Noch keine Bewertung

Die Region Centro de Portugal ist ein Mosaik aus abwechslungsreichen Landschaften, sehenswerten Küstenorten am Atlantik, Schiefer- und Granitdörfern, typischen portugiesischen Stadtvierteln, Unesco-Weltkulturerbe-Klöstern und Heiligtümern. Hervorzuheben sind auch die exquisite Gastronomie und die bemerkenswerten Weine. Wir nehmen Sie mit in ein noch unbekanntes Gebiet, wo der Tourismus erst am Wachsen ist. Ideal für Reisende die nach neuen Erfahrungen suchen!

Webcode: 2239

8 Tage ab CHF 2420.-

Ihre Reisedaten

04.10.2024

11.10.2024

ab CHF 2420

Reise buchen

Noch 9 Plätze frei

Wer fährt mit?

Aktuelle Anzahl Teilnehmer: 13

davon 1 Teilnehmerin <20 Jahre

Interessen: Malen, Wandern

davon 3 Teilnehmerinnen 50-59 Jahre

Interessen:

davon 4 Teilnehmerinnen 60-69 Jahre

Interessen: Malen, Velo, Wandern

davon 1 Teilnehmerin 70+ Jahre

Interessen: Malen, Wandern

davon 1 Teilnehmer 50-59 Jahre

Interessen:

davon 1 Teilnehmer 60-69 Jahre

Interessen:

davon 2 Teilnehmer 70+ Jahre

Interessen: Malen, Wandern, Vogelwarte

Mehr Reisedaten

Mindestens 12, maximal 22 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Weindegustation in zwei traditionsreichen Weingütern.
  • Herrliche Küstenwanderungen am wilden Atlantik.
  • Zauberhafte Schiefer- und Granitdörfer.

Wanderungen leicht bis mittel, 2 bis 3 Std., oft steinige Pfade mit einigen Auf- und Abstiegen. Die Wanderung am 5. Tag ist etwas anspruchsvoller mit einem steilen Abstieg und erfordert Trittsicherheit.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Zürich – Lissabon – Nazaré

Flug nach Lissabon und Fahrt an die Küste mit Zwischenhalt auf einem Weingut.

2. Tag: Das Meer im Blick

Vom Leuchtturm beim kleinen Fischerort Sao Martinho do Porto sieht man besonders gut auf die beeindruckende Lagune. Wir wandern direkt an der Küste bis zur Mündung des Arelho Flusses, eingebettet in weissem Dünensand. → Wz 2 Std.

3. Tag: Von der Küste zum Kloster

Wir unternehmen eine Küsten- und Strandwanderung am wilden Atlantik und geniessen ein herzhaftes Mittagessen. Danach Besichtigung der berühmten Klosterkirche von Alcobaça. → Wz 1½ Std.

4. Tag: Auf den Spuren der Tempelritter

Tomar ist bekannt für ihre monumentale Wehrklosteranlage Convento de Christo, ehemals Hauptquartier der Tempelritter. Wanderung entlang dem Fluss Nabão und Fahrt nach Lousã. → Wz 3 Std.

5. Tag: Studentenstadt Coimbra

Wir wandern von einem typischen Schieferdorf zu einer Schlucht. Im belebten Studentenort Coimbra überrascht die barocke Universitätsbibliothek und es bleibt Zeit zum Flanieren. → Wz 2-3 Std.

6. Tag: Typische Schieferdörfer

Wir durchstreifen die Serra de Lousã mit wundervollen Ausblicken. Der Weg führt von einem Schieferdorf zum nächsten. Nach dem herzhaften Mittagessen widmen wir uns einem interessanten Baumprojekt. → Wz 3 Std.

7. Tag: Lagunenstadt Aveiro

Zu Fuss geht es durch den verwunschenen Park des Bussaco-Palastes. Wir besuchen ein modernes Weingut und erreichen die Lagunenstadt Aveiro. → Wz 2-3 Std.

8. Tag: Porto – Zürich

Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individuelle Verlängerung in Porto.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Nazaré3Miramar Sul****
Lousã3Palácio da Lousã****
Aveiro1Moliceiro****
  • Flug Zürich-Lissabon und Porto-Zürich
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Weindegustationen in zwei traditionsreichen Weingütern
  • Willkommens- und Abschiedsgetränk
  • Trinkgelder in Hotels/Restaurants
  • Wanderungen, Gruppentransfers
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Ausführliche Reisedokumentation/Reiseführer
Verena Lobenwein

Reiseleiterin

Abfahrt: 04.10.2024

Detailprogramm bestellen:

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Natur Wandern & Kultur
Sort by