Noch keine Bewertung

Der Simplon ist einer der wichtigsten Passübergänge der Alpen. Der Pass liegt auf 2005 m ü M. und verbindet die Schweiz von Brig, Wallis aus mit Domodossola in Italien. Der ganzjährig geöffnete Pass wird als einer der schönsten Alpenübergänge gerühmt. Die Region Simplon bietet im Winter ein fantastisches Bergpanorama und schöne, abwechslungsreiche Touren.

Webcode: 4449

5 Tage ab CHF 1220.-

Ihre Reisedaten

Diese Reise ist momentan online nicht buchbar. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Mehr Reisedaten

Mindestens 8, maximal 12 Teilnehmer/innen

Programm als PDF
  • 5 Schneeschuh-Touren, auch am An- und Abreisetag.
  • Schneezauber und herrliche Ausblicke auf die Walliser 4000er.
  • Gemütliches Mittagessen auf der Wasenalp.

Wanderungen mittel, 2½ bis 4 Stunden mit Auf- und Abstiegen bis 630m. Keine Vorkenntnisse, aber gute Kondition und Trittsicherheit notwendig.

Info

1. Tag: Anreise und Einsteigertour

Individuelle Anreise nach Simplon-Dorf. Treffpunkt um 13.30 Uhr beim Empfang des Hotels. Wir beginnen sogleich unsere erste Wanderung und steigen auf zur Alp Bodma mit herrlichem Ausblick auf das Bergmassiv des Monte Leone. → Wz 2½ Std.

2. Tag: Simplonpass

Heute entdecken wir den wildromantischen Simplonpass im Winterkleid. Die Rundwanderung bietet eine 360°-Sicht auf die umliegenden Berge. Dominiert zu Beginn das Fletschhorn, eröffnet sich uns nach etwa 30 Minuten der Blick nach Norden zu den Berner Alpen. → Wz 3 Std.

3. Tag: Staldhorn

Vorbei am Hopschusee ziehen wir heute unsere Spur in Richtung Staldhorn. Vom schönen Aussichtsberg geniessen wir während der Gipfelrast einen fantastischen Ausblick auf das Rhonetal und das gegenüberliegende Gebiet des Aletschgletschers. → Wz 3½ Std.

4. Tag: Straffulgrat

Der Aufstieg zum Straffulgrat führt über weite Hänge zum höchs-ten Punkt unserer Tourenwoche auf 2634m. Hier erschliesst sich uns ein tolles Panorama auf die Walliser 4000er mit dem mäjestätischen Monte Rosa im Zentrum. Via Inneri Nanzlicke erreichen wir wieder die Simplon-Passhöhe. → Wz 4 Std.

5. Tag: Rothwald - Wasenalp

Durch den oberen Rothwald, dem höchsten Lärchenwald Europas, und den Jochtwald erreichen wir das schön gelegene Panorama-restaurant Mäderlicka. Via eindrucksvolle Durstbachschlucht stei-gen wir zur Wasenalp ab und geniessen während der Mittagspause noch einmal die weiss gezuckerte Walliser Bergwelt. Nach dem Abstieg zur Passstrasse können wir im Hotel Ganterwald unser Gepäck entgegennehmen. Individuelle Heimreise mit dem Bus nach Brig um 15.56 Uhr ab Ganterwald. → Wz 3½ Std.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteIHotelNat. Kat.
Simplon-Dorf4Grina***
  • Unterkunft inkl. Halbpension (4-Gang Abendessen)
  • Mittagessen auf der Wasenalp
  • Willkommensgetränk
  • Trinkgelder im Hotel
  • Schneeschuhwanderungen gemäss Programm
  • LVS-Ausrüstung
  • baumeler-Reiseleitung/Wanderführung
  • Reisedokumentation

Nicht inbegriffene Leistungen

  • Indiv. An- und Rückreise nach Simplon-Dorf
  • Oblig. Annullierungskosten- und Extrarückreiseversicherung
  • Schneeschuhe und Stöcke
Christian Metzger

Reiseleiter

Abfahrt: 17.03.2024

Detailprogramm bestellen:

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Winter Schneeschuhlaufen
Sort by