Südengland

Englands Südküste

Das Paradies für Velofahrer, Gartenfreunde und Naturliebhaber

Gesegnet vom milden Klima des Golfstroms und begünstigt von einer jahrtausendealten Tradition, besitzt Englands Süden die schönsten Gärten, Parks und Wälder Europas und einen unüberschaubaren Reichtum an Kulturschätzen. Unsere Veloreise führt von den weissen Klippen von Dover im Osten bis zum Naturparadies New Forest im Westen und zur Isle of Wight im Süden. Kommen Sie mit und entdecken Sie den romantischen Zauber Südenglands!

Anforderungsprofil

Info

Die Routen führen durch oft hügeliges Gelände. Asphaltierte und gut zu fahrende Wege im Landesinnern und in Küstennähe.

3 Bewertungen

9 Tage ab CHF 3420.-

Ihre Reisedaten

02.08. - 10.08.2024 Fr - Sa CHF 3420.-

Highlights

  • Die weissen Kreideklippen von Dover.
  • Bezaubernde Gärten wie Sissinghurst und Stourhead.
  • UNESCO-Weltkulturerbestätte Bath mit dem Renaissance-Stadtkern.
  • Veloferien im Englands Süden durch einen ausgewählten Partner.

Reiseprogramm

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach London. Der Reiseleiter erwartet alle Gäste vor Ort am Flughafen. Bustransfer nach Dover.


2. Tag: Küste, Strände, grünes Kent

Dover wird von einer der imposantesten Burganlagen des Mittelalters überragt. Wir besichtigen das Dover Castle und beginnen danach unsere erste Velotour. An der Küste geniessen wir den Blick auf die weissen Klippen von Dover und radeln direkt am Wasser durch die grüne Gartenlandschaft Kents nach Canterbury. → 49 km


3. Tag: Canterbury und Sissinghurst

Morgens besichtigen wir die beeindruckende Canterbury Cathedral. Das Innere der Kathedrale überwältigt mit der Farbenpracht der mittelalterlichen Glasfenster. Anschliessend fahren wir durch üppig, grüne Parklandschaften nach Sissinghurst, wo wir eine ausführliche Besichtigung durch den schönsten Blütengarten Englands erleben. → 27 km


4. Tag: Spritziges Kent

Wir kommen an bezaubernden Dörfern zwischen Weinreben, Wiesen und Hopfendarren vorbei. Unser Ziel ist die beste Adresse für erstklassigen Sekt in Kent. Bei einer Weingut- und Keller Führung haben wir Gelegenheit, einen eigenen Eindruck von der Qualität der hiesigen Tropfen zu gewinnen. Beschwingt fahren wir weiter über Rye in Richtung Küste zu unserem Picknick am Meer. → 30 km


5. Tag: Isle of Wight

Wir fahren zum Seebad Lymington, wo wir zur Isle of Wight überfahren. Kreideklippen, reetgedeckte Bauernhäuser, idyllische Gärten – wir geniessen Südenglands Charme noch einmal in vollen Zügen. Unser Ziel sind die «Needles», zwei eigenwillige, vorgelagerte Felsspitzen im Meer. Auf dem Rückweg pausieren wir auf einer schönen Terrasse in Yarmouth am Meer und gönnen uns ein besonders britisches Vergnügen: Cream Tea, eine Teestunde mit Scones, Sahne und hausgemachter Konfitüre (fakultativ)→ 56 km


6. Tag: Wald, Heide und Mittelalter

Das kräftige Grün der knorrigen Eichen, mächtigen Buchen, Stechpalmen und uralten Eiben, begleitet uns aus dem New Forest heraus zu den ausgedehnten Heideflächen, die im Sommer herrlich violett leuchten. In Salisbury werden wir zur Führung in einer der bedeutendsten gotischen Kathedralen Englands erwartet. Anschliessend radeln wir zum persönlich geführten Grasmere Hotel - im viktorianischen Stil gehalten, bietet der Hotelgarten am Avon River einen schönen Blick auf die Kathedrale. → 44 km


7. Tag: Gartenromantik in Stourhead

Wir folgen dem Fluss Wylye im grünen Tal zur kleinen Farm «The Ginger Piggery», um uns im Farmcafé zu stärken. Dann fahren wir im leicht hügeligen Gelände auf Stourhead zu, wo die englische Gartenbaukunst ihren glanzvollen Höhepunkt erreicht. Den Garten beseelt eine vollendete Harmonie, die wir auf unserem Rundgag durch den romantischen Landschaftspark eindrücklich erleben. → 52 km


8. Tag: Auf Treidelpfaden nach Bath

Am Morgen besichtigen wir Stonehenge, den mystischen Tempel der Steinzeit. Wir fahren vom Marktstädtchen Devizes am Kenneth-and-Avon-Canal entlang mit unvergesslichem Panoramablick. Begleitet von kleinen Hausbooten führt uns der Treidelpfad nach Bath. Von unserem zentral gelegenen, traditionellen Hotel erkunden wir die Stadt bei einem abendlichen Bummel. → 37 km


9. Tag: Individuelle Rückreise

Mit seinem ausgeprägten Renaissance-STadtkern ist Bath einer der kulturellen Reisehöhepunkte. Auf einer Stadtführung lassen wir uns die schönsten Winkel der charmanten Stadt zeigen. Gemeinsamer Bustransfer nach London zum Flughafen. Individuelle Heimreise oder individuelle Verlängerung in London.


Inbegriffen

  • Unterkunft inkl. Halbpension
  • Eintritte, Führungen und Transfers gemäss Programm
  • Begleitfahrzeug
  • Reisegepäckbeförderung
  • 8-Gang Elektrovelo mit Rücktritt und Gepäcktasche
  • Deutsch sprechende Reiseleitung

Flug

Die Flüge sind nicht im Arrangement eingeschlossen. Gerne buchen wir diese für Sie. Richtpreis: CHF 450.

Reiseleitung

Deutsche Reiseleitung

Partnertour

In Zusammenarbeit mit einem ausgewählten Partner


Unterkunft

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteINat. Kat.
Dover1Best W.****
Canterbury1Hampton***
Tenterden1Lond. Beach***
Lyndhurst2Crown M. ****
Salisbury2Riverside****
Bath 1Francis****
Gute Mittelklasse- und Komforthotels.

Kontakt und Buchung

Livia Stirnemann

Livia Stirnemann

Bei weiteren Fragen bin ich gerne für Sie da!

041 418 65 77 livia.stirnemann@baumeler.ch
02.08. - 10.08.2024 Fr - Sa CHF 3420.-

Reiseprogramm bestellen

Meine Interessen