Bewertung: 4.7

3 Bewertungen

Auf den Wanderungen bewundern wir die über Jahrtausende entstandene Landschaft des Tafeljuras mit seinen weiten tafelförmigen Hochflächen sowie die des Faltenjuras mit seinen zerklüfteten Tälern und den markanten Hügelketten, die uns immer wieder mit schönen Ausblicken beschenken. Dabei kommen wir sowohl am höchsten als auch am tiefsten Punkt im Kanton Baselland vorbei, immerhin einen Höhenunterschied von 923 Metern.

Webcode: 326

6 Tage ab CHF 1890.-

Ihre Reisedaten

22.04.2023

27.04.2023

ab CHF 1890

Reise buchen

Mehr Reisedaten

Mindestens 8, maximal 14 Teilnehmer/innen.

Programm als PDF
  • Sagenumwobene Burgen aus dem Mittelalter.
  • Idyllische Täler mit prähistorisch besiedelten Höhlen.
  • Spektakuläre Ausblicke auf die Alpen, den Schwarzwald sowie die Vogesen.

Wanderungen mittel, 3 bis 4½ Std., meistens auf guten Wanderwegen durch Wald und Wiesen, kurze Auf- und Abstiege. Gute Wanderschuhe sind unerlässlich.

Info

1. Tag: Individuelle Anreise nach Sissach

Wir starten im Tafeljura mit einer Burgbesichtigung und geniessen die Fernsicht auf die Alpen, den Schwarzwald, die Vogesen und Basel. → Wz 3 Std.

2. Tag: Aussicht und Wasserfall

Morgens steigen wir auf einen Berg. Schwindelfreien bietet der Aussichtsturm einen atemberaubenden Rundblick. Danach führt der Weg über bunte Trocken- und Obstwiesen hinab zu einem verborgenen Wasserfall. Nachmittags bleibt Zeit die Wellness-Oase des Hotels zu geniessen. → Wz 3½ Std.

3. Tag: Rundwanderung im Faltenjura

Per Bus, Zug und Gondelbahn gelangen wir in den Solothurner Jura. Nachmittags machen wir vom Hotel aus eine Rundwanderung, die uns in die neue Landschaft einführt und mit wunderbaren Ausblicken belohnt. Wiesen mit gelbem Enzian verleihen der Landschaft etwas unerwartet alpines. → Wz 2 Std.

4. Tag: Ins Schwarzbubenland

Spektakuläre Wanderung durch den Faltenjura von Aussichtspunkt zu Aussichtspunkt hinab ins Schwarzbubenland. → Wz 4½ Std.

5. Tag: Auf Spuren unserer Vorfahren

Durch die hügelige Landschaft des Schwarzbubenlands wandern wir über offene Felder und durch schöne Mischwälder hinab ins Tal unserer Vorfahren. Am Abend geniessen wir die Altstadt von Basel. → Wz 4 Std.

6. Tag: Historische Burgenwelt

Auf historischen Pfaden wandern wir zu einem der wichtigsten Pässe des Mittelalters, dabei kommen wir an mehreren Burgen vorbei. Nach dem letzten gemeisamen Mittagessen individuelle Rückreise. → Wz 3 Std.

7. Tag: Chiavenna - indiv. Rückreise Am Morgen Marktbesuch und anschliessend individuelle Rückreise oder Verlängerung.

 

Programmänderungen vorbehalten!

HotelunterkunftÄnderungen vorbehalten!
OrtNächteINat. Kat.
Läufelfingen2Bad Ramsach***
Reigoldswil2Wasserfallen***
Basel1Teufelhof***
  • Unterkunft & Halbpension + 4 Picknicks
  • Trinkgelder in Hotels/im Restaurant
  • Abschlussessen in Basel
  • Wanderungen
  • Eintritte und Besichtigungen
  • baumeler-Reiseleitung
  • Reisedokumentation
Gabriela Schenker

Reiseleiterin

Abfahrt: 22.04.2023

Detailprogramm bestellen:

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Offerte anfragen:

Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Filter by
Post Page
Wandern Wandern & Natur
Sort by