an die Adria führt uns über die Karsthochebene, wo wir eine Wanderung mit spektakulären Ausblicken machen. Nachmittags Besuch des Gestüts der Lipizaner Pferde und Fahrt in die pittoreske, venezianisch geprägte Hafenstadt Piran. → Wz 2 Std.

6. Tag: Italienisches Flair in Izola

Küstenwanderung mit tollen Ausblicken zur mittelalterlichen Stadt Izola. → Wz 3½ Std.

7. Tag: Höhle von Postojna

Auf dem Weg nach Ljubljana besichtigen wir eine der schönsten Tropfsteinhöhlen der Welt. Später Besuch der Hauptstadt Sloweniens. → Wz 2 Std.

8. Tag: Ljubljana – Zürich

Vormittags Stadtführung in Ljubljana und nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Bled2Astoria***
Bovec2Soca***
Piran2Piran****
Ljubljana 1Central***
  • Flug Zürich-Ljubljana und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension plus
    3 Mahlzeiten
  • Willkommens- und Abschiedsgetränk
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Eintritte und Besichtigungen
  • Stadtführung in Ljubljana
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Anreise per Bahn

Die Anreise per Nachtzug ist möglich mit der direkten Verbindung Zürich - Jesenice / Ljubljana - Zürich. Zuschlag An- und Rückreise per Nachtzug auf Anfrage. Wir beraten Sie gerne.

Gabriela Schenker

Reiseleiterin

Abfahrt: 01.06.2024

Detailprogramm bestellen:

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern E-Mountainbike Velo
Sort by