Neu

Noch keine Bewertung

Seit Jahrtausenden leben die Mongolen in einzigartiger Harmonie mit der Natur. Wir
erhalten einen berührenden Einblick in das geheimnisvolle archaische Leben eines der letzten wandernden Völker Zentralasiens und lauschen der Jahrtausende alten Geschichte des Landes und ihrem berühmtesten Sohn Dschingis Khan. Die Wanderungen führen uns nebst den Steppengebieten in liebliche Täler und Gebirge mit unterschiedlicher Vegetation, aber auch durch goldene Dünen und Canyons in der unendlichen Weite der Wüste Gobi. Die Farbenspiele und der Sternenhimmel bleiben unvergesslich!

Webcode: 1770

16 Tage ab CHF 6380.-

Ihre Reisedaten

15.07.2024

30.07.2024

ab CHF 6380

Reise buchen

Noch 4 Plätze frei

Wer fährt mit?

Aktuelle Anzahl Teilnehmer: 10

davon 1 Teilnehmerin 50-59 Jahre

Interessen: Malen, Velo, Wandern

davon 3 Teilnehmerinnen 60-69 Jahre

Interessen: Malen, Wandern

davon 2 Teilnehmerinnen 70+ Jahre

Interessen: Malen, Wandern, Velo

davon 1 Teilnehmer 50-59 Jahre

Interessen: Malen, Wandern

davon 1 Teilnehmer 60-69 Jahre

Interessen: Malen, Wandern

davon 2 Teilnehmer 70+ Jahre

Interessen: Malen, Velo, Wandern

Mehr Reisedaten

Mindestens 6, maximal 14 Teilnehmer/innen.

Kleingruppenzuschlag unter 10 Personen möglich.

Programm als PDF
  • Historische Stätten Dschingis Khans und buddhistische Klöster.
  • Faszinierende Wüste Gobi.
  • Yaks, Pferde und Schafe in endloser Steppe.

Wanderungen mittel, 1 bis 5 Std., teils steinig und/oder Eselspfade, gute Kondition erforderlich. Wanderungen können auf Wunsch meistens abgekürzt oder verlängert werden, da die Fahrzeuge in der Nähe sind.

Info

Reiseverlauf

1.Tag: Zürich Istanbul Ulan Bator

Umsteigeflug mit Turkish Airlines von Zürich via Istanbul nach Ulan Bator.

2. Tag: Einstige Nomadenstadt «Urga»

Auf unserem Stadtrundgang durch die einstige Jurtenstadt besuchen wir den Suchbaatar-Platz und das Choijin-Lhama Tempelmuseum.

3. Tag: Los geht's in die mittlere Gobi

Weiterreise zu den imposanten Granitformationen Baga Gazariin Chuluu.→ Wz 3-4 Std.

4. Tag: Naturwunder Tsagaan Suvraga

Fahrt nach Zagaan Suvraga, einer farbenreichen Landschaft mit Kalksteinformationen, aufgrund ihrer Farbe und Form auch «weisse Stupas» genannt.→ Wz 2-3 Std.

5. Tag: Wandern im «Adlertal»

Der Duft von Wacholder und Minze begleitet uns auf der heutigen Wanderung.→ Wz 4 Std.

6. Tag: Erlebnis Hongor Sanddünen

Wir klettern auf die grösste Düne und geniessen die unglaubliche Aussicht und Ruhe der einzigartigen Wüste.→ Wz 3-4 Std.

7. Tag: Glühende Felsen von Bayanzag

Eindrückliche Wanderung durch die farbigen «Flaming-Cliffs». → Wz 3-4 Std.

8. Tag: Kloster Ongi

Wir wandern abwechslungsreich durch Hügel und am Fluss Ongi zum Kloster.→ Wz 3 Std.

9. Tag: Orkhon Wasserfall Im Nationalpark Khangai Nuruu bewundern wir den grössten und schönsten Wasserfall der Mongolei. Die Landschaft ist hier weit und wunderschön.→ Wz 1-2 Std.

10. und 11. Tag: Weite, Stille, Quellen

Zwischen Schwefelquellen bis zum erloschenen Vulkan Khorgo lassen wir uns verzaubern von einem Vulkansee und grüner Landschaft, die zusehends karger wird.→ Wz 4-5 Std.

10. Tag: Auf den Spuren Dschings Khans

In Karakorum, der ersten von Dschingis Khan erbauten mongolischen Hauptstadt, besuchen wir das Kloster Erdene Zuu.

13. Tag: Land der glücklichen Einsamkeit

Wanderung inmitten bizarrer Steinformationen zum geheimnisvollen Ovgon-Tempel am dicht bewaldeten Berg Shijvee.→ Wz 4-5 Std.

14. Tag: Przewalski-Wildpferde

Tief im Hustain Naturpark suchen wir nach den mongolischen Urpferden.→ Wz 3-4 Std.

15. Tag: Ulan Bator

Rückfahrt nach Ulan Bator und Besichtigung des berühmten Gandan-Klosters. Abends geniessen wir eine Folkloreshow.

16. Tag: Ulan Bator – Istanbul – Zürich

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Ulan Bator1+1Premium oder ähnlich****
Unterwegs12Jurtencamp (2-Bett-Jurten)
Baumeler «Komfortreise».
Keine Zeltübernachtungen, bestmögliche Jurtencamps in 2-Bett-Jurten.
  • Flug Zürich-Istanbul-Ulan Bator und zurück
  • Flughafentaxen und Ticketgebühren
  • Unterkunft im Hotel oder Jurtencamps in 2-Bett-Jurten (davon 5 Übernachtungen
    mit Gemeinschaftsbad/WC)
  • Vollpension (ausser Mittagessen am 15. Tag) sowie die Mahlzeiten während
    Hin-/Rückflug
  • Trinkgelder im Hotel/Camps
  • Wanderungen, Fahrten in 4x4-Fahrzeugen
  • Eintritte, Besichtigungen gemäss Programm
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Einheimische Reiseführung
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reiseleitung

Sabine Schneitter

Sabine Schneitter

Reiseleiterin

Abfahrt: 15.07.2024

Detailprogramm bestellen:

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Kultur Velo
Sort by