Noch keine Bewertung

Wir starten in Bali und fahren nach Lombok bis zu den Gilis. Dann steigen wir auf unser Boot, ein hölzernes Piratenschiff, auf welchem wir die nächsten Tage verbringen. Traumhafte Badebuchten, Wasserfälle und wunderschöne Vulkanlandschaften erkunden wir mit unserem Bike. Aber auch Unterwasser, beim Schnorcheln mit Walhaien, Fischen und vielleicht sogar Delfinen und Mantas, lernen wir die Bewohner Indonesiens kennen. Ein unvergessliches Erlebnis für jeden Bikefreund und Naturliebhaber.

Webcode: 8887

15 Tage ab CHF 2560.-

Ihre Reisedaten

Diese Reise ist momentan online nicht buchbar. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Mehr Reisedaten

Bei der Tour vom 18.05. - 01.06.2024 handelt es sich um eine Pilottour.

Mindestens 4, maximal 8 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Biken, Schnorcheln, Segeln, Wandern & Entspannen.
  • Natur pur.
  • Exklusives «Piratenschiff» als Unterkunft.

Ca. 310 km (variabel) und ca. 4'000 Hm (variabel) auf Asphalt, Schotterstrassen und Naturpfade. Tourdauer entspricht nicht den Velo-Kilometer.

Für einen durchschnittlichen Sportler ist es kein Problem, das Durchschnittsalter ist 25 bis über 60. Leichte Kursabweichungen bei der Schiffsfahrt durch Strömungen sind möglich. Auf allen Bike-Etappen in Lombok ist ein Begleitfahrzeug dabei.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Denpasar

Pick Up vom Airport Denpasar. Für einen Begrüßungs-Cocktail im Hotel, zum Relaxen im Pool und zum Komplettieren der Bikes bleibt noch genügend Zeit.

2. Tag: Ayung River Rafting

Nach dem langen Flug können wir uns am Pool etwas erholen. Ein kleiner Bummel durch den netten Hafenort Padang Bai rundet den Eingewöhnungstag ab.→ 20 - 40 km I Belag: Asphalt, Tourdauer: 3 - 4 Std.

3. Tag: Das ursprüngliche Lombok

Wir verlassen den kleinen Hafenort und somit auch die Insel Bali schon am frühen Morgen mit der Fähre Richtung Lombok. Die 5-stündige Überfahrt lässt aber keine Langeweile aufkommen, interessant und spannend ist so eine Fährtour immer. Haben wir die Insel Nusa Penidia erreicht, ist die Insel Lombok Rinjani-Massiv bereits in Sicht. Wir radeln durchs ursprüngliche Lombok bis zu unserem Hotel.

→ 35 km I 60 Hm, Belag: Asphalt, Tourdauer: ca. 3-4 Std.

4. Tag: Traumhafte Badebuchten

Entlang einer felsigen Steilküste mit schneeweissen Badebuchten, Cocos-Palmen und Fischerdörfern fahren wir wie auf einer Achter-bahn auf und ab. Schon aus der Ferne erkennen wir die 3 Gili In-seln im schillernden Ozean. Mit einem Boot fahren wir unserem Südsee-Traumziel entgegen und die Gilis lassen uns für fast einen Tag den Rest der Welt vergessen. Wir können schwimmen, schnorcheln oder einfach nur relaxen. Kühle Getränke geben uns Kraft für die nächsten Abenteuer! → 25 km I 490 Hm, Belag: Asphalt, Tourdauer: ca. 3-4 Std.

5. Tag: Schiff & Biken

Am Morgen checken wir in das hölzerne Piratenschiff ein und schippern ein wenig der Küste Richtung Osten entlang. Nach etwa 6 Stunden Schiffsfahrt, satteln wir die Bikes und legen den Rest des Weges entlang der Nordküste Lomboks in gewohnter Weise zurück. Unterwegs gibt es wie immer ein paar nette Stopps, um Land und Leute kennenzulernen. Vor Sonnenuntergang checken wir wieder in unser Piratenschiff ein.→ 25 km I 350 Hm, Belag: Asphalt, Tourdauer: ca. 3 Std.

6. Tag: Naturreservat Pulau Moyo

Noch in der Nacht erreichen wir die Promi-Insel Moyo und am Morgen setzen wir über nach Labuhaji. Die Inselbewohner bestaunen unsere Bikes auf der Fahrt zu dem Juwel der Insel, einem Wasserfall wie aus dem Märchenbuch! Wir dürfen das kristallklare Wasser bei einem Bad geniessen.→ Tourlänge 10 km I 250 Hm, Belag: Beton/Naturpfad, Tourdauer mit Wandern und Badestopp: ca. 4-5 Std.

7. Tag: Schnorcheln mit Walhaien

Schon früh am Morgen erreichen wir die Plätze der Walhaie und die Herzen klopfen bereits, wenn die ersten Schatten dieser Giganten zu sehen sind. Noch höher schlagen unsere Herzen, wenn wir diese Riesen aus der Nähe beim Schwimmen und Schnorcheln beobachten können. Keine Angst, Menschen stehen nicht auf dem Speiseplan, Walhaie ernähren sich vorwiegend von Plankton. Nach diesem spektakulären Naturerlebnis, das wir so schnell nicht vergessen werden, bringt uns das Beiboot an die Südküste des nördlichen Teils der Insel Sumbawa. Wir nehmen mit den Bikes an den Ausläufern des Vulkans Tambora Kurs in Richtung Nordwesten. Durch Plantagen, Grasland und traditionelle Stelzendörfer erreichen wir die Bucht von Doropeti und auch unser Piratenboot steht bereit für die vorletzte Nacht vor Anker auf dem Deck.→ 35 km I 350 Hm, Belag: Asphalt/teilweise Beton, Tourdauer: ca. 4 Std.

