Bewertung: 4.7

14 Bewertungen

Die Bucht von St. Guirec liegt inmitten der fantastischen rosa Granitformationen. Wir geniessen nicht nur die spektakuläre Côte du Granit Rose und das verträumte Inland. An der Küste bestimmt das Meer mit Wellenschlag und Gezeiten den Le-bensrhythmus, in den Dörfern zeugen gotische Kathedralen, Schlösser, Dolmen und Menhire von der reichen kulturellen Vergangenheit.

Webcode: 7603

8 Tage ab CHF 2700.-

Ihre Reisedaten

Mehr Reisedaten

Mindestens 6, maximal 15 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Côte du Granit Rose.
  • Mittelalterliches Flair der bretonischen Dörfer.
  • Hotel direkt am Strand.

1. Tag: Anreise nach St. Guirec

Bahnfahrt via Paris nach Guingamp. Bustransfer nach St. Guirec de la Plage.

2. bis 7. Tag: Die Farbigkeit der Bretagne
Die einmalige Küste mit ihren gewaltigen Felsgebilden aus Rosengranit prägt unsere Malwoche. Der Wechsel von Ebbe und Flut verändert die Landschaft zwei Mal pro Tag grundlegend und lässt uns die elementare Kraft des Meeres spüren. Da wir direkt am Strand im kleinen Ort St. Guirec wohnen, können wir dieses Naturspektakel zu den verschiedenen Tageszeiten beobachten und malerisch festhalten. Spaziergänge entlang der zerklüfteten Küste erschliessen uns den Formenreichtum und lassen uns immer wieder neue Kompositionen finden. Weisse Sandstrände und alte Pinien säumen die rosa Granitformationen. Im Hinterland mit seinen verschlafenen Dörfern begegnen wir Gaugins Malmotiven. Die Kirchen, Schlösser und typischen bretonischen Steinhäuser strahlen Ruhe aus. Auf mehreren Ausflügen werden wir das beschauliche Hinterland besuchen und uns in die Zeit der Kathedralen zurückversetzen lassen.

8. Tag: St. Guirec - Zürich
Bustransfer nach Guingamp und Bahnfahrt via Paris nach Basel.

 

Programmänderungen vorbehalten!

Hotelunterkunft
OrtNächteIHotelNat. Kat.
St. Guirec7Saint Guirec**
Das Hotel liegt direkt am Meer in der Bucht von St. Guirec, inmitten der fantastischen rosa Granitformationen. Alle Zimmer mit eigenem Bad, TV und kostenfreiem WLAN. Es gibt Zimmer mit Meeresblick gegen Zuschlag. Das Restaurant begeistert mit seiner vorzüglichen Fischküche. Die Terrasse bietet direkten Zugang zum Strand. (Änderungen vorbehalten).
  • Bahnfahrt 1. Klasse ab Basel nach Guingamp und zurück
  • Taxi-Transfer in Paris
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Trinkgelder im Hotel
  • Ausflüge und Transfers
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Kursleitung/Reiseleitung
  • Reisedokumentation

Kursleiterin

Nora Dreissigacker

Lernen vom Profi

Wir sind zeichnend und malend unterwegs, mit Aquarell oder Acryl, mit Kreiden, Farb- oder Bleistiften. Anfängern zeige die Kursleiterin ein paar grundlegende Techniken, bei Fortgeschrittenen versucht sie zu helfen, die eigene Bildsprache zu finden oder zu intensivieren. Bei den Bildbesprechungen entdecken wir unzählige Möglichkeiten, ein Motiv umzusetzen, von naturnah bis abstrakt. Das Wichtigste ist die Freude am Schaffen!

Nora Dreissigacker

Kursleiterin

Abfahrt: 15.06.2024

Detailprogramm bestellen:

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Malen & Erleben Velo Wandern
Sort by