Noch keine Bewertung

In Ravenna funkeln die Mosaike des Frühchristentums. In mancher Kirche spürt man geradezu den Orient, die Mosaike sind von wunderbaren Ornamenten und Vögeln der Lagune durchwirkt. In unserer kreativen Woche in Ravenna werden wir nicht nur zeichnen und malen, wir können an zwei Halbtagen in einem lokalen Atelier selber ein kleines Mosaik herstellen. Wir werden mehrere Abstecher an die Strände machen und wer weiss, vielleicht ein Muschelmosaik in den warmen Sand legen!

Webcode: 7501

Reise in Planung

Ihre Reisedaten

Diese Reise ist momentan online nicht buchbar. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Mehr Reisedaten

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer/innen

Programm als PDF
  • Altstadt von Ravenna.
  • Optional: Mosaikkurs.
  • Mehrere Abstecher an die Sandstrände bei Ravenna.

Mosaik-Kurs

Der Mini-Mosaikkurs ist gegen einen Aufpreis von CHF 250.- inkl. Material buchbar.

Info

1. Tag: Zürich - Ravenna

Anreise mit Zug über Milano und Bologna.

2. bis 7. Tag: Kreativ unterwegs

Die sympathische Kleinstadt war im 4. Jh.n.Chr für kurze Zeit Hauptstadt des Weströmischen Reiches. Aus dieser Zeit stammen die wunderbaren Mosaike, die nichts von ihrem Glanz und ihrer Heiterkeit verloren haben. Ravennas Altstadt hat viele hübsche Ecken, wo wir malen und zeichnen und das italienische Leben beobachten können. Ravenna liegt im Delta des Po. Seine Lagunenlandschaft ist ein Vogelparadies: von Ibis bis Eisvogel, vom rotbeinigen Stelzenläufer bis zu rosa Flamingos kann man hier mit etwas Glück diese zum Teil raren Vögel beobachten. Wir werden im Mündungsgebiet, diesem Wasserland, einen Morgen lang malend dem Pfeifen und Piepen lauschen! An allen Wasserläufen begegnen uns die typischen Fischerhäuschen, die ihre grossen Netze in althergebrachter Art über dem Wasserspiegel balancieren. Ein Ausflug führt uns nach Comacchio, ein kleines, verschlafenes Venedig! Wir werden an verschiedenen Nachmittagen die Sandstrände geniessen und faulenzen, malen, baden oder Muscheln sammeln. Gleich neben unserem Hotel in der Altstadt befindet sich ein lokales Mosaikatelier. Wir haben die Möglichkeit, an zwei Halbtagen ein eigenes kleines Mosaik herzustellen. Dieser Mini-Mosaikkurs kann gegen einen Aufpreis gebucht werden.

8. Tag: Rückreise in die Schweiz
Rückfahrt mit dem Zug.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Ravenna7Palazzo G.***
Das Hotel Palazzo Galletti Abbiosi befindet sich in der Altstadt von Ravenna in nächster Nähe zu einer der wunderbarsten Mosaikkirchen, S.Apollinare Nuovo. Der Palazzo stammt aus dem 17. Jahrhundert und gibt unserem Aufenthalt einen stimmungsvollen Rahmen.
  • Bahnfahrt ab Zürich nach Ravenna und zurück in der 1. Klasse
  • Reservierte Plätze ab
    Gruppenabfahrtsort Zürich
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Transfers und Ausflüge
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiterin

Nora Dreissigacker

Nora Dreissigacker

Kursleiterin

Abfahrt: 20.05.2024

Detailprogramm bestellen:

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Malen & Erleben Wandern
Sort by