8. Tag: Trekking zum Secret Wasserfall

Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück auf dem Schiff. Danach machen wir uns auf den Weg zum Strand, wo die Bikes schon auf uns warten. Wir fahren auf einer kleinen Küstenstrasse, die uns durch abgelegene Stelzendörfer, mit überaus freundlichen und neugierigen Menschen führt. Nachher bringt uns eine etwa 5-stündige Bootsfahrt noch einmal an die Küste der abenteuerlichen Insel Moyo, wo wir eine geheimnisvolle Trekkingtour zum Secret Wasserfall unternehmen.

Bei Sonnenuntergang über dem Vulkan Rinjani.→ 60 km I 600 Hm, Belag: Asphalt, Tourdauer: ca. 5-6 Std.

9. Tag: Hochland von Sembalun

Unser heutiges Ziel ist das Hochland von Sembalun mit seiner imposanten Gebirgskulisse. Dabei überwinden wir bis zu 1600 Höhenmeter, teilweise durch Bergurwald, bis zum Pass. Der fantastische Blick auf das Hochland von Sembalun, umringt von mehreren Zweitausendern, sowie später der Blick auf den Mount Rinjani (3726 m), entschädigt die kleinen Strapazen. Unsere Besenfahrzeuge stehen ebenfalls bereit, falls es jemand etwas ruhiger angehen möchte.→ 40 km I 1600 Hm, Belag: Asphalt (teilweise Beschädigt), Tourdauer: ca. 6-7 Std.

10. Tag: Bambusdownhill

Zum Entspannen der Beinmuskulatur geht es heute erst mal etwas abwärts durch verschiedene Plantagen und Regenwald. Eventuell gibt es frische Kokos-Nüsse als ISO-Getränk. Diese sind auch notwendig, denn ein paar Höhenmeter haben wir noch. Am Ziel unserer Wünsche, dem Rinjani Mountain Garden, angekommen, können wir uns im Naturswimmingpool wieder etwas abkühlen. Dabei haben wir einen fantastischen Blick über die umliegenden Dörfer und Reisterrassen bis zum Ozean.→ 30 km I 500 Hm, Belag: Asphalt, Tourdauer: ca. 4-5 Std.

11. Tag: Wasserfall Tiu Kelep

Nach dem Frühstück wandern wir durch Reisfelder, Regenwald und Bambusdschungel zum Wasserfall Tiu Kelep. Gewaltige Wassermengen stürzen vom Himmel in ein immergrünes Oval der exotischen Pflanzenwelt. Eine Tarzan Kulisse, welche im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend ist. Hier können wir ein Bad im Swimmingpool nehmen.→ Trekkingtour ca. 8 km

12. Tag: Inselfeeling auf den Gili Inseln

Wir verlassen den Rinjani Mountain Garden und machen uns in Richtung Markt in Bayan. Dort können wir uns noch etwas Proviant für die restlichen 50 Kilometer kaufen. Auf halben Weg an der Küste legen wir eine Pause ein, hier gibt es traditionellen «Stöckerl-Fisch» oder auch ein ISO-Getränk in Form von einer Kokos-Nuss. Mit einem traditionellen Boot setzen wir in das Tropenparadies der Gili Inseln über.→ 60 km I 250 Hm, Belag: Asphalt, Tourdauer: ca. 5-6 Std.

13. Tag: zur freien Verfügung

Am Vormittag können wir das Inselfeeling bei einer Runde per Pferdekutsche oder dem Bike um die Insel genießen. Auch fürs Schnorcheln oder das Süsse Nichtstun bleibt Zeit. Dann verlassen wir das kleine Paradies per Speed Boot Richtung Sanur. Mit etwas Glück können wir noch einmal Delphine und fliegende Fische beobachten.

14. Tag: zur freien Verfügung

An diesem Tag haben wir Gelegenheit zu Relaxen oder eine Shoppingtour zu unternehmen. Eine Busfahrt in die Kunst- und Kulturstadt Ubud oder auch ein Ausflug zum malerischen Tempel Tanah Lot bei Sonnenuntergang kann organisiert werden (optional).

15. Tag: Individuelle Rückreise

Am Vormittag Zeit zum Relaxen, danach individueller Rückflug oder Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Diverse3Diverse***
Unterwegs4Piratenschiff**
Senggigi1Boutique Resort****
Diverse6Diverse**
  • Flughafentransfers
  • Gepäck- und Biketransport
  • 7 Übernachtungen in guten bis sehr guten Mittelklassehotels europäischen Standards
  • 1 Übernachtung in einem Boutique
    Resort
  • 5 Tage / 4 Nächte auf dem Schiff inkl. Vollpension
  • 2 Nächte in Bungalows
  • 15 x Frühstück, 4x Mittagessen,
    4x Abendessen
  • Bootsfahrten zu den Gilis
  • Nationalpark-Eintritt
  • Fährtickets
  • Walhai-Gebühr
  • Speed Boot-Tickets Gili - Sanur
  • Alle Touren werden mit einem deutschen Guide durchgeführt
  • Reisedokumentation

Flug

Die Flüge sind nicht im Arrangement eingeschlossen. Gerne buchen wir diese für Sie. Richtpreis: CHF 1200.

Partnertour

In Zusammenarbeit mit einem ausgewählten Partner.

Reiseleitung

Lokaler, deutsch-/englischsprechender Bikeguide.

Detailprogramm bestellen:

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Bike
Sort by