Neu

Noch keine Bewertung

Kilometerlange Sandstrände, steil aus dem Meer ragende Kreidefelsen, dichte Buchenwälder, Moor- und Heidelandschaften, das Wellenspiel der Ostsee, das Blau der Bodden, reetgedeckte Fischerkaten - das fällt einem ein, wenn man an Rügen denkt. Rügen, die grösste Insel Deutschlands, von Wind und Wasser geschliffen und goldglänzend wie Bernstein, ist tatsächlich ein Juwel.

Webcode: 4406

8 Tage ab CHF 2320.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 12, maximal 22 Teilnehmer/innen

Programm als PDF
  • Herrliche Wanderung auf der autofreien Insel Hiddensee
  • Nostalgische Fahrt mit der «Rasender Roland».
  • Kilometerlange Sandstrände und die weissen Kreidefelsen.

leicht bis mittel, 1¼ bis 3½ Std. täglich mit wenigen Auf- und Abstiegen. Meist gute Wald- und Wanderwege, teils Strandwanderungen durch Sand. Eine Wanderung ist etwas anspruchsvoller am 7. Tag.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich – Berlin – Bergen auf Rügen

Linienflug von Zürich nach Berlin und Busfahrt nach Bergen auf der Insel Rügen zu unserem Hotel.

2. Tag: Kap Arkona - Leuchttürme

Der Küste entlang wandern wir von Schwarbe bis zu den Leuchttürmen vom Kap Arkona, der Nordspitze der Insel und geniessen den Blick über das Meer und die weiten Felder. Aufenthalt und Mittagspause im malerischen, unter Denkmalschutz stehenden Fischerdorf Vitt mit seinen reetgedeckten Häusern und der achteckigen Kapelle. → Wz 2 - 2½ Std.

3. Tag: Insel Hiddensee

Der Bus bringt uns quer über die Insel zum Hafen von Schaprode. Gemütliche Schifffahrt zur autofreien Insel Hiddensee, die wie ein Seepferdchen in der Ostsee liegt. Unserer Wanderung führt uns dem Strand entlang und durch den Wald rund um den Dornbusch und bis zum Leuchtturm. Anschliessend geniessen wir den Aufenthalt in Kloster, einem Treffpunkt grosser deutscher Künstler. Am Nachmittag wandern wir durch die stille Dünenheide nach Neuendorf und fahren mit dem Schiff wieder zurück. → Wz 3 Std.

4. Tag: Dampfbahn und Rügischer Bodden

Am Vormittag bringt uns der Bus nach Neu Reddevitz. Von da aus wandern wir entlang dem Rügischen Bodden im Biosphärenreservat Südost-Rügen bis nach Lauterbach. Unterwegs werden wir mit der Aussicht auf die Insel Vilm belohnt. Nach der Mittagspause fahren wir mit der nostalgischen Dampfbahn «Rasender Roland» ins Ostseebad Binz, wo wir die Seebrücke besichtigen. Mit dem Bus fahren wir zurück ins Hotel. → Wz 2¼ Std.

5. Tag: Halbinsel Mönchgut

Nach kurzer Busfahrt erreichen wir das Mönchgut und das malerische Dorf Gross Zicker mit seinem historischen Pfarrwitwen Haus. Die kurzweilige Rundwanderung über Felder und Wiesen führt uns über die sanften Hügel der «Zickerschen Alpen» und offeriert uns eine herrliche Aussicht auf den Greifswalder Bodden. Mittagessen in Gross Zicker – dem hübschen Dorf mit Reet gedeckten Häusern. → Besichtigung 2½ Std.

Juni Datum: Möglichkeit, fakultativ die «Störtebeker-Festspiele» zu besuchen.

August Datum: Besuch von Sellin und der Seebrücke

6. Tag: Stralsund an der Ostseeküste

Busfahrt in die ehemals mächtige Hansestadt Stralsund. Zu Fuss entdecken und erfahren wir vieles durch unsere lokale Führung. Den alten und neuen Markt mit den vielen renovierten Backstein- und Giebelhäuser, das schöne Rathaus und die gotischen Kirchen - historisch bedeutende Zeugnisse der Backsteingotik. Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag Rückfahrt nach Bergen und Rundwanderung um den Nonnensee, wo viele seltene Wasservögel beheimatet sind. → Wz 1¼ Std.

7. Tag: Weisse Kreidefelsen

Nach dem Besuch des Nationalpark-Zentrum Königstuhl starten wir mit der klassischen Rügen-Wanderung. Die Wanderung führt uns im Jasmunder Nationalpark durch einen unversehrten alten Buchenwald welchen die UNESCO als Weltnaturerbe bezeichnet. Wir wandern auf dem Hochuferweg und bewundern an verschiedenen Aussichtspunkten die berühmten, schneeweissen Kreidefelsen, die bis zu 118 m in die Höhe ragen. Im lebhaften Hafen von Sassnitz, bleibt Zeit für Mittagessen und Bummel, sowie einer fakultativen Schifffahrt zu den Kreidefelsen. → Wz 3 - 3½ Std.

8. Tag: Bergen – Berlin – Zürich

Busfahrt nach Berlin und Rückflug nach Zürich.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Bergen7Parkhotel****
  • Flug Zürich-Berlin und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Willkommens- und Abschiedsgetränk
  • Trinkgelder im Hotel/Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Nostalgische Dampfbahnfahrt mit dem «Rasenden Roland»
  • Stadtführung in Stralsund
  • Schifffahrt nach Hiddensee
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation
Robert Büchler

Reiseleiter

Abfahrt: 23.06.2024

Abfahrt: 11.08.2024

Detailprogramm bestellen:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Kultur Wandern & Natur
Sort by