Noch keine Bewertung

Erleben Sie die Ostseeküste Polens auf dieser Veloreise. Auf etwa 500 km erstrecken sich die breiten, strahlend weissen Strände - von der Insel Wolin bis zum Frischen Haff. Diese Veloreise führt Sie entlang der Ostsee von Pommern, von den Werften und der Oder in Stettin bis zu der Hansemetropole Danzig, der sogenannten «Perle der Ostsee». Nachhaltige Landschaftseindrücke mit den Wanderdünen von Łeba, die Küstenwälder und die atemberaubende einsame Landschaft von Pommern. Sie radeln immer Richtung Danzig und lernen die Hansemetropole von ihrer schönsten Seite kennen – die prächtige Langgasse und das eindrückliche Backsteinwerk der Marienkirche. Eine Veloreise durch die einsame Landschaft in Pommern, die Ihnen die schöne Ostsee näher bringt und Sie das historische Danzig entdecken lässt.

Webcode: 6893

8 Tage ab CHF 960.-

Offerte anfragen
  • Velofahren auf vielen neuen Velowegen durch die Küstenlandschaft in Pommern.
  • Lebendige Hansestadt Danzig mit der prachtvollen Marienkirche.
  • Besuch der Wanderdünen in Łeba.

Leicht bis mittel, mind. 40 km, max. 50 km bzw. 65 km. Meist flache Strecken durch atemberaubende, einsame Landschaften.

Info

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise

Individuelle Anreise nach Stettin. Sie treffen die Reiseleitung um 17:30 Uhr im Hotel zur Übergabe der Reiseunterlagen. Fakultative Stadtrundfahrt um 17:45 Uhr.

2. Tag: Nationalpark Wolin

Busfahrt nach Swinemünde. Sie geniessen die ersten Eindrücke der Ostsee. Mit dem Velo geht es durch die schönen Wälder des Woliner Nationalparks nach Misdroy. In diesem bekannten Kurort flanierten auf der Strandpromenade schon 1830 die ersten Kurgäste. Vom Pier hat man einen herrlichen Blick auf die einzigartigen Klippen und die Ostsee. Weiter geht es durch Wälder und an idyllischen Seen entlang bis nach Cammin.

→ ca. 45/65 km

3. Tag: Ostseeküste

Nach dem Frühstück erwartet Sie die gotische Kathedrale und der geheimnisvolle Klostergarten in Cammin (fakultativ). Die berühmte Orgel und spätgotische Wandgemälde erzählen von längst vergangenen Zeiten. Entlang der Küstenwälder geht es per Velo ans Meer und an die weiten Strände bei Hoff. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Kolberg.

→ ca. 50 km

4. Tag: Osieki/Ustka

Eine wunderschöne Velostrecke führt Sie von Kolberg nach Ustronie Morskie - auf der einen Seite Strand und auf der anderen Seite ein Vogelreservat mit malerischen Sümpfen und Wasserlilien. Weiter geht es zu dem wohl schönsten Leuchtturm an der polnischen Ostseeküste in Gaski. Ihre Weiterfahrt führt durch kleine Dörfer an der Ostsee nach Osieki.

→ ca. 50 km

5. Tag: Slowinski Nationalpark

Sie fahren von Ustka über Land nach Rowy, wo Sie eine Badepause einlegen können. Auf für den Verkehr gesperrten Wegen führt die Strecke durch den bewaldeten Teil des Slowinski Nationalparks vorbei an kleinen Aussichtsplattformen. Rundherum Natur pur. Die Eindrücke werden am Nachmittag durch die Strecke nach Kluki zum Freilichtmuseum abgerundet. Anschliessend Bustransfer in das ehemalige Fischerdorf Leba.

→ ca. 45 km

6. Tag: Ruhetag an der Ostsee

Entdecken Sie die einzigartigen 50 Meter hohen Wanderdünen im Slowinski Nationalpark. Die Dünen bewegen sich jedes Jahr um ca. 10 Meter landeinwärts. Die so genannte «polnische Sahara» ist ein Unikat in Europa und lädt ein an diesem Tag an den Stränden der Ostsee zu entspannen. Oder Sie entdecken bei einer Wanderung den Slowinski Nationalpark, in dem Seeadler, Uhus und Schwarzstörche heimisch sind. Die Überreste der alten Fischersiedlung Leba erinnert an alte Zeiten.

7. Tag: Halbinsel Hela

Mit dem Bus geht es Richtung Halbinsel Hela, dem so genannten Kuhschwanz von Polen. Mit dem Velo geht es über die Halbinsel und anschliessend Schifffahrt nach Danzig bzw. Gdynia. Die wohl schönste Art die prächtige Hansestadt zu entdecken.

→ ca. 40 km

8. Tag: Individuelle Rückreise

Individuelle Rückreise oder Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

  • 7 Übernachtungen in 3- bis 4-Sterne Hotels und Familienpension
  • Frühstück plus 5 Abendessen
  • Gepäcktransport
  • Bustransfers gemäss Programm (zusammen mit anderen Teilnehmern)
  • Schifffahrt Halbinsel Hela-Danzig oder Gdynia
  • Routen- und Kartenmaterial
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffene Leistungen

  • An-/Rückreise nach Stettin/ab Danzig
  • Mietvelo und Helm (bitte nehmen Sie Ihren eigenen Velohelm mit)
  • Nicht eingeschlossene Mahlzeiten
  • Fakultative Ausflüge, Eintritte etc.
  • Eventuell anfallende Kurtaxen sind vor Ort in den Hotels zu entrichten
  • myclimate Freiwilliger Klimaschutz-Beitrag
  • Annullierungs-/Extrarückreiseversicherung «ALL RISK»
  • Velo-/Bikeversicherung auf Mietvelos
  • Baumeler Buchungsgebühr
  • Kurzfristige Buchungsgebühr (7-0 Tage vor Abreise)

An-/Rückreise

... Anreisepaket ab/bis Berlin

Leistungen:

  • Bahnticket Berlin - Stettin (Treffpunkt um 13:00 Uhr beim Bahnhof Berlin)
  • Reiseleiterbetreuung Berlin - Stettin
  • Transfer Bahnhof Stettin - Hotel Stettin
  • Transfer Hotel Danzig - Bahnhof Danzig
  • Bahnticket Danzig - Berlin (frühe Abreise, Ankunft in Berlin um ca. 15:30 Uhr)

Preis pro Person CHF 150

... mit dem Flugzeug

Hinreise: Die Swiss und andere Fluggesellschaften fliegen täglich nach Berlin. Weiterreise nach Stettin mit dem Zug (ca. 2 Std, 1x umsteigen)

Rückreise: Mehrmals wöchentlich Direktflug von Danzig - Zürich. Tägliche Umsteigeverbindungen zum Beispiel in München oder Frankfurt. Alternativ Bahnfahrt nach Warschau (ca. 3 Std, Direktzug) und Direktflug mit Swiss ab Warschau.

Da der Flugpreis bei Annullierung nicht rückerstattet wird, empfehlen wir den Flug erst zu buchen, wenn die Veloreise bestätigt ist. Gerne senden wir Ihnen eine unverbindliche Offerte zu.

Velo

Im Arrangement ist die Velomiete nicht inbegriffen. Wir empfehlen Ihnen, ein 7-Gang-Tourenvelo mit Rücktrittbremse oder ein 21-Gang mit Freilauf unseres Partners zu mieten. Jedes Velo ist mit einer Gepäckträgertasche ausgestattet. Falls Sie eine Lenkertasche wünschen, können wir gerne eine für Sie reservieren. Bitte geben Sie uns das mit der Buchung bekannt.

Gegen Zuschlag kann auch ein 8-Gang-Elektrovelo der Marke Giant gemietet werden (auf Anfrage).

Falls Sie es vorziehen, Ihr eigenes Velo mitzubringen, beachten Sie bitte folgendes:

  • Sie sind für den Transport selbst verantwortlich.
  • Sie sind selbst für Ersatzteile zu Ihrem Modell verantwortlich.
  • Nur einwandfrei gewartete Velos mitnehmen.

Zusatznächte

Sie können Ihren Aufenthalt am Anfang oder am Schluss der Reise in Stettin oder in Danzig verlängern. Wir nehmen die entsprechende Reservation gerne für Sie vor. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Verlängerungswünsche mit.

Zusatznacht inkl. Frühstück pro Person in Stettin:

Doppelzimmer: 70 CHF

Einzelzimmer: 100 CHF

Zusatznacht inkl. Frühstück pro Person in Danzig:

Doppelzimmer: 80 CHF

Einzelzimmer: 130 CHF

Detailprogramm bestellen:

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Velo
Sort by