Bewertung: 4.7

118 Bewertungen

Auf unseren Wanderungen erleben wir eine herrliche Landschaft voller Ginster und Mimosenblüten. Das Meer vor Augen, entdecken wir die schönsten Täler und Küsten dieser einzigartigen und frühlingshaften Region.

Webcode: 2203

8 Tage ab CHF 2320.-

Ihre Reisedaten

02.03.2024

09.03.2024

ab CHF 2345

Reise buchen

Noch 13 Plätze frei

Wer fährt mit?

Aktuelle Anzahl Teilnehmer: 9

davon 1 Teilnehmerin 60-69 Jahre

Interessen: Malen, Wandern

davon 3 Teilnehmerinnen 70+ Jahre

Interessen: Malen, Velo, Wandern, Vogelwarte

davon 1 Teilnehmer 50-59 Jahre

Interessen:

davon 4 Teilnehmer 70+ Jahre

Interessen: Malen, Velo, Wandern, Natur, Kultur- und Garten

17.03.2024

24.03.2024

ab CHF 2320

Reise buchen

Noch 4 Plätze frei

Wer fährt mit?

Aktuelle Anzahl Teilnehmer: 18

davon 1 Teilnehmerin 50-59 Jahre

Interessen: Malen, Velo, Wandern

davon 7 Teilnehmerinnen 60-69 Jahre

Interessen: Malen, Velo, Wandern

davon 6 Teilnehmerinnen 70+ Jahre

Interessen: Malen, Velo, Wandern, Kultur- und Garten

davon 1 Teilnehmer 60-69 Jahre

Interessen: Malen, Wandern

davon 3 Teilnehmer 70+ Jahre

Interessen: Malen, Wandern, Velo

Mehr Reisedaten

Mindestens 12, maximal 22 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Ligurische Köstlichkeiten in typischen Trattorien.
  • Einzigartige Hotellage direkt am Meer.

Wanderungen leicht bis mittel, 2 bis 3½ Std., meist angenehme Wanderpfade, einige steile Auf und Abstiege.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich – Bordighera Bahnfahrt 1. Klasse von Zürich via Milano nach Ventimiglia, Bustransfer nach Bordighera in unser Hotel, welches direkt am Meer und in Gehdistanz zum Ort Bordighera liegt.

2. Tag: Hanbury Gärten Wir besuchen die kleine aber sehenswerte Altstadt von Bordighera und machen uns einen ersten Eindruck von der Stadt. Am Nachmittag besuchen wir den herrlichen Hanbury Garten. → Wz 2 Std.

3. Tag: Bergdorf Perinaldo Wir wandern mitten durch blühende Mimosen nach San Mantino mit herrlichen Ausblicken, danach verwöhnt uns Mamma Anna mit ligurischen Spezialitäten. → Wz 2½ Std.

4. Tag: Ausflug nach Frankreich Wir fahren mit dem Zug nach Frankreich, wandern um das Cap Ferrat und besichtigen danach die Villa Rotschild mit ihrem herrlichen Park. → Wz 3 Std.

5. Tag: Mittelalterliches Dolceaqua Auf unserer Höhenwanderung werden wir immer wieder mit herrlichen Ausblicken belohnt. Nach der Wanderung, hinunter ins mittelalterliche Städtchen Dolceacqua, geniessen wir ein feines Mittagessen. → Wz 3 Std.

6. Tag: Fürstentum Seborga

Wir besuchen das kleine Fürstentums Seborga mit 315 Einwohnern. Über einen Schmugglerpfad wandern wir nach Bordighera zurück.→ Wz 2½ Std.

7. Tag: Zitronenküste Menton

Wir wandern um das wunderschöne Cap Martin herum, alles dem Meer entlang und besichtigen das bezaubernde Städtchen Menton. → Wz 2½ Std.

8. Tag: Bordighera – Zürich

Rückreise mit der Bahn oder individuelle Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Bordighera7Hotel
Piccolo Lido
***
  • Bahnfahrt 1. Klasse ab/bis Zürich HB, Basis Halbtax-Abo
  • Reservierte Plätze ab/bis Zürich HB
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Willkommens- und Abschiedsgetränk
  • Trinkgelder im Hotel/in Restaurants
  • Wanderungen und Gruppentransfers
  • Bahnfahrten zu/von den Wanderungen
  • Besuch schöner Gartenanlagen/Parks
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation
Ralph Bühler

Reiseleiter

Abfahrt: 17.03.2024

Karin Meier

Reiseleiterin

Abfahrt: 02.03.2024

Detailprogramm bestellen:

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten: