Bewertung: 4.6

121 Bewertungen

Zwischen Istrien im Norden und Dalmatien im Süden Kroatiens erstreckt sich die weitläufige Kvarner-Bucht. Zu ihr gehören ein Teil des Küstengebirges sowie fünf grössere und mehrere kleine Inseln. Die Insel Rab und das gleichnamige mittelalterliche Städtchen bieten eine erstaunliche landschaftliche Vielfalt an verträumten Buchten und historischen Kulturdenkmälern. Mit ihren kleinen verwinkelten Gassen gehört Rab zu den schönsten Städten an der kroatischen Küste. Lernen Sie die Naturschönheiten Kroatiens kennen!

Webcode: 0073

8 Tage ab CHF 2120.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 12, maximal 22 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Wanderung im Naturparadies der Plitvicer Seen.
  • Schifffahrt in der Kvarner Bucht.
  • Erfrischende Badegelegenheiten in Traumbuchten.

Wanderungen leicht bis mittel, 1½ bis 3 Std., steinige Wege, einige Auf- und Abstiege.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich – Insel Rab Linienflug von Zürich nach Zagreb. Bustransfer nach Stinica. Kurze Überfahrt mit der Fähre zur Insel Rab.

2. Tag: Halbinsel Frkanj Wanderung zum Kloster Eufemija und weiter durch ein kleines Waldgebiet mit mächtigen Kiefern, Pinien und Zypressen zum Leuchtturm der Halbinsel Frkanj. Mittagessen in einer lauschigen Taverne in einer kleinen Traumbucht. → Wz 2½ Std.

3. Tag: Verwinkeltes Städtchen Rab Führung durch den historischen, attraktiven Stadtkern von Rab, der noch grösstenteils von der spätmittelalterlichen, venezianischen Mauer umgeben ist. Das unverwechselbare Profil bekommt Rab durch vier Kirchtürme. Der Nachmittag ist frei für eigene Entdeckungen. → Besichtigung 2 Std.

4. Tag: Berg Kamenjak

Aufstieg auf den 408 m hohen Berg Kamenjak, der höchste Gipfel der Insel. Wir geniessen die Aussicht über die Inseln und in die Kvarner Bucht. → Wz 2½ Std.

5. Tag: Schifffahrt durch die Inselwelt Wanderung auf der Halbinsel Lun. Zum kleinen Ort Lun gehört der unter Naturschutz stehende, 23,6 ha grosse Olivenhain mit bis zu 1000-jährigen Bäumen. Baden und Mittagessen im verträumten Fischerdorf Jakisnica. → Wz 1½ Std.

6. Tag: Paradiesstrand Lopar Diese wunderschöne Höhenwanderung durch uralte Steineichenwälder endet am berühmten Paradiesstrand. → Wz 1½ Std.

7. Tag: Velebit und Pltivicer Seen

Wanderung in der grandiosen Bergwelt des Naturparks Velebit mit gewaltigen Ausblicken. Später Fahrt zu den Plitvicer Seen und ein erster Rundgang durch den einzigartigen Nationalpark, der wegen seiner herausragenden natürlichen Schönheit in die Liste des UNESCO-Weltnaturerbes aufgenommen wurde. → Wz 3 Std.

8. Tag: Wo Winnetou am Silbersee stand Die Holzstege und Wanderwege an den Plitvicer Seen führen durch eine einmalige Landschaft, entlang von Wassertreppen und Karstfelsen mit 16 Seen und unzähligen Wasserfällen. Am Nachmittag Busfahrt nach Zagreb und Rückflug. → Wz 2 Std.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Insel Rab 6Imperial****
Plitvicer Seen1
Jezero***
  • Flug Zürich-Zagreb und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension plus
    1 Mittagessen am Abreisetag
  • Willkommens- und Abschiedsgetränk
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Fähre, Schifffahrt
  • Stadtführung in Rab
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation
Robert Büchler

Reiseleiter

Abfahrt: 14.09.2024

Detailprogramm bestellen:

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Natur
Sort by