Neu

Noch keine Bewertung

Buntgemischtes Volksleben, alte indigene Kulturen, majestätische Vulkane der Anden, geheimnisvoller Amazonasdschungel, Zauber der Galapagos-Inseln - dies alles erleben Sie auf unserer Ecuadorreise hautnah! Dazu kommt die Faszination der verschiedenen Städte und Kulturen. Quito, die erste Stadt, die zum Unesco-Weltkulturerbe erklärt wurde und die reiche indigene Tradition.

Webcode: 1140

18 Tage ab CHF 7450.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 6, maximal 15 Teilnehmer/innen.


Kleingruppenzuschlag unter 10 Personen möglich.

Programm als PDF
  • 5 Tage Inselhüpfen auf den einmaligen Galapagos-Inseln.
  • Echtes Urwalderlebnis im Amazonas-Gebiet.

Wanderungen mittel, 1 bis 4 Std., meist auf guten Wegen mit wenigen Aufstiegen und häufigeren Abstiegen. Die meisten Wanderungen sind von der Anforderung her leichter, werden aber wegen der grossen Höhen-und Klimaunterschiede höher eingestuft.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich – Madrid – Quito

Flug nach Quito und Transfer zum Hotel.

2.-4.Tag: Ab in den Amazonas-Urwald!

Per Flug, Bus und motorisiertem Kanu gehts zur Lodge. Wir entdecken die reiche Regenwald-Flora, die Vielfalt an interessanten Tieren, geniessen die Ruhe und ursprüngliche Natur und lauschen der geheimnisvollen «Musik» des Urwaldes.
→ Wz 2-4 Std.

5. Tag: Amazonas Dschungel - Quito

Zurück in die Zivilisation und Rundgang durch die koloniale Altstadt.→ Wz 3 Std.

6. Tag: Cotopaxi Nationalpark

Ausflug und Wanderung im Nationalpark, der vom beeindruckenden Kegel des Cotopaxi, einem der höchsten aktiven Vulkane der Erde, dominiert wird. → Wz 3½ Std.

7. Tag: Türkisfarbiger Kratersee

Wir fahren in die Westkordillere, eine der schönsten Kulturlandschaften der Anden zum pittoresken Kratersee Quilotoa. Abwechslungsreiche Wanderung zum See und entlang des Kraterrandes. → Wz 3-4 Std.

8. Tag: Markt, Rosen & Inkaruinen

Heute feilschen wir im grossen Wochenmarkt von Saquisilí, erkunden eine Rosenplantage und besuchen eine der beiden wichtigsten archäologischen Inkastätten Ecuadors.

9. Tag: Kratersee & Kunsthandwerk

Wir fahren die Flanken des inaktiven Vulkans Cotacachi hoch zum «Meerschweinchensee» und wandern zur Alpaka-Zucht der umliegenden Kichwa-Gemeinden. Mittagessen bei einer Familie und Kennenlernen der traditionellen Handwerkskunst.→ Wz 3 Std.

10. Tag: Berühmter Markt in Otavalo

Wir besuchen den Markt von Otavalo und tauchen ein in das bunte Treiben.→ Wz 2 Std.

11. Tag: Start ins Galapagos Abenteuer!

Flug auf die Galapagos Inseln. Auf Isabela besuchen wir die Aufzuchtstation für die endemischen Schildkröten.→ Wz 2 Std.

12. Tag: Schnorcheln in Cabo Rosa

Lavaströme haben Bögen und Tunnel über und unter dem Wasser erzeugt. Wir entdecken beim Wandern über die Lava-Brücken und beim Schnorcheln marines Leben, wie Riffhaie, Rochen, Seepferdchen...→ Wz 1 Std.

13. Tag: Galapagos Pinguine & Haie

Besuch der Tintoreras Insel in der Hafenbucht. Auf unserer Wanderung beobachten wir Pinguine, Meerechsen und Haie, die sich in einer Lavaschlucht ausruhen. Im türkisblauen Wasser schnorcheln wir zusammen mit Schildkröten und Pinguinen.→ Wz 4 Std.

14. Tag: Riesenschildkröten & Strand

Schnellboot zur Insel Santa Cruz und Fahrt zu einer Ranch im Hochland, um Riesenschildkröten in freier Umgebung zu erleben! Wir besuchen einen beleuchteten Lavatunnel und lernen einen der letzten Scalesia Wälder kennen. Zeit am Strand: Ausruhen, Schnorcheln und den Seelöwen beim Spielen zuschauen. → Wz 2 Std.

15. Tag: Landleguane & Meeresvögel

Ganztägiger Bootsausflug zur kleinen Insel Seymour Nord. Wir durchqueren Kolonien von Blaufusstölpeln und Fregattvögeln, sehen Landleguane und Seelöwen, die sich am Strand tummeln.→ Wz 2 Std.

16. Tag: Charles Darwin Station

Führung durch die Charles Darwin Forschungsstation, wir erfahren wissenswertes über die Riesenschildkröten und den Schutz der Galapagos insel. Freier Nachmittag.

17. Tag: Rückreise auf das Festland

Heute verabschieden wir uns von der bezaubernden Inselwelt. Transfer zum Flughafen und Rückflug Richtung Schweiz.

18. Tag: Ankunft in der Schweiz

 

Programmänderungen vorbehalten!

Aufgrund der aktuellen Lage verzichten wir auf die Übernachtung in Guayaquil und bleiben eine Nacht länger auf den Galapagos Inseln.

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Quito3Mercure Alameda****
Cuyabeno Reservat3Jamu LodgeÖko-Lodge
Tanicuchi1Hacienda La Cienega****
Chugchilán1Mama HildaHostal
Otavalo2Hacienda Pinsaqui****
Isla Isabela /
Galapagos
3The Wooden House***
Isla Santa Cruz /
Galapagos
3Ninfa***
  • Flug Zürich-Amsterdam-Quito und Guayaquil-Amsterdam-Zürich
  • Inlandflüge und Flughafentaxen
  • Unterkunft inkl. Halbpension plus 8 Mahlzeiten sowie die Mahlzeiten während Hin-/Rückflug
  • Galapagos-Inseln inkl. Nationalparkgebühren, lokaler Naturführer
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen, Begleitbus, Gruppentransfers
  • Eintritte, Besichtigungen
  • Bootsfahrten
  • Lokale baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Detailprogramm bestellen:

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Malen & Erleben Velo
Sort